Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Monkie Kid: Neue Serie bei Amazon und Sets angekündigt

LEGO Monkie Kid

LEGO Monkie Kid | © LEGO Group

Mit LEGO Monkie Kid startet eine neue Animationsserie hinter der Paywall bei Amazon Prime. Zudem: Neue Sets!

Mit LEGO Monkie Kid kann exklusiv seit dem 9. September auf Amazon Kids+ eine neue Animationsserie gestreamt werden. Die erste Staffel ist ab diesem Datum nicht nur in den USA oder Großbritannien, sondern auch synchronisiert hierzulande zu sehen. Die zweite Staffel startet bereits am 28. Oktober. Und: Auch weitere Sets wurden angekündigt, ohne dabei konkret zu werden. Hier ist natürlich die spannende Frage, ob die LEGO Monkie Kid Sets fortan hierzulande auch über Amazon, oder wie bisher einzig direkt über LEGO selbst, vertrieben werden.

Die Serie im Bilde

LEGO Monkie Kid auf Amazon Kids+

Nach dem großen Erfolg in Asien kommt die erfolgreiche Zeichentrickserie, die von einer chinesischen Legende inspiriert wurde, auf die Bildschirme und in neue LEGO Sets, um neue Zielgruppen zu unterhalten

BILLUND, 8. September 2021 – Die LEGO Gruppe gab heute die erste Vertriebs- und Produktkooperation mit Amazon und den Start der Zeichentrickserie LEGO® Monkie Kid™ bekannt. Die Inhalte sind Teil einer mehrjährigen Vereinbarung mit mehreren Territorien, die die Staffeln eins und zwei, zwei Specials und eine neue Reihe von LEGO Sets umfasst, die im Herbst erhältlich sein werden. Am 9. September wird die erste Staffel von LEGO Monkie Kid über Amazon in den USA, Großbritannien, Kanada, Deutschland und Japan auf Amazon Kids+ verfügbar sein, und die zweite Staffel wird ab dem 28. Oktober auf Amazon Kids+ verfügbar sein.

Fans von LEGO Monkie Kid werden noch mehr Spaß haben, wenn die Monkie Kid Produkte mit Figuren und Szenen aus der Serie rechtzeitig zur Weihnachtszeit auf Amazon in den USA und Kanada erhältlich sein werden. Zu den Sets gehören Monkey King Warrior Mech und The Legendary Flower Fruit Mountain.

„Wir freuen uns sehr, LEGO Monkie Kid auf Amazon Kids+ zu präsentieren“, sagt Jill Wilfert, Vice President of Entertainment Partners and Content bei der LEGO Group. „Das Ziel von LEGO Entertainment ist es, die Liebe zur Marke zu wecken, indem wir unsere Marken und Franchises zum Leben erwecken. Amazon ermöglicht es uns, dem Publikum auf der ganzen Welt neue Arten von Inhalten und Produkten zu präsentieren und mit den Verbrauchern auf sinnvolle Weise in Kontakt zu treten. Wir hoffen, dass unsere Fans durch Amazon voll und ganz in die Geschichte von LEGO Monkie Kid eintauchen werden.“

Mit spannenden Produkten, animierten Specials und einer TV-Serie wurde LEGO Monkie Kid von der LEGO Gruppe im Mai 2020 erstmals in China eingeführt. Es ist das erste LEGO Thema überhaupt, das von einer chinesischen Legende inspiriert wurde. Der legendäre Affenkönig ist einer der ikonischsten und bekanntesten Helden der chinesischen Kultur und wird von Generationen geliebt. Mit LEGO Monkie Kid greift die LEGO Gruppe ein neues, bisher unbekanntes Kapitel der legendären Geschichte auf.

„Eine Serie wie LEGO Monkie Kid in unser Spielzeugsortiment und in unseren Amazon Kids+ Service aufzunehmen, stand ganz oben auf unserer Prioritätenliste, da wir unser Inhalts- und Produktangebot für unsere Kunden weiter ausbauen“, so Anne Carrihill, Amazon’s Director for Toys & Games. „Wir freuen uns sehr, diese legendären Geschichten für unsere Kunden auf dem digitalen Bildschirm zum Leben zu erwecken, aber auch durch fantasievolles Spielen mit neuen und aufregenden LEGO Sets, die man in unserem Shop entdecken kann.“

LEGO Monkie Kid wird sich dem Amazon Kids+-Angebot anschließen, das bereits mehr als 20.000 kinderfreundliche Bücher, Audible-Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele auf kompatiblen Fire-Tablets, Echo, Fire TV, Kindle-Geräten sowie für Android und iOS bietet. Das All-in-One-Abonnement bietet eine Welt voller Inhalte, die es zu entdecken gilt und die die Fantasie, Kreativität und das Lernen von Millionen von Kindern anregen.

Zusätzlich können Amazon Kids+ Abonnenten auf einen exklusiven Monkie Kid Hintergrund und Avatar auf Amazon Fire Kids Tablets zugreifen, einschließlich des neu eingeführten Fire 10 Kids Pro Tablets. Der Hintergrund und der Avatar werden ab Oktober verfügbar sein, um die Premiere der Inhalte und die Verfügbarkeit der Produkte auf Amazon.com zu ergänzen.

Alle Episoden der ersten Staffel von Monkie Kid sowie das Special A Hero is Born sind ab dem 9. September auf Amazon Kids+ verfügbar. Prime Video-Kunden in den USA, Großbritannien, Kanada und Japan können die erste Staffel im Herbst ohne zusätzliche Kosten für ihre Mitgliedschaft ansehen. Monkie Kid Staffel 2 wird am 28. Oktober auf Amazon Kids+ verfügbar sein.

Eure Meinung!

Freut ihr euch auf die Serie? Oder meint ihr, das dürfte nichts für eure Kinder sein? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich dachte schon die Serie kommt nicht mehr. Schade nur das wir noch nen Service dazu buchen müssen.

  2. Das sind gute Nachrichten, ich freue mich! Wo wir gerade bei Zeichentrick sind: Andres, Du musst „Lower Decks“ schauen ((((-: Mal sehen, ob es bei diesem Sonder-Kinderpaket einen Probemonat gibt, dann warte ich das Erscheinen der zweiten Staffel ab und binge dann. Neue Sets könnte es auch geben – Hurrrrraaaaa! Die mechanische Riesenspinne, der Flower Fruit Mountain und dieser Nudelpanzer sind großes Kino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.