VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Modular Buildings

Seit 2007 gibt es die LEGO Modular Buildings: Alle Gebäude der Häuser-Reihe im Detail mit Fakten, Hintergründen und Preisen.

lego-creator-expert-modular-building-series-10th-anniversary-2017-jamie-berard zusammengebaut.com

LEGO Designer Jamie Berard und viele der modularen Gebäude in der Übersicht | © LEGO Group

Historie der Modular Buidlings

Im Jahre 2007 kam mit dem Set Cafe Corner 10182 das erste Gebäude auf den Markt. Damals noch komplett ohne Innenausstattung! Von Beginn an haben jedoch alle Häuser Steckverbindungen und können so miteinander kombiniert werden. Zudem lassen sich die einzelnen Etagen modular abnehmen.

Die Market Street 10190 kam nur wenige Monate später auf den Markt, ist ein Factory Set und war somit ein Fan-Entwurf. Wenn man so möchte, handelt es sich um den Vorläufer von LEGO Ideas. Es ist das einzige Gebäude, das „nur“ eine halbe 16 Noppen breite Platte belegt, die andere Hälfte ziert ein kleiner Park.


Das dritte Gebäude der Reihe ist der Green Grocer 10185. Der „Tante Emma“-Laden ist komplett ausgestattet und die Inneneinrichtung hielt somit Einkehr, wenngleich sie sich aber noch nicht über alle Etagen erstreckt. Im ersten Stock findet sich immerhin ein Heizkörper und ein Teppich: Das Apartment kann bezogen werden.

Das vierte Haus ist die Feuerwache 10197, die auch ein historisches Einsatzfahrzeug enthält. Für die ersten drei Gebäude zeichnet sich LEGO Designer Jamie Berard verantwortlich. Und, bei LEGO eher untypisch: Im Vorfelde hatte Jamie alle drei Modelle als Konzept fertiggestellt. Wenn man so möchte, endete nach drei Jahren die Testphase. Und es ging im jährlichen Turnus munter weiter!

Mit dem Bausatz Großes Kaufhof 10211 wurde noch mehr Wert auf das Innere gelegt und gar eine Rolltreppe angedeutet. Gerade auf LEGO-Ausstellung ist oft zu sehen, wie das zweite Eckgebäude der Serie zumindest gedoppelt wurde.

Die folgende Zoohandlung 10218 besteht aus zwei Gebäuden, die dank des Stecksystems auch getrennt mit anderen Gebäuden der Reihe kombiniert werden können.

Das Rathaus 10224 stammt erstmalig nicht aus der Schmiede von Jamie, sondern von Astrid. Im Designer-Video erzählt die gelernte Architektin aber, dass Jamie bei der gläsernen Dachkonstruktion unterstützend zur Seite stand. Mit 2.766 Teilen war es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Jahre 20212 das größte Gebäude der Reihe.

Das Palace Cinema 10232 stammt im Konzept von Jordan Schwartz und wurde von Astrid vollendet. Interessant ist: Es gibt hier nicht nur Anleihen an reale Gebäude, sondern allen voran der obere Eingangsbereich des Kinos findet sich so in Los Angeles. Das zweite Mal fährt zudem mit der schwarzen Limousine ein Fahrzeug vor und die Mobilität hält so langsam aber sicher Einkehr in den Straßenzug.

Im Jahre 2014 kam das Pariser Restaurant 10243 auf den Markt. Im Interview erzählte mir Jamie all die kleinen Geschichten, die sich in diesem Bauwerk verstecken. So besaßen seine Eltern einst ein Restaurant in Boston und sein Bruder machte seiner damaligen Freundin im Restaurant einen Heiratsantrag. Das Geschehen wurde jedoch nach Paris umgesiedelt.

lego-creator-expert-detektivbuero-billardtisch-set-10246-2015-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Detektivbüro 10246: Eine Runde Billard gefällig? | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-detektivbuero-pool-schild-set-10246-2015-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Detektivbüro 10246 | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-brick-bank-steine-bank-leiter-10251-2016-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Steine Bank 10251 | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-brick-bank-steine-bank-schalterhalle-10251-2016-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Die Schalterhalle | © Andres Lehmann

Auch das Detektivbüro 10246 und die Steine-Bank 10251 sind zwei wunderbar elegante Gebäude, denen einmal mehr Jamie seinen Stempel aufdrückte.

lego-creator-expert-stadtleben-10255-assembly-square-vogelperspektive-2017-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Stadtleben 10255 | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-stadtleben-10255-assembly-square-konditorei-2017-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Welche Leckerei darf es denn sein? | © Andres Lehmann

