Noch 9 Tage bis zur Zusammengebaut 2019

» Rentier Polybag Gratis-Beigabe im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Zusammengebaut 2018: Letzte freie Zimmer und Platz für kleine MOCs

Zusammengebaut 2018 | © Andres Lehmann

Die Zusammengebaut 2018 naht, und da uns zahlreiche Fragen erreichten: Der Status wenige Wochen vor unserer LEGO-Ausstellung.

Am 28. März habe ich den ersten und bisher einzigen Artikel zur Zusammengbaut 2018 veröffentlicht. Und das hat primär einen Grund: Uns erreichten sehr viele Anmeldungen binnen weniger Tage, was uns sehr freut. Und schnell war klar: Im Grunde genommen sind wir „dicht“.

Aktuell erstelle ich den Saalplan, und ihr könnt euch auf zahlreiche fantastische Layouts, MOCs, Dioramen, Modelle und so manch weitere Überraschung freuen. Es ist schlichtweg unser LEGO-Fest inmitten der Bundesrepublik und wir freuen uns ungemein darauf, viele AFOLs wiederzusehen und neue LEGO-Fans kennenzulernen!

Zuletzt erreichten mich zaghaft Anfragen, ob denn noch Registrierungen möglich seien. Nun, im Hotel sind noch wenige Einzelzimmer frei (Doppelzimmer sind alle vergeben), aber Platz für Layouts ist definitiv keiner mehr vorhanden.


Aber: Wer nach Borken zur Zusammengebaut 2018 am 23. und 24. November anreisen möchte und womöglich ein kleines (!) MOC im Gepäck hat, kann sich gerne noch registrieren. Wer zuerst kommt, baut zuerst.

Nach einem sehr spannenden Jahr mit vielen Reisen in steiniger Mission ist die Zusammengebaut-Ausstellung im nordhessischen Borken unser Heimspiel, eine Art Familientreffen. Solltet ihr Fragen zum Event haben, meldet euch gerne jederzeit bei uns.

Alle Hinweise und die Möglichkeit der Registrierung finden sich hier.

Bitte beachten


» Es gibt nur noch Platz für kleine Modelle
» Flächen für Layouts sind leider nicht mehr vorhanden
» Es gibt noch wenige Einzelzimmer zum Aussteller-Tarif
» Alle Doppelzimmer sind vergeben
» Eine Teilnahme am AFOL-Abend ist noch möglich

Bitte meldet euch spätestens bis zum 21. Oktober. Danach sind keine Registrierungen mehr möglich. Und: Als Besucher seid ihr selbstverständlich an beiden Tagen ohne Anmeldung herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt erneut 3 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. Markiert euch also das letzte November-Wochenende gerne schon mal im Kalender: Nordhessen ist immer eine Reise wert.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.