LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO News: Fachwerkhäuser des Mittelalters, LEGO Ideas Projekte und Star Wars Videos

Wenn die Nacht anbricht... | © Ralf Langer

Die LEGO News mit Fachwerkhäusern des Mittelalters, zwei LEGO Ideas Projekten und toll gemachten Star Wars Videos nebst Ewoks.

» Folgend die LEGO News von unseren Lesern #201 – alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Fachwerkhäuser des Mittelalters

Hallo Andres, ich wollte eine überladene, albtrauhafte Stimmung einfangen. Matschige Farben, kantige Formen; wobei ich nach nach Schönen im Häßlichen suche. Der Einsatz von fast ausschließlich Schwarz, Dunkelbraun und Dunkelgrau lässt das Modell nicht nur realistischer erscheinen, sondern sorgt auch dafür, dass es nicht zu unruhig wird, und bietet einen extremen Kontrast zum Toreingang. Die Farben sind echt – es wurde nur Sonnenlicht ohne weitere Beleuchtung genutzt. Es mag ulkig klingen, aber die Größe meiner Bauten wird von meinem Tisch beschränkt. Das sind 70 Zentimeter Mal 70 Zentimeter. Das hat den Vorteil, sich nicht zu sehr zu verzetteln und setzt mir Grenzen. Da ich die Steine für weitere Bauten brauche, wird das Modell demnächst wieder zerlegt. Für den schwarzen Boden wurden Kettenglieder und Dachsteine verwendet. Sowohl die Kettenglieder als auch die Dachteine haben keine glatte Oberfläche und reflektieren das Licht auf eine untypische Art; es fehlt das charakteristische Glänzen. Neue und ungewöhnliche Bautechniken stelle ich regelmäßig auf meinen Instagram Account ranghaal 📷 vor. (Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für die Vorstellung und die erläuternden Zeilen! :D) / Ralf



The Nightmare Before Christmas and LEGO

Hello! I would like to share with you and your readers my latest project of The Nightmare Before Christmas and LEGO at LEGO Ideas 💡, which has been very welcomed by the fans of this animated classic and Disney! Thank you! (Editor’s note: You’re welcome! :D) / Francisco

Glückliche Bögen

Hi, mir war bisher nicht klar wie streng LEGO mit Einreichungen bei IDEAS umgeht, meine Idee wurde fünf mal abgelehnt bevor sie jetzt durchgegangen ist 💡. Ich musste die Erwähnung der Inspiration durch Paul Klee´s Bild Revolution des Viaduktes (mein Lieblingsbild, auch aus politischen Gründen aber das sieht man dem Bild ja eigentlich nicht sofort an…, Hamburger Kunsthalle) streichen, genauso jede andere Erwähnung von „Revolution“ oder „Befreiung“ usw. Dabei geht es sowohl im Gemälde genau darum, und natürlich kann man mein Bauwerk ganz genauso sehen. Eigentlich sollten LEGO-Steine dagegen rebellieren, starr verbaut zu werden. Und das Modell soll gerne dynamisch sein, zum Umarrangieren einladen – oder die Steine ganz anders zu verbauen. War jedenfalls eine interessante Erfahrung und die Einreichung war auch mein letzter Versuch. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? (Ich bilde mir nicht ein, dass es irgendwelche Chancen auf massiven Support gibt, aber irgendwie wollte ich das mal gemacht haben! (Anmerkung der Redaktion: Wie mir die Kunsthalle fehlt! Schöner Entwurf. :D) / Dirk

Star Wars Videos

Hallo Andres, ich wollte dir nur kurz Bescheid sagen, dass ich zwei neue MOC’s abgefilmt und auf YouTube 📺 hochgeladen habe. Das erste ist ein Ewok Village mit etwas Deko und Licht.

Das zweite ist aber der wirkliche Kracher: Mein Battle of Geonosis Diorama – inklusive beleuchteter Lichtschwerter, einem AT-TE und einem Spider Droid sowie einer Armee aus Klonen und Droiden:.

Vielleicht ist das ja was für eine deiner News Segmente. (Anmkerkung der Redaktion: May the force be with you. Always! :D) / der Baumeister


Deine LEGO News an uns: Danke!

Bilder bitte separat an: info AT zusammengebaut.com

Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

3+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

10 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Die düsteren Mittelalterbauten sind geradezu genial aus meiner Sicht und kontrastieren mit der sehr inspirierten Revolution des Viadukts. Wie kreativ kann LEGO sein!

    5+
  2. Wow, die Fachwerkhäuser sehen ja fantastisch aus. Das unregelmäßige mauerwerk ist echt genial, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, daß durch die Bauweise drinnen noch Platz ist.

    6+
  3. Die Fachwerkhäuser sind ja mal der Oooooberknaller! Ich habe selten so ein schönes MOC gesehen. Viel zu schade zum Zerlegen. @Ralf: Willst du sie nicht lieber verkaufen? *zwinkerzwinker*

    3+
  4. Das Fachwerk ist wirklich sehr gelungen. Ist nicht einfach mit den Diagonalen…

    1+
  5. Ralf, Deine Fachwerkhäuser sehen traumhaft aus! Used look in LEGO. Und das auch noch mit sehr wenigen rechten Winkeln. Irgendwie toppen sie dieses Ensemble hinter/an/auf der Stadtmauer noch, das Du vor einigen Jahren gebaut und gezeigt hast. Ich denke persönlich besonders gern an Deine walzenförmige Sphäre „The future is bright“ zurück, die ich 2018 in Köln live und dreidimensional in Augenschein nehmen konnte. Vielen Dank, dass Du mich/uns auf Deine neue Kreation aufmerksam gemacht hast!

    5+
    • Vielen Dank Susanne!

      Leider gibt es diese Ausstellung in Köln nicht mehr…
      Für mich ein Heimspiel und eine der wenigen Möglichkeiten, mit machbarem Aufwand auszustellen…

      0
  6. Die Fachwerkhäuser sehen wunderbar aus! Gibt es dazu Bauanleitungen? Würde mich für die eingesetzten Bautechniken interessieren und gerne nachbauen!

    2+
    • Hallo Sven,

      ich stelle meine Techniken regelmäßig auf Instagram vor.
      Ganze Bauanleitungen würden unglaublich viel Arbeit machen und auch die Menge an Steinen ist schwer zu besorgen..

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.