Im Jahre 2017 erschien zum zehnten Jubiläum der Reihe mit dem Stadtleben 10255 das erste „Tripple“-Haus. Auf einer 32er- und einer 16er-Grundplatte finden sich gleich drei Gebäude, die jedoch miteinander verbaut sind. Wer genau hinschaut, findet zahlreiche Anleihen an bisherige Häuser der Reihe. Mitgewirkt hat quasi das gesamte Creator Expert Design Team.

lego-creator-expert-amerikanisches-diner-10260-aufmacher-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Amerikanisches Diner 10260 | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-amerikanisches-diner-10260-schriftzug-oben-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Diner! | © Andres Lehmann

Das Set Amerikanisches Diner 10260 schlägt erneut eine neue Richtung ein und gibt ein neues Jahrzehnt vor, auch wenn LEGO der Fantasie keine Grenzen setzt. Hier aber lassen der Schriftzug und das dritte Fahrzeug der Modular-Building-Reihe keinen Zweifel an den 50er Jahren. Set-Designer ist Mike Psiaki, der zudem eine Neuerung durchsetzte: Die Minifiguren haben nun nicht mehr einzig die „klassische“ Mimik.

lego-creator-expert-corner-garage-10264-front-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Eckgarage 10264 | © Andres Lehmann

lego-creator-expert-corner-garage-10264-octan-tankstelle-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Eckgarage 10264: Octan! | © Andres Lehmann

Die aktuell im Jahre 2019 erschienene Eckgarage 10264 setzt die neue Geschichte der 50er und 60er Jahre fort und ist das fünfte Eckhaus der Reihe. Lars Joe Hylding verantwortet Teile des Gebäudes, Jamie hat die Tankstelle erschaffen und von Mike stammt der Truck, der bereits seit Jahren auf seinem Schreibtisch stehend auf den finalen Einsatz in einem Set gewartet hat.

Jamie hat mir im Interview bestätigt: Solange die Gebäude bei den Fans Anklang finden, wird die Reihe fortgesetzt! Wir können uns also schon jetzt auf ein weiteres Modular Building im Jahre 2020 freuen.


Auflistung aller Gebäude

Hinweise: Alle Angaben mobil nach links wischen und meine Set-Reviews sind in der zweiten Spalte verlinkt!

JahrSet | ReviewAngebotThemaTeileUVP
200710182 Cafe Corner
lego-creator-expert-cafe-corner-10182-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.056149,99
200710190 Market Street
lego-factory-market-street-10190 zusammengebaut.com
» EOLAdvanced
Models

Modular Building
Factory
1.24899,99
200810185 Green Grocer
lego-creator-expert-green-grocer-10185-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.352149,99
200910197 Feuerwache
lego-creator-expert-feuerwache-10197-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.231149,99
201010211 Großes Kaufhof
lego-creator-expert-grosses-kaufhaus-10211-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.182149,99
201110218 Zoohandlung
lego-creator-expert-zoohandlung-10218-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.032149,99
201210224 Rathaus
lego-creator-expert-rathaus-10224-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building
2.766179,99
201210230 Mini Modulars
lego-creator-expert-mini-modulars-10230-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
1.35669,99
201310232 Palace Cinema
lego-creator-expert-palace-cinema-10232-box-gross zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Creator Expert

Modular Building
2.195139,99
201410243 Pariser Restaurant
lego-creator-expert-pariser-restaurant-10243-box-gross zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.469149,99
201510246 Detektivbüro
lego-creator-expert-detektivbuero-10246-box-gross zusammengebaut.com
» EOLCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.262149,99
201610251 Steine-Bank
lego-creator-expert-steine-bank-10251-box-front-gross zusammengebaut.com
» EOLCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.382149,99
201710255 Stadtleben
lego-creator-expert-stadtleben-10255-2018-box-front-gross zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
4.002239,99
201810260 Amerikanisches Diner
lego-creator-expert-downtown-diner-10260-box-front-seite-2018-modular-building zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Mike Psiaki
2.480149,99
2019
01
10264 Eckgarage
lego-creator-expert-corner-garage-10264-2019-box zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building
Corner Garage

Designer
Lars Joe Hylding
Jamie Berard
Mike Psiaki
2.569179,99

Designer Videos

Zoohandlung 10218: Pet Shop

Rathaus 10224: Town Hall

Palace Cinema 10232

Pariser Restaurant 10243: Parisian Restaurant

Detektivbüro 10246: Detective’s Office

Steine-Bank 10251: Brick Bank

Stadtleben 10255: Assembly Square

Amerikanisches Diner 10260: Downtown Diner

LEGO Eckgarage 10264: Corner Garage


Welches Modular Building gefällt euch bis dato am besten? Welche der Gebäude besitzt ihr? Was für ein Bauwerk mit welcher Nutzung wünscht ihr euch für die Zukunft? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Hallo Andres,
    habe gerade diese Seite gefunden und möchte mal stolz vermelden, dass ich seit der ersten Stunde dabei war und tatsächlich alle Modelle, inklusive der Market Street und den Miniaturen, besitze.
    Die Häuser stehen in einer Glasvitrine gegenüber der Eingangstür und haben schon viele herunterklappende Kinnladen gesehen. Sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen.
    Leider wird meine Vitrine bald zu klein. Aber ich kann zunächst noch das Haunted House und den Angelladen rausschmeißen. Bis 2022 reicht es dann noch. 😉
    Danke für die Seite und liebe Grüße

  2. Schöne Seite

    Mir fehlen leider die ersten drei, der Rest ist in meiner Stadt verbaut. Aufgrund der „Mondpreise“ der fehlenden Sets hoffe ich weiter auf eine Neuauflage von dem ein oder anderen Gebäude.

