LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ninjago Legacy: Hype Überraschungs-Paket-Unboxing

Die neue LEGO Ninjago Hype Kollektion

Die neue LEGO Ninjago Hype Kollektion | © Disney

Aus Großbritannien erreichte mich überraschend ein Paket: LEGO Ninjago Legacy Hype Collection. Dann packen wir die Box mal gemeinsam aus!

Nein, die Polizeistation ist noch immer nicht eingetrudelt, dafür aber am heutigen Tage eine überraschende Sendung aus Großbritannien, von der ich nichts wusste: Ein Paket, das sich primär der von uns bereits vorgestellten LEGO Ninjago Hype-Kollektion widmet. Enthalten ist Llyod als Plüschfigur mit Hype-T-Shirt und ein rotes T-Shirt der Kollektion für Erwachsene. Auch Room Copenhagen ist „an Bord“ und der überdimensionierte gelbe 2×2 Brick ist natürlich gern gesehen und wird zu meiner Sammlung ergänzt. „Baubares LEGO“ darf auch nicht fehlen, und das Set LEGO Ninjago 71735 Legacy Tournament of Elements stelle ich euch alsbald gerne in einem Review vor.

Analog LEGO Ninjago 71741 Die Gärten von Ninjago City (vermutlich ab Mitternacht erhältlich) zählt auch dieser Bausatz zur Legacy-Reihe nebst goldener Minifigur.

LEGO Ninjago 71735  Legacy Tournament of Elements

LEGO Ninjago 71735 Legacy Tournament of Elements

Soweit also der heutige Gruß, abermals bin ich kurz ins Büro gefahren. Aber in diesen Lockdown-Zeiten mit Kindern zu Hause bleibt aktuell leider keine Zeit für große Würfe in der New Ukonio City. Aber mich erreichte heute eine E-Mail: DPD hat da was für mich. Der nächste Frühling wird kommen. In diesen ganz gewiss nicht einfachen Pandemie-Brexit-Zeiten also abschließend ein schöner Gruß nach England und: Thank you very much! Der Inhalt des Pakets wurde mir jedenfalls in großen Teilen bereits entrissen. Jede Ablenkung ist aktuell herzlich willkommen. 😉


UPDATE: Henry schreibt mir gerade, dass uns über das LAN im letzten Jahr ein „Fashion“-Thema angeboten wurde. Ich vermute mal, dass war (und ist) Ninjago Hype, und durfte damals einfach noch nicht so betitelt werden. Das bringt Licht ins Dunkel der Box. Also doch keine Zustellung aus heiterem Himmel.


For our English readers

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das Spielen überlasse ich den Kindern aber ich finde die Ninjago Architektur einfach sehr schön. 70751 Temple of Airjitzu mit den Nebengebäuden und die 70618 Ninjago Destiny’s Bounty sind einfach klasse. Ninjago City ist ebenfalls grandios, bunt und mit vielen tollen Details.
    Viele Grüße aus UK (das Pakete schicken ist hier nach Brexit leider auch nicht einfacher geworden.. :-()

  2. Ein Paket mit Kleidung von Hype öffnen, aber ein Paket mit Schuhen von adidas nicht. Inwieweit unterscheidet sich die eine Kooperation von der anderen?

  3. Ah, habe gerade nochmal das Update zum damaligen „Missverständnis“ gelesen und verstehe zumindest den Punkt mit der Limitierung.

  4. Danke für die Info!

    Mir gefallen diese Textilien überhaupt nicht – aber ich bin auch absolut kein Ninjago Fan.
    Schade, dass es die LEGO X Adidas Kollektion nur in Kindergrößen gibt, denn da wären schon ein paar schöne Oberteile mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.