LEGO House Dokumentation auf Netflix

Glanzlicht! | © Andres Lehmann

Ab Freitag kann bei Netflix eine LEGO House Dokumentation abgerufen werden und der Trailer macht bereits Laune.

Das LEGO House hat vor knapp einem Jahr seine Pforten geöffnet, und wir haben den Entstehungsprozess ausführlich begleitet. Mittlerweile war ich über zehn Mal im „Home of The Brick“, und bin jedes Mal aufs Neue begeistert. Zuletzt wurde der Bugatti Chiron 42083 im LEGO House vorgestellt.

LEGO House Baustelle Ende August 2016 | © Andres Lehmann

Ab diesen Freitag kann auf Netflix eine Dokumentation über die Entstehung des Gebäudes in Billund angesehen werden. Zu Wort kommt dann unter anderem auch Star-Architekt Bjarke Ingels, den auch ich interviewen konnte. Folgend also der Trailer und bei Interesse mein Gespräch mit dem Dänen.

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Danke für das informative Interview! Ich war letztes Jahr im September im LEGO House. War der schönste Tag in meinem Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.