Ideas Segelabenteuer
Gratis-Beigabe ab 200 Euro Einkauf

UCS Republic Gunship
VW T2 Campingbus

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Lego Sommer Sets 2016: Review-Feuerwerk in den nächsten Wochen

Diese Steine sind übrig: Um welches Set handelt es sich? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

In den nächsten Wochen werden wir zahlreiche neue Lego Sets aus allen Themenbereichen ausführlich vorstellen – und wir beginnen mit einem „Rätselspaß zum Wochenende“.

In den nächsten beiden Wochen werden wir rund ein Dutzend neuer Lego Sets vorstellen – und zwar aus allen Themenbereichen. Darunter viele spannende Sets und ein richtiger XXL-Kracher. Ein paar aktuelle Sets haben wir bereits vorgestellt – und viele weitere Modelle folgen.

Im Fokus stehen Sets aus allen Themen-Bereichen – und den Anfang macht in Kürze ein Set, bei dem erfreulicherweise viele kleine Steine übrig blieben – sprich „Extra Bricks“ oder auch „Leftovers“ genannt, die für die Fertigstellung des Sets nicht benötigt werden. Wenn ihr euch die Steine oben im Bild anschaut: Habt ihr eine Ahnung, um welches neues Sommer 2016 Lego Set es sind handeln könnte?

Wenn ihr eine Vermutung habt, hinterlasst gerne einen Kommentar. Und freut euch auf zalhreiche Reviews – wir sind aktuell munter am Zusammenbauen. Und: Gibt es ein neues Set, dass wir unbedingt vorstellen sollen? Auch hier schreibt gerne einen Kommentar unter diesen Artikel und sagt uns, um welches Set es sich handelt.


Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.






Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Encoutner on Jakku

  2. Hallo, könntet ihr bei den Reviews auch bitte darauf eingehen, ob evtl. über flüssige Teile verbaut sind?
    Ich habe eben das 70593 Lloyds Drachen mit meinem Sohn zusammengebaut.
    Da sind mal locker alleine am Katapult 8 überflüssige kleine Technic Stopfen dran. So bekommt man die Teilemenge natürlich auch gepusht…
    Und um mal beim Katapult zu bleiben: warum stehen denn da oben an der Aufhängung des Wurfarms die grauen Techniczapfen an der Seite raus? Das kann man doch mit passenden Teilen lösen. Und dann ständig die Aufkleber in der letzten Zeit. Ist Teile bedrucken komplett aus der Mode gekommen? Ich würde es ja auch bezahlen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.