    Für mich sind die Modulars eindeutig die schönsten Sets der Lego Welt!

  3. Sehr gelungen diese Seite und ich freue mich schon auf weitere Berichte und Infos rund um die Modular Buildings!

    Als „Späteinsteiger“ fehlen mir leider die ersten vier Modelle, wobei mich der „Verlust“ der Feuerwehrwache etwas schmerzt! Aber dennoch bin ich jetzt nicht dafür, dass die alten Modelle noch einmal neu aufgelegt werden, sondern ich bin für neue Gebäude! Und diese hoffentlich für mich auch mal wieder interessanter als der Diner und die Autowerkstatt! Auf die beiden Modelle habe ich freiwillig verzichtet;-)!

  4. Gefährlich schöne Zusammenstellung! Mein Weckruf aus den Dark Ages war die Tower Bridge … nach einigen Besuchen im Lego Store habe ich sie mir im Frühjahr 2013 gekauft und war gefesselt. Dann habe ich zunächst nur Architecture erworben und gebaut. Dort gab es bald das „Studio“, lauter weiße Steine für eigene Entwürfe, es wurde der Kern meiner neuen Steinesammlung. Und dann kam das Pariser Restaurant, an dem ich nicht dauerhaft vorbeigehen konnte … Mir „fehlen“ als Folge des späten Einstiegs ziemlich viele Modulars: Café Corner, Market Street, Green Grocer, Feuerwache, Kaufhaus und Rathaus. Das stört mich aber fast nie, ich habe ohnehin zu wenig Stellfläche in meiner „Legohöhle“. Nun habe ich aber direkt mal wieder einen Blick auf die online verfügbaren Anleitungen geworfen – die könntest Du eventuell auch noch direkt verlinken, liegen ja auf dem Webangebot von Lego, Andres – und denke erneut ans Nachbauen von Feuerwache (aber als Polizei mit Dark Blue) und Green Grocer (wenn ich nicht an den 1*8-Bricks in Sand Green hänge, dann müsste das eigentlich machbar sein). Tja, was so eine appetitanregende Übersicht alles anrichtet! Ich freue mich schon auf das neue Modular im Januar!

  5. Ich schließe mich an: Diese Reihe ist das Beste, was Lego an Themenreihe rausgebracht hat. Bisher habe ich alle Sets sowie 5 weitere MOCS, die ich anhand diverser gekaufter PDF-Dateien bauen und hinzufügen konnte. Irgendwann kam mir der Gedanke, dass die Häuser eigentlich zu klein sind und ich bin dazu übergegangen, jeweils eine weitere Zwischenetage gemäß dem Original hinzuzufügen. Das bedeutet: Sobald ein neues Set kommt, stelle ich alle benötigten Teile für die zusätzliche Etage zusammen, was nochmal ca. 50,- ausmacht und angemessen ist. Die einzige Ausnahme war das Rathaus, was schon eine imposante Größe hatte. Dort habe ich jede Etage jeweils um eine Festerreihe verlängert. Das Kino habe ich gespiegelt und vergrößert, ist ein richtiger Cine-Palast geworden. Sieht also alles zusammen sehr eindrucksvoll und bunt aus. Von daher warte ich natürlich auch aufs nächste Building.
    JöFi

  6. Ich besitze acht der 14 Modulars (die Minis mal außen vor). Entsprechend fehlen mir sechs (natürlich die teuren Sets vor 2011 und das Rathaus). Das macht aber überhaupt nichts, da ich zum einen kein Completionist bin und zum anderen nicht genug Stellfläche habe. Acht Gebäude nebeneinander ergeben schon eine schöne Straße. Darum geht es doch bei den Modulars, oder?

  7. Als Thema würden mich in Bezug auf die Modular Buildings übrigens auch mal die Beleuchtungsmöglichkeiten interessieren! Es gibt ja bereits Anbieter, die u. a. mit LED-Leuchtstreifen arbeiten! Die sind aber recht teuer! Welche Möglichkeiten gibt es noch? Tipps und Tricks rund um diesen Themenkomplex? Das wäre auch mal ein interessanter Input!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.