Von den „Solo: A Star Wars Story“-Sets fehlte in Nürnberg auf der Spielwarenmesse jede Spur. Aber von den Sets, die im zweiten Halbjahr erscheinen, hat Matthias die meisten Preise erfragen können.

LEGO Star Wars Sommer 2018: Preise

Annakins Jedi Starfighter 75214 –29,99 Euro
Snoke Throne Room 75216 – 69,99 Euro
X-Wing 75218 – 99,99 Euro
Sandscrawler 75220 – 129,99 Euro

Der Starfighter ist ein schlichtes kleines Modell, der Thron von Snoke („Vaaaadeeeer“) ist großartig umgesetzt, der X-Wing kommt leider mit sehr vielen Aufklebern des Weges – ist und bleibt bei dezenten Anpassungen aber ein Klassiker. Und der Sandcrawler sieht in dieser Kompaktheit richtig schick aus, mit dem UCS-Sets von der Ausmaßen her natürlich überhaupt nicht zu vergleichen. Es handelt sich insgesamt um unaufgeregte Sets und eine schöne Film-Mischung.

Interessant: In der Pressekonferenz wurde betont, dass LEGO Star Wars im letzten Jahr nicht an die Erfolge anknüpfen konnte – die Verkäufe waren rückläufig. Spannend wird also sein, ob die „Jedi“, „Solo“ und Sommer-Welle die Wende bringen. Unterstrichen wurde jedoch: Jammern auf hohem Niveau.