LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252 wird am 5. September vorgestellt

lego-star-destroyer-star-wars-ucs-teaser-2 zusammengebaut.com

LEGO Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252: Nur ein Schatten! | © LEGO Group

Erster Teaser: Der LEGO Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252 wird am 5. September vorgestellt.

Es ist soweit: Der LEGO Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252 kommt des Weges. In einem ersten Teaser-Video wirft der Bausatz bereits seinen Schatten voraus, dazu der imperiale Marsch. Am Ende des Videos ist zu lesen: Das Set wird am 5. September vorgestellt! Und der Tennisball ist vermutlich der Todesstern.


» LEGO Star Wars Tantive IV Gewinnspiel zum UCS Imperialer Sternzerstörer Release


lego-star-destroyer-star-wars-ucs-teaser-1 zusammengebaut.com


Das Rätselraten nimmt bald ein Ende, und der ISD dürfte somit noch im September auf den Markt kommen. Seit Sommer wird spekuliert, dass das Set 699,99 Euro kosten wird. In wenigen Tagen haben wir Gewissheit, denn dann legt LEGO die Karten auf den Tisch. Auch auf die Fragen, welche Minifiguren an Bord sein werden, ob es ein Innenleben gibt und welche Farbe primär zum Einsatz kommt, wird es dann Antworten geben. Bitte habt dafür Verständnis, dass wir vor Ablauf des Embargos keine Fragen beantworten können. Wir werden das Set zu gegebener Zeit natürlich ausführlich vorstellen, wie alle exklusiven Bausätze.

LEGO Star Wars Imperial Star Destroyer 10030

Fakt ist: Der LEGO Star Wars Imperial Star Destroyer 10030 erhält einen Nachfolger, denn analog des LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 ist nicht davon auszugehen, dass es einfach eine Neuauflage, sondern eine Weiterentwicklung ist.

Es wird spannend, die Vorstellung und der Release des Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252 nahen und wir halten euch stets zeitnah auf dem Laufenden!

Wer ist schon dabei, einen Platz für den LEGO Star Wars UCS Imperial Star Destroyer 75252 freizuräumen? Oder kommt für euch ein Kauf zu Beginn nicht in Betracht? Äußert euch gerne in den Kommentaren.


Passend zum Thema zwei Videos. Tipp: Gleichzeitig abspielen. 😉


Star Wars – The Imperial March (Darth Vader’s Theme)

Mike Oldfield – Shadow On The Wall (Official Video)


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

36 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Nein und ja.

  2. Haben haben haben!!! Aber wenn der wirklich bei 700€ landen sollte, wird auf (~20%) Rabatt gewartet.

  3. Wobei, nein, das muss ich etwas relativieren. Es richtet sich auch sehr nach dem Preis Cent/Stein. Unter 10, rund 9 Cent, ist ein akzeptabler Wert 🙂

    • Mir wäre tatsächlich ein etwas kleinerer IDS mit mehr Details lieber als einer in der Größe des alten, den ich auch nicht besitzen.
      Er ist ziemlich unpraktisch auf zu bewahren,ich bekomme beim Falken schon die Krise.
      Ich finde keine Vernünftige kostengünstige Vitrine und Horizontal aufstellen ist auch unmöglich wenn man keine Mancave hat
      Wenn der Preis allerdings stimmt muss er groß sein.

  4. Platz hab ich, wollen will ich ihn auch…

    Aber der Preis! Da werde ich wohl auch auf spätere Rabatte hoffen. Lego wird langsam aber sicher (mir zumindest) zu teuer!

  5. Auf jedenfall haben will, aber wenn er wirklich 700€ kosten sollte halte ich es wie die anderen und warte auf die Rabattschlachten der 2 bekannten Pleitegeier 😀

    • Wer sollen denn die „2 bekanntne Pleitegeier“ sein?

      • Einen davon, TRU, gibt es nicht mehr, beim anderen, Galeria gibts seit der Fusion mit Karstadt momentan kaum noch Rabatte über 10%. Wenn dann bei Smyths kaufen, oder MyToys. Oder Amazon falls sie das Set bekommen.

        • MyToys hat die Achterbahn bekommen, zuletzt wurde es aber wieder ruhig hinsichtlich exklusiver Sets. Amazon ist ein Kandidat, aber sicher ist das nicht. Kaufhof und Smyths Toys dürften gesetzt sein, aber auch hier müssen wir natürlich abwarten. Für zumindest drei Monate dürfte LEGO das Set exklusiv verkaufen. Wir behalten natürlich alles im Blick und berichten!

        • Kleine Korrektur TRU gibt es noch. Die Marke ist wiederbelebt worden.
          Das TRU-Europageschäft ist in 2018 an Smythstoys verkauft worden und die sind profitabel.

          Karstadt und Kaufhof haben seit Jahren schwere Probleme. Einzig das Immobilienvermögen der Gesellschaften falls noch nicht beliehen – ist interessant.

          Mir ging es nur um die sinnlose und falsche Pharse „2 bekannte Pleitegeier“.

