LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Unikitty Minifiguren Sammelserie 41775 ab August 2018 erhältlich

Unikitty hier als LEGO Dimensions Erweiterung, bald als Sammelserie | © Andres Lehmann

Die LEGO Unikitty Minifiguren Sammelserie 41775 ist ab August 2018 erhältlich: Erste Infos.

Alle Anhänger des großartigen Films The LEGO Movie und der kleinen Katze Unikitty, die zuweilen auch mal zornig werden kann, können sich freuen: Neben der neuen Serie bei Cartoon Network und eigenen Sets wird es ab August 2018 auch eine Minifiguren Sammelserie geben, die sich einzig um das Unikitty-Universum dreht.

Unikitty! | © Warner Bros. / Cartoon Network

LEGO Unikitty 41775 Minifiguren sind ab August 2018 erhältlich und es steht stark zu vermuten, dass am Preis von 3,99 Euro pro Figur festgehalten wird. Ich bin auf offizielles Bildmaterial sehr gespannt – denn so richtig vorstellen kann ich mir noch nicht, wie hier 16 Figuren aus dem Hut gezaubert werden: Lassen wir uns überraschen.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich glaube die würde ich mir nicht holen 🙂 aber vllt macht das sie gerade sammlerisch wertvoll^^

  2. 16 verschiedene Unikitties geht bestimmt Recht schnell, auch 20 von denen. Aber die einzeln zu ertasten..?? Könnte ähnlich ausgehen wie bei DieMannschaft?

  3. Sollte nicht eigentlich eine Lego Harry Potter sammelserie im August erscheinen?

    • das eine schließt das andere ja nicht auch.

    • Keine Sorge, das eine wird das andere vermutlich nicht beeinträchtigen. Wirft man einen Blick auf die Setnummer, wird das sehr schnell deutlich. Die CMFs laufen im Moment auf die Nummern 710xx, die Unikitties bekommen die 41775. Schon die erste Ziffer lässt mutmaßen, dass das streng getrennte Serien sind.

  4. Unikitty Minifiguren Serie? Wer braucht sowas? Ricktig, keiner! Es gibt genügend z.T. auch lizensierte Themenwelten, die sich ideal zu einer Minifigurenserie verarbeiten ließen, die sich wie geschnitten Brot sowohl an Kindern als auch an erwachsene Lego Fans verkaufen ließen. Einige Beispiele hierfür wären Der Herr der Ringe (!), der Hobbit, Harry Potter ( ; , Avangers… Diese Welten bieten unzählige, differenzierte Charaktere, die sich ideal für eine Lego Interpretation eignen würden und größtenteils noch nie in Lego umgesetzt wurden. Vor einigen Jahren gab es ja bereits heutzutage auf dem Sammlermarkt äußert begehrte der Herr der Ringe Sets und Minifiguren, die bei Ebay für horende Summen angeboten werden (z.B. normale Orks für >10 Euro oder Rohirim für >20 Euro). Bei derartigen lizensierten Themenserien wäre ein Preis von 4 Euro sogar gerechtfertigt, den ich bei der aktuell angekündigten Serie als in keinster Weise rechtfertigbar ansehe.
    An Andres: Wenn du wirklich mit Lego in Kontakt stehst, teile denen das doch bitte mit
    An alle, die sich meinen Kommentar bis jetzt durchgelesen haben: Respekt und Danke!

    • Mich interessiert die (Sammel-)Serie auch nicht. Folgedessen werde ich sie mir auch nicht kaufen. Aber: Lego wird sich sicher nicht an Deine wünsche orientieren. Und die werden schon garnicht den Kitty´s eine Sammelfiguren-Serie spendieren, wenn diese nicht beliebt wären. Ich kenn die Serie nicht und auch nicht ob diese erfolgreich ist, folglich kann ich mir über die Gründe von LEGO auch kein Urteil bilden.
      Allerdings sehe ich (aus persönlichen Gründen) auch Potenzial für Minifiguren in diversen anderen Themen. Beim Herr der Ringe bin ich ganz bei Dir. 😉

    • Definiere bitte Kontakt: Ich werde am Montagmorgen nicht den CEO anrufen, wenn du das meinst. 🙂
      Wir sind im März das nächste Mal in Billund, und werden in Interviews ganz gewiss das eine oder andere ergründen. Aber jetzt warten wir in Bezug auf die Minifiguren erst einmal ab. Es gibt noch kein einziges Produktbild!

  5. was nun, august oder dezember? hast 2 angaben gemacht….ich bin verwirrt;)

  6. Meine Vermutung:
    Die Minifiguren werde sicher nicht aus 16 (oder 20) verschiedene Unikitty´s bestehen. Da werden sicherlich andere Figuren aus der TV-Serie mit bei sein.

  7. Also so langsam übertreibt es LEGO mit den Minifigurserien, vor allem mit den Serien, bei denen für irgendwelche Filme, Lizenzthemen etc., was ist mit „normalen“ Serien wie am Anfang?
    Dann noch für der Preis von 3,99€ pro Figur …
    Bei den letzten Serien hat man doch schon gesehen, dass diese nicht mehr weg gehen wie warme Semmeln und am Ende zum Teil mit 50% Rabatt verramscht wurden …
    Falls ich überhaupt noch weiter sammeln sollte, werde ich definitiv nur noch beim Abverkauf zuschlagen und den wird es wieder geben …

    • Aber eine „normale“ Serie kommt doch auch jedes Jahr?! Ich denke, dass Lego auch dir Mädchen mal direkt ansprechen will mit der Serie. Meine Tochter jedenfalls hat grosse Augen bekommen als ich dir davon gerade erzählt habe! Es geht dabei ja schliesslich in erster Linie um unsere Kinder!!

  8. Da weibliche Figuren tendenziell unterrepräsentiert sind (siehe auch http://www.im-chaos-daheim.de/frauenquote.php), erstmal eine gute Idee!

    Ob ich dann zuschlage oder nicht, weiß ich noch nicht …

  9. Die sind wirklich süß, bin eigentlich nicht so ein großer Fan von dieser Katze aber als ich sie bei der Spiele Messe gesehen habe dachte ich die wären was.
    Leider hieß es allerdings das sie in Deutschland wohl erst mal bicht verkauft werden und ob sie kommen wäre noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.