LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Erste Bilder zu den LEGO Marvel Eternal Sets: Interessant!

Ziemlich abgespacte Sets :D

Kürzlich sind erste Bilder zum kommenden Marvel Film The Eternals aufgetaucht: Alle Infos!

Ende 2021 erscheint der Marvel-Streifen The Eternals in den Kinos. Eigentlich sollte der Film, sowie auch die dazugehörigen Sets Ende 2020 erscheinen, jedoch wurde all dies aus bekannten Gründen auf Ende nächsten Jahres verlegt. Trotzdem können wir euch dank der Kollegen von Brickset erste Bilder zu den Sets zum Film zeigen. Da noch nicht wirklich viel über die Story bekannt ist, kann ich Euch noch nicht alle Hintergründe genau erklären. Zudem ist noch nicht wirklich bekannt, wann die Sets denn nun erscheinen werden. Eins ist aber klar: Sobald es sie gibt, werde ich sie Euch in Reviews vorstellen! Mir gefallen sie schonmal recht gut und es wird sich wohl ziemlich stark an abgespacten Marvel Comics der 70er orientiert! Auf weitere Details gehe ich hier noch nicht ein, da sie den Film für viele spoilern könnten. Die ganzen Hintergründe lest Ihr dann in meinen Reviews.

Ziemlich abgespacte Sets 😀

Auch ein Celestial darf nicht fehlen!

Folgende Sets werden erscheinen:

  • LEGO Marvel 76145 Eternals Aerial Assault (13,99 Canadian Dollar, 133 Teile)
  • LEGO Marvel 76154 Deviant Ambush (29,99 Canadian Dollar, 197 Teile)
  • LEGO Marvel 76155 In Arishem’s Shadow (79,99 Canadian Dollar, 493 Teile)
  • LEGO Marvel 76156 Rise of the Domo (119,99 US-Dollar, 1040 Teile)

Mein Highlight ist ganz klar das Set 76155! Arishem ist der Anführer der mächtigen Celestials und sieht einfach mega aus! So habe ich ihn mir gewünscht. Ich bin von allen Sets auf den ersten Blick ziemlich begeistert! Was haltet Ihr von den Sets? Habt Ihr Vorfreude? Äußert Euch gerne in den Kommentaren!

9+

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Aufpassen bei den Preisen. So weit ich informiert bin stammen all diese Bilder, inkl. Ninjago Gardens, aus dem kanadischen Katalog. Es handelt sich also um kanadische Dollar. US$ und € Preise liegen daher ca. 25% niedriger.

    7+
  2. Na ja – die Bilder reißen mich jetzt nicht vom Hocker – mal sehen was der 5. November 2021 bringt…

    2+
  3. Hat lego grad den Film gespoilert?

    2+
  4. Ein fliegendes Stück Pizza. Schön! 😉

    4+
  5. Also vom Design her unattraktiv.
    Und diese Preise……
    80 CAN $ für eine Hulkbuster in neuem Gewand is happig.
    Und das Moped das sich Rise of the Dome nennt sieht, pardon ,einfach nur Sch**** aus.
    Jeder Millennium Falcon ist von der Funktionalität des Designs diesem Fliegenden Stück Toblerone überlegen.
    Sorry für das ranten.

    2+
  6. Hört ihr das? Dieser Schrei, dieser wehleidige Schrei meines Geldbeutels.
    „BITTE! Habt Gnade!“
    Doch Lego ignoriert seinen Schrei. Und präsentiert ihm voller Schadenfreude neue, geile Sets.

    1+
  7. Cyborg-Laser-Pizzastück mit Salamigetriebenem Hybridantrieb to the rescue!!! 😀

    Kenne mich damit nicht so aus und wie gut die Sets sind wird sich wohl mit dem Film zeigen aber eigentlich sehen die Sets alle an sich gut aus, auch wenn man über die Pizza die da mit den Superheroes kämpft ohne die Filmvorlage zu kennen sicher streiten kann 😀

    1+
  8. Als ich die Bilder das erste mal gesehen habe, dachte ich erst, die Ninjago Sommerwelle sei geleakt – Nie im Leben hätte ich gedacht, dass das Marvel sein soll.

    Am lächerlichsten ist das Stück, welches sie sich aus einem Borg Kubus rausgeschnitten haben.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.