  6. Ich muss mir erstmal noch den 75192 in einem guten Angebot holen. Der hat erstmal Priorität und wird schon schwierig genug werden, das der Frau zu erklären.
    Allerdings sind die Überlegungen schon da den 75252 auch zu holen. Ich hab mir da auch schon ein nettes Plätzchen für überlegt.
    Mal schauen wie der Preis letztendlich sein wird und was es dann in einem halben Jahr bis Jahr für Rabatte gibt.

    Die 75244 wollte ich mir eigentlich auch noch holen 😀

    Mal schauen wie Weihnachten so wird. Vielleicht gibt es da nochmal richtige Rabattaktionen.

    • Den großen Falken gab es schon mal für unter 600€, für 650€ (~20%) zuletzt ziemlich regelmäßig. Auf viel mehr Rabatt würde ich persönlich nicht spekulieren.

  7. Zum Glück habe ich mich bei Star Wars Modellen komplett ausgeklinkt.
    Preis Leistung passt für mich bei diesen Modellen überhaupt nicht.
    So schön diese Modelle auch sind, für ein UCS Modell von Star Wars kann ich mir viele andere tolle Modelle von Lego holen.

  8. Sind der ISD, der Falke oder der Disney Zug preisgebundenen?
    Wobei die Reihenfolge der Wunschliste von hinten aufgeräumt würde.
    Mit den 20% Rabattgutscheinen für Jahreskarten Inhaber vom Legoland
    könnte man überlegen es in Betracht zu ziehen. Da steht ausgenommen sind preisgebundene Artikel.
    Auch für nicht Inhaber: Am Saisonauftakt gab es auch so 20% am 1. Öffnungstag. Bis mittags hatten die Händler alles interessante aufgekauft. Inklusive Restbestand vom Angelladen (in Arsch beißen könnte)

    • Preisgebunden dürfen im Wesentlichen nur Bücher und Ähnliches sein. (Und Tabakwaren und rezeptpflichtige Arzneimittel, aber die gibt’s von Lego eh nicht. (Das Suchtpotential könnte man mal vergleichen…)) Vgl. Wikipedia.

      —-
      Da mir eh der Platz ausgeht, werd ich der Versuchung, einen Haufen Geld für dieses große Set auszugeben, jedenfalls leichter widerstehen können…

      • Naja, ich glaube er meint ob es Lego-Exklusive Modelle sind. Die bekommt man ja praktisch nicht rabattiert.
        Aber nein, die Star Wars Modelle sind nicht dauerhaft exklusiv. Der Falke war glaube ich ein paar Monate exklusiv, so wird es vermutlich beim ISD auch sein. Beim Disney Zug weiß ich es nicht.

  9. Gespannt bin ich schon auf den neuen Sternenzerstörer, ich werde ihn mir im Lego Store bestimmt oft genau anschauen, aber kaufen werde ich ihn mir eher nicht, da ich zwar die Filme mag – besonders „Das Imperium schlägt zurück“, das war der erste, den ich damals als Kind im Kino gesehen habe, nein ich war noch nicht zwölf Jahre alt -, aber nicht so das fanatische Fangirl bin. Den großen Falken „musste“ ich allerdings doch haben. Sonst besitze ich aus der Lego-Sparte Star Wars lediglich einige kleine Sets und den Inhalt von drei oder vier Adventskalendern. Ich sollte in diesem Fall sicher sein (-:
    Ich freue mich schon auf ein Review von Matthias, besteht da Hoffnung?

  10. Es gibt Sachen die müssen gekauft werden… Ob sinnvoll oder nicht, ob Platz oder nicht – steht da nicht zur Diskussion

  11. Bei mir ist es wie bei fast allen anderen hier auch. Ich werde wohl auf Rabatt-Angebote warten. Sollte sich der Preis bewahrheiten, der so durchs Netz wuselt, bin ich echt am überlegen ob ich mir das Modell überhaupt hole, denn über 500,-€ bei 25% Rabatt sind mir eigentlich auch noch ein wenig zu viel.

  12. Nein, ein Freund von den Star Wars Modellen bin ich wirklich nicht.
    Viel zu monströs, viel zu teuer und nur was für Erwachsene.
    So wird es aber auch beim Liebherr Bagger kommen.
    Alle diese Riesenmodelle schauen auf den ersten Blick super aus, aber damit spielen?
    Kaum möglich und schon gar nicht für Kinder.
    Wenn so ein Modell mal runterfällt, oder ein paar Steine verloren gehen, dann wird’s entweder teuer oder
    das nicht komplette Set findet man bei E-BAY wieder.
    Für 500 oder 600€ Lego kaufen, das sollte wirklich gut überlegt sein.

  13. Ist das Video eigentlich nur schlecht abgefilmt, oder ist der Schatten für einen ISD nicht etwas zu Spitz?

  14. Ist eigentlich bestätigt, das es ein ISD wird? Nicht das die passend zum Film einen First Order raushauen.
    Cool wäre natürlich: A-Modell ISD, B-Modell FOSD

  15. Hi,

    wisst Ihr schon wann Lego heute mit dem Preview rausrückt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.