LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas Castle of Lord Afol and the Black Knights nimmt die Hürde: Eine Barracuda Bucht für LEGO Castle?

Eine Burg wie in alten Zeiten! | © Sleepless Night

LEGO Ideas Castle of Lord Afol and the Black Knights von Sleepless Night erreicht 10.000 Stimmen, wie stehen die Chancen? Ritter? Ja bitte!

Das Projekt Castle of Lord Afol and the Black Knights hat auf der LEGO Ideas Plattform die 10.000 Stimmen Marke geknackt. Das wundervolle Fanmodell wurde von Sleepness Night entworfen.

Seit Wochen verfolge ich schon dieses Projekt und drücke ihm alle Daumen, da es mir wirklich, wirklich, wirklich, wirklich gut gefällt. Aber auch mit 10.000 Stimmen bleibt die Frage: Hat dieser Entwurf eine Chance?

Die Burg

It’s only a model… yet!

Das Design der Burg ist absolut fantastisch! Wir haben es hier mit einem Modell zu tun, welches von allen Seiten schön anzuschauen ist und im Inneren so viele Möglichkeiten bietet. Sogar an Spielfunktionen hat Sleepness Night gedacht.


Was für eine Aussicht!

Dieses Modell wirkt für mich erneut wie die Barracuda Bucht der Castle Reihe. Ich hatte bereits auf eine Umsetzung von Castle in the Forest gehofft, was aber leider abgelehnt wurde. Sehr schade, aber hier gibt es für alle Castle Fans eine neue Chance.

Fachwerk und Mauer

Es handelt sich um eine traditionelle Burg, ohne Fantasy-Elemente, was viele Castle Fans sich sehr wünschen und sie ist natürlich hervorragend gestaltet.

Schön aus jedem Winkel!

Mir gefallen auch die Fachwerkanbauten, die hier die Latrinen und Stallungen darstellen. Übrigens ist in der Toilette eine Falle eingebaut, mit der ungebetene Gäste aus der Burg geworfen werden können.

Und in den Burggraben mit dir!

… und ins Verließ mit dir!

Der Innenraum ist schön eingerichtet und hat alles, was man so haben möchte, auch wenn LEGO hier sicher im Falle einer Umsetzung die Folterkammer entfernen würde.

Küche, Speisekammer, Verließ, Schatzkammer und vieles mehr!

Insgesamt ist das Set einer meiner Favoriten und das Set, von dem ich mir in dieser Phase am meisten eine Umsetzung wünschen würde.

So viele schöne Figuren!

Eine letzte Sache auf die ich noch vor der Chancenbewertung eingehen will sind die Figuren. Wenn LEGO diese 1:1 umsetzen würde, würden sie von mir wahrscheinlich für die nächsten 2 Jahre durchgehend gefeiert werden aber leider halte ich das für unwahrscheinlich. Die Anzahl der Figuren würde sicher reduziert werden und auch auf eine Rückkehr der Drachenfedern würde ich nicht setzen. Ich denke, dass es generell etwas generischer ausfallen würde ohne diese „Fancy-Elemente“. Das stört aber auch nicht: Ritter sind immer cool!


Dank Modularität super bespielbar!

So aber wie bewerte ich denn nun die Chancen? Das ist schwierig und ich denke es hängt auch vom Erfolg des Blacksmith Shops ab, ob LEGO einem weiteren mittelalterlichen Set das Go gibt. Aber meiner Meinung nach, schlecht stehen die Chancen nicht, da die Burg auch nicht zu viele Anpassungen benötigt und die meisten Bautechniken relativ gut zu reproduzieren sind für die Designer. Also meine Stimme hat das Modell und ich hoffe sehr, dass LEGO dieses als Set herausbringt. Dann findet auch mein Ritter aus der 20. Minifiguren Serie endlich ein Zuhause.

Dritter Review-Zeitraum

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des dritten Review-Zeitraums des Jahres 2020 – sprich Anfang September bis Anfang Januar – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Erster Review-Zeitraum 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Eure Meinung!

Ihr habt sicher erkannt, dass die Burg mich überzeugt hat und dass ich mir sehr eine Umsetzung von LEGO wünschen würde. Wie seht ihr das? Gefällt sie euch auch so gut?

Jonas Heyer

Geht mit Johnny Thunder auf die Suche nach den Schätzen der LEGO Geschichte. Von den Gewässern Redbeards geliebter Karibik, über die Helden des Westens, bis hin zu den tapferen Rittern von Richard Löwenherz!

38 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der Entwurf sieht großartig aus und viiieeeeel besser als das andere Ideas Castle. Hoffe hier auf eine Umsetzung.

  2. Biiiiiiiiiiitttte lasst das WIRKLICHKEIT werden LEGO 🙂 🙂 🙂

  3. Oh Mann, da kommen Kindheitserinnerungen hoch… Wieviele Stunden meines Lebens ich als Kind mit Lego Rittern und Robin Hood verbracht habe, kann ich kaum sagen. Aber ich bin mir sicher, dass dieses Set eine ähnliche Begeisterung bei den Kindern von heute auslösen würde, wenn Lego es genau SO auf den Markt bringen würde. So viele Möglichkeiten, das Set zu bespielen und seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Und auch für Erwachsene macht es was her. Mir gefällt es auf jeden Fall sehr und ich hoffe, in Dänemark sieht man es ähnlich. Wäre zumindest der perfekte Ansatz, um eine ganze Ritterwelt-Welle zu starten. Aber ähnlich dachte man als Fan ja schon bei der Barracuda Bay…

    • Als riesiger Fan der klassischen Sets war ich hin und weg von der Barracuda Bucht und es ist ein so großartiges Set. Ich würde mir eine ähnliche Feier der Castle Reihe wünschen und dieser Entwurf wäre eine unglaublich gute Gelegenheit für LEGO uns das zu geben.

  4. DAS. WILL. ICH. HABEN.

  5. Die Burg finde ich super. Habe bereits einige der alten Burgen und einige kleinere Bauwerke dazu. Zudem weit über 100 Ritter. Drücken wir die Daumen, dass die Burg kommt.

  6. Haben will 😍

  7. Wäre echt ne geniale Sache, wobei die Chance auf ne Ritterserie dann wahrscheinlich 0 wäre 😵 aber vielleicht findet Lego ja heraus das Ritter und Piraten immernoch cool sind ( so wie das bei Playmobil mit Novelmore ja auch läuft ).
    Super Artikel Jonas !

    LG The Brickpool

  8. Shut up and take my money!
    Das ist ein sehr cooles Set und verdient die Realisierung!

  9. 6080 beste Burg (hatte ich damals 2x), gefolgt von 6073. Als die Forrestmen dazu kamen, bin ich bei den Burgen ausgestiegen. War schon als Kind Purist. Dieser Robin Hood Kram war nicht mein Ding. Habe riesige Schlachten zwischen Falken und Löwen geschlagen. Ich hatte quasi jedes Set bis zu den Forrestmen.
    Wenn ich überlege, wie viel Kohle das heute ist. Hatte alleine über 60 berittene Ritter mit Visierhelm in voller Montur von beiden Seiten, da ich die große Lego-Rittersammlung meines Kumpels damals für einen Appel und ein Ei abgehandelt habe. Das kam dann zu meiner sowieso schon großen Sammlung dazu. Da gab es viele Minifigs zum auf die Lanze spießen und am Ende dieser Nachmittage lagen Berge von Minifigleichen ohne Beine oder Kopf auf der Wolldecke, die meine Landschaft darstellte. Die Burgen waren teils zerlegt, da natürlich auch Lego-Rammböcke zum Einsatz kamen.

    Habe das dann in der Dark Period auch für ein Appel und Ei verkauft, ebenso meine Spacesammlung, die auch alles bis einschließlich Futuron enthielt. Was könnte man damit heute für Kohle machen. Egal.

    PS

    Pro dieses Set! Due Grünlinge verschenke ich aber.

    • Was klassische Rittersets angeht, da werden von mir noch einige Reviews kommen und ich bin noch am Zusammensammeln der ganzen Sets von früher 🙂

      Ich fand es schön, wie viele Fraktionen es damals bei Castle gab, mit eigenen Ideen und Charakterzügen, seien es die schwarzen Falken, die Kreuzritter oder die Waldläufer, Wolfsbande oder Drachenritter, es fühlte sich wie eine Welt an, die sich stetig erweiterte und das liebe ich daran.

      Bei der Burg hier können wir nur hoffen und die Daumen drücken für’s erste 🙂

  10. The Storytelling Brick

    8. Januar 2021 um 2:21

    Hui, sieht klasse aus!

    Würde Lego sie umsetzen, wäre das meine erste richtige Ritterburg 🙂

  11. Tolle Burg. Könnte auch meine erste werden (besitze nicht mal eine alte, eine gelbe Burg konnte mich als Kind nicht begeistern). Sieht nach richtig viel Bauspaß aus, dekorativ mit vielen schönen Details. Wenn LEGO das dann nicht wieder von UCS auf City runterrendert, würde ich die klar kaufen. Am besten Finger weg vom Entwurf und so umsetzen! Hat genau das richtige Maß von Einfachheit und Detail. Dran glauben kann ich aber nicht, das Burgthema ist doch zu sehr schon von Harry Potter besetzt.

  12. Das könnten sie 1:1 umsetzen. Super Entwurf, grandios finde ich vor allem den Detailreichtum im Inneren der Burg!

  13. Also lasst es mich mal so formulieren:

    Egal WELCHES IDEAS Castle ihr umsetzt, egal wie sehr ihr den Entwurf Verändert, BIIIIIIITTE macht ein Castle – irgendeines (aber eventuell ohne Fantasy Einschlag – wenns sein muss auch mit, egal, BIIIIIITE ein Castle)

  14. Ja, gerne eine Burg. Wenn es sowas ist wie die Barracuda Bay… Top.

    Aber wir wissen ja mittlerweile, dass es dann meistens anders aussieht als die Idee. Aber ich bin gespannt.

    • Ja die Entwürfe werden teils sehr verändert. Nicht unbedingt zum Schlechteren wie ich finde aber Ideas gibt nur die Idee. Die Umsetzung macht LEGO dann. Ich denke aber hier ist wenig Fehlerpotential im Falle einer Umsetzung. Mauern, Fachwerk, Figuren, Türme. Das würde schon klappen und gut aussehen. 🙂

  15. Dieser Ideas Entwurf sieht echt super aus.
    Ich denke irgendeine LEGO Burg wird in absehbarer Zeit wohl kommen. Wenn man schaut wie viele Ideas Vorschläge es in diese Richtung gibt und wie viele AFOLs sich offensichtlich danach sehnen wäre das einfach nur logisch. Käufer würden sich dafür garantiert finden 😉
    Vielleicht sind die Schmiede und zugehörige Minifiguren schon ein kleiner Teaser für etwas das kommen könnte …

    • Wenn dem so wäre, würde ich mich riesig, riesig darüber freuen und mit dieser Meinung stünde ich wohl auch nicht alleine da. 🙂

      Burgen haben vielen hier als Kind sehr viel Spaß gemacht. 🙂

  16. Denkt auch an den neuen Themenbereich „Mythica“, der im Legoland Windsor gebaut wird und der mit einem Drachen angeteasert wurde. Vielleicht ist das der Name einer neuen Fantasy-Castle-Serie – mich würde es freuen!

  17. Danke für die Info!

    Auch ich habe auf Ideas für diesen Entwurf gestimmt und hoffe absolut, dass er als Set umgesetzt werden wird!
    Sowohl das Äußere als auch das Innere der Burg sind detailreich, realistisch und liebevoll gestaltet und die Tiere- und Minifigurenauswahl ist perfekt. Was mir bei diesem Entwurf zudem besonders gefällt, ist, dass die fast alle Teile der Burg hinten offen sind, aber modular angeordnet werden können. So können diejenigen, die hinten geschlossene Häuser mögen, die Burg in einem geschlossenen Zustand aufbauen und diejenigen, die hinten die Häuser offen haben wollen, sodass man hineinsehen kann (wie ich), können die einzelnen Teile der Burg so platzieren, dass die meisten von hinten offen sind.

    • Mir gefällt die Burg ebenfalls sehr gut. Modularität ist sowieso immer eine gute Sache, da die Burg so einfach erweitert werden kann. 🙂 Momentan ist ja auch eine Burg in der engeren Auswahl und in einer der letzten Ideas Phasen war auch schonmal eine. Chancen bestehen vielleicht, dass mal eines der Projekte angenommen wird. 🙂

  18. Was für ein tolles Set! Mit Rittern fing bei mir alles an. Meine Oma hatte mir damals diverse Klein-Sets wie Black Monarchs Ghost (6034, aus 1990) oder den Twin Arm Launcher (6039; aus 1988) gekauft. Das wäre eines dieser Sets, was ich mir kurz nach dem Release kaufen und sofort aufbaue würde. Bitte Lego, bitteeeeeeeee ! 🙂

  19. Ist wirklich eine klasse Burg, wenn sie mich auch ein bisschen an die Bricklink-Burg „Löwenstein“ erinnert, wobei diese schöner bespielbar ist.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich tatsächlich die „Guardians‘ Royal Castle“ noch ein Tick stimmiger finde, da diese mich mehr an die richtigen Klassiker 6080 oder 6074 oder 6073 erinnert. (https://ideas.lego.com/projects/2d493869-11b2-481d-8fca-24a926b5eadd)

    Problematich sehe ich auch noch, dass im Moment die Burg von DerBoor in der Review steht und wenn sie diese ablehnen, befürchte ich, hat jede weitere Burg keine Chance mehr.
    Wäre trotz allem ein Traum, diese Burg als Umsetzung zu haben – hoffen wir das Beste 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert