Neu erhältlich:
71741 Die Gärten von Ninjago City 🛒
+ 40416 Eislaufplatz ab 150 Euro gratis
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO 10278 Polizeistation: Neues Modular Building 2021 vorgestellt!

LEGO 18+ Modular Building 10278 Polizeistation

LEGO 18+ Modular Building 10278 Polizeistation | © LEGO Group

Die LEGO 18+ 10278 Polizeistation ist als neues Modular Building ab dem 1. Januar 2021 erhältlich: Alle Infos und Bilder.

Update: Die 🏢 LEGO 10278 Polizeistation ist nun im LEGO Online Shop gelistet! +++ Endlich gibt es eine Polizei in der modularen LEGO City! Die LEGO 10278 Polizeistation wird aus 2.923 Teilen zusammengebaut und fünf Minifiguren sind an Bord. Das Gebäude zählt zur neuen 18+ Themenreihe und wird hierzulande 179,99 Euro UVP kosten. Das Bauwerk erreicht eine stolze Höhe von 37 Zentimetern. Diesmal sind drei aneinandergereihte Häuserzeilen dabei, die aber – wie fast immer – auf einer 32×32 Bodenplatte Platz finden und natürlich mit weiteren Sets der Reihe verbunden werden können. Eine Polizeistation wurden von vielen LEGO-Freunden seit Jahren herbeigesehnt, nachdem bereits als drittes Modular Building der Reihe eine Feuerwehrstation erschienen war. Bis dato gab es erst einen Polizisten: Im Detektivbüro. Nun also geht es den Verbrechern endgültig an den Kragen! Denn wer stibitzt denn da bitteschön die Donuts aus dem Geschäft nebenan? Bitte beachtet die Umfrage am Ende des Artikels und nun viel Freude beim Abtauchen in die Bilder! Hinweis: Für die Bildansicht ein Foto antippen und dann nach rechts wischen.

LEGO 10278 Polizeistation Modular Buildings Collection

LEGO 18+ Modular Building 10278 Polizeistation

LEGO 18+ Modular Building 10278 Polizeistation


Welch grandiose Fassade!

Neue LEGO Modular Buildings Collection

Neue LEGO Modular Buildings Collection mit alten Bekannten!

Vorstellung im Video

Die Stockwerke

Das Erdgeschoss

Das erste Stockwerk

Das zweite Stockwerk

Das Dach ist genau wie die Stockwerke modular und somit abnehmbar.

Das Innenleben

Wer hat Lust auf einen Donut?

Zelle

Der Donut-Raub

Die Fahndung läuft!

Bitte nicht lächeln!

Hoch hinaus! Hier wurden munter die Steine gedreht.

Weitere Bilder

Selbst die Rückseite ist sehr aufgeräumt: Jeder Stein sitzt!

Fünf Minifiguren gehören zum Set-Umfang.

Freundin und Helferin

Soap!

LEGO 10278 Polizeistation

Erhältlich ab dem 1. Januar 2021!

Polizeistation im Zusammenspiel mit dem Buchladen.

Die Gebäude lassen sich mit Hilfe von Technic-Pins miteinander verbinden.

Vordach

Einsatzbereit!

Set-Designer

Designer des Sets ist der großartige Chris McVeigh, der sich in diesem Jahr auch schon für das richtig schöne LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus verantwortlich zeichnet.


LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus | © Andres Lehmann

Bisherige Modular Buildings

JahrSet | ReviewAngebotThemaTeileUVP
200710182 Cafe Corner
lego-creator-expert-cafe-corner-10182-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.056149,99
200710190 Market Street
lego-factory-market-street-10190 zusammengebaut.com
» EOLAdvanced
Models

Modular Building
Factory
1.24899,99
200810185 Green Grocer
lego-creator-expert-green-grocer-10185-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.352149,99
200910197 Feuerwache
lego-creator-expert-feuerwache-10197-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.231149,99
201010211 Großes Kaufhof
lego-creator-expert-grosses-kaufhaus-10211-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.182149,99
201110218 Zoohandlung
lego-creator-expert-zoohandlung-10218-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.032149,99
201210224 Rathaus
lego-creator-expert-rathaus-10224-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building
2.766179,99
201210230 Mini Modulars
lego-creator-expert-mini-modulars-10230-box zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Advanced
Models

Modular Building

Designer
Jamie Berard
1.35669,99
201310232 Palace Cinema
lego-creator-expert-palace-cinema-10232-box-gross zusammengebaut.com
» EOL
» Amazon
Creator Expert

Modular Building
2.195139,99
201410243 Pariser Restaurant
lego-creator-expert-pariser-restaurant-10243-box-gross zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.469149,99
201510246 Detektivbüro
lego-creator-expert-detektivbuero-10246-box-gross zusammengebaut.com
» EOLCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.262149,99
201610251 Steine-Bank
lego-creator-expert-steine-bank-10251-box-front-gross zusammengebaut.com
» EOLCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
2.382149,99
201710255 Stadtleben
lego-creator-expert-stadtleben-10255-2018-box-front-gross zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Jamie Berard
4.002239,99
201810260 Amerikanisches Diner
lego-creator-expert-downtown-diner-10260-box-front-seite-2018-modular-building zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building

Designer
Mike Psiaki
2.480149,99
2019
01
10264 Eckgarage
lego-creator-expert-corner-garage-10264-2019-box zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building
Corner Garage

Designer
Lars Joe Hylding
Jamie Berard
Mike Psiaki
2.569179,99
2020
01
10270 Buchhandlung
lego-creator-expert-10270-buchladen-bookshop-modular-building-box-front-2020-zusammengebaut zusammengebaut.com
» LEGOCreator Expert

Modular Building
Bookshop

Designer Wes Alan Talbott
2.504159,99

Meine Meinung

LEGO hat mir in diesem Jahr dankenswerterweise das herausragende LEGO 10276 Kolosseum zugeschickt, und nicht wie im letzten Jahr das neue Modular Building. Daher werde ich mir das Set sofort am 1. Januar kaufen und mir schon mal neue Superlative überlegen: Mich begeistert die Optik des neuen modularen Gebäudes! Vor allem die Fassade hat es mir angetan, und all die wunderbaren Details. Das Innenleben fällt, den Bildern nach zu urteilen, auf hohem Niveau ein wenig ob. Gut möglich, dass hier ob des Umfangs ein paar Elemente eingespart werden mussten. Mein Highlight ist die SNOT-Treppe! Und neben der 10270 Buchhandlung macht sich die Wache bestimmt gut! Meine allumfängliche Meinung aber folgt dann Anfang Januar. Nun seid ihr mit eurer ersten Einschätzung am Zug! 🙂

Ich kann es kaum erwarten!!

Eure Meinung!

Wie gefällt euch die 10278 Polizeistation?

View Results

Loading ... Loading ...

Wie gefällt euch an der LEGO 10278 Polizeistation gut – und was nicht? Freut ihr euch auf das kommende Modular Building? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

LEGO 10278 Polizeistation

LEGO 18+ 10278 Polizeistation


13+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

66 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Was für ein großartiges Set! So viele spannende Teile und auch den Preis finde ich vollkommen in Ordnung! Da freue ich mich doch sehr, meine Modulars bald um ein weiteres Gebäude zu ergänzen! Das Thema Polizei finde ich auch gut und im Gegensatz zu dem derzeitigen City-Modell macht dieses Gebäude auch echt was her 😉

    14+
  2. MEGA!
    Wird sofort gekauft!

    5+
  3. Gefällt mir sehr gut, kleinteilig, detailreich, Farbakzente! Ein Schreibmaschinenslope!

    7+
  4. Ha… natürlich ein Doughnut shop dazu. 🙂
    Sieht super aus. Die Bautechnik für die Treppe ist auch interessant. Bisher war in den Modulars ja oft das Treppenelement drin verbaut.
    Und mit dem Zeitungsverkaufstand sieht es echt nach einer Holywood Filmszene aus.

    4+
  5. Sieht nett aus. Aber auch ein wenig langweilig. Und kein Polizeiauto dabei :/

    2+
    • Daran habe ich noch gar nicht gedacht, stimmt: Ein Auto wäre eine schöne Ergänzung gewesen. Aber irgendwo sind hier natürlich Grenzen gesetzt hinsichtlich der Steine-Anzahl…

      1+
      • Vorschlag für einen Bauwettbewerb Anfang des Jahres: Wer baut den schönsten Polizeiwagen? Hauptgewinn: Das Modulhaus. Wäre doch einen Gedanken wert…

        8+
      • Ja, natürlich. Bei den vielen Kleinteilen und dem Preis, wäre ein Polizeiauto wirklich zu viel gewesen. Sehr einfallslos das Ganze, selbst durch die Fanbrille. 🙁

        2+
        • Der Umfang und der Preis sind hier völlig in Ordnung. Und bei mehr Teilen wird es eben auch teurer. Und 180 Euro erscheinen mir hier, gerade im Vergleich zur Eckgarage, absolut angemessen. Ja, gegen ein schönes Fahrzeug hätte ich keine Einwände gehabt. Aber so denn du dir das Set wirklich kaufen möchtest, würdest du es nicht erwerben, wegen eines fehlenden Fahrzeuges?!

          5+
          • Die Kaufentscheidung beeinflusst den Kauf sicher nicht. 🙂 Das Auto oder eine cooles Beiwagenmaschine wäre einfach nett gewesen.
            Ich habe mir aufgrund einiger schönen MOCs etwas mehr erwartet. Es wirkt auf mich einfach nicht stimmig in Summe – trotz einiger netten Ideen. Und die Teileanzahl ist kein Argument für den Preis: Mittlerweile sind so viele Kleinstteile enthalten, dass dieses Argument für mich nicht mehr zählt. Viel Spaß damit in deiner Stadt! 🙂 Ich werde mir den Platz diesmal für ein MOC frei halten :). Schönen Abend.

            3+
          • Ein Glück gibt es so viele spannende Sets, da ist ja gut, wenn einem nicht alles gefällt. 😉
            Schönen Abend!

            1+
  6. …auch auf die Gefahr hin, dass hier gleich die virtuellen Schlammbrocken fliegen, sage ich mal: JOAHHH…ne 8 von 10.
    Haut mich nicht direkt vom Hocker, obwohl ich eine Polizeistation sehr toll finde.
    Ich habe überlegt, woran das liegt…und ich glaube, mich stört die Fassade des Hauptgebäides, weil sie weniger verspielt ist als üblich…es sind vor allem die „eintönigen“ Fenster die mich stören. Der Buchladen dagegen wirkt so „poppig“. Und ich finde die beiden „Viertel-Gebäude“ rechts und links zu klein…wenns wie beim Detektivbüro wäre, dann könnte man diese Teile besser bespielen, da mehr Fläche.
    ABER: Ich denke dennoch, dass ich mir das Gebäude zulegen werde (wenn auch nicht am ersten Tag), um die Reihe fortzusetzen. Und ich werde im LEGO Shop Hannover die Chance nutzen, es mir in der Realität anzuschauen…vielleicht steigt dann mein inneres Rating ;-).
    Und nochmal: Ist als Jammern auf hohem Niveau zu verstehen.
    Und nun: Feuer frei für die virtuellen Schlammbälle.

    12+
    • Das Gebäude gefällt mir. Ein Fahrzeug wäre natürlich super gewesen, dafür hätte mir ein Anbau gereicht und statt dem anderen Anbau eine Garage.
      Was mich mehr stört sind die Uniformen, die schauen anders aus, als bei der Polizistin vom Detektivbüro.

      0
      • Irrtum!
        Die Polizistin aus dem DO hat keine Jacke an 