Gratis-Beigabe: Ford Mustang Fastback im

Deutschland | Österreich | Schweiz

Einstieg in die Modular Buildings … wie kaufen, was kaufen?

Startseite Foren LEGO Community Einstieg in die Modular Buildings … wie kaufen, was kaufen?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Snagel vor 2 Monate .

  • Autor
    Beiträge
  • #63316

    Snagel
    Beiträge: 0

    Liebe Zusammengebaut-Community,

    lange nur mitgelesen, jetzt auch mal was schreiben, bzw. fragen … ich hab mich ja seit meinem Wiedereinstieg in die Lego-Welt von Technic hin zu Creator (und vereinzelte Spielset-Serien) „entwickelt“. Heißt neben den 3in1-Creator-Sachen auch angefangen die Expert- und Ideas-Sachen zu mögen, und mit den Preisen leben zu können (Angelladen, Saturn V, Karussell, Riesenrad, VW-Bus, …).

    Was ich bisher aber immer verschoben habe, waren die Modular-Buildings. Zu spät dran, bekomme ich eh nicht mehr alle, sind in Summe teuer, hab zu wenig Platz … trotzdem reizt mich die Serie doch sehr, und bevor ich noch mehr Sets in den Ruhestand gehen sehe, sollte ich womöglich mal handeln statt jammern.

    Ich habe bisher recht viel Lego second-hand gekauft und dann sortiert, komplettiert und mich über den geringeren Preis und dem „der Weg ist das Ziel“-Gedanken gefreut. Aber an die Expert-Sets kommt man so ja seltenst zu bedeutend geringeren Preisen ran, also macht das hier wenig Sinn. Und bei diesen tollen Sets ist „neu und mit Box“ auch was Schönes.

    Also: wie kaufe ich diese NOCH erhältlichen Modular-Buildings am besten?
    Soweit ich das verstehe, gibt es die wirklich ausschließlich im Lego-Shop (Weiterverkäufer mal ignoriert), ist das richtig? Und das heißt wiederum in der Regel gibt es sie zum Listenpreis und nirgends günstiger, ich muss also auch nicht auf Angebote warten?
    Das Thema VIP-Punkte habe ich bisher ignoriert, wenn ich es richtig verstehe ist das sozusagen das Rabattprogramm von Lego, heißt ich könnte auf eine Doppel-Aktion warten und damit indirekt etwas sparen – korrekt?

    Wenn ich mich nach NICHT mehr erhältlichen Modulars umsehe: welche sind denn bautechnisch spannend und preislich noch nicht durch die Decke? Soweit ich das mitbekommen habe sind die allerersten Gebäude sammler-technisch unheimlich teuer aber zum bauen gar nicht mal sooo toll. D.h. ich könnte da etwas auswählen und steuern – alle werde ich ohnehin nie besitzen.

    Frage am Rande: ist denn absehbar, ob die große rote Achterbahn je in den normalen Handel kommen wird, oder wird sie für immer exklusiv bleiben? Das Ding reizt mich naturgemäß, aber der Preis ist mir einfach (noch) zu hoch.

    besten Dank und schöne Grüße
    Sebastian

  • #63383

    Andres Lehmann
    Beiträge: 137

    Nein, modulare Gebäude können neben LEGO auch bei Kaufhof erstanden werden, manchmal bei Karstadt. Trotz Fusion wird das aber noch immer nicht einheitlich gehandhabt.
    Aktuell finden sich die Steinebank und das Dekektivbüro noch vereinzelt in den Regalen, diese beiden Gebäude laufen aus!

    Viel Freude beim Sammeln! 😀

  • #63384

    Snagel
    Beiträge: 0

    Ui, da muss ich meine deutsche Verwandtschaft bemühen – bin aus Österreich.
    Dann hoff ich mal das Beste dass ich die beiden noch bekommen kann 🙂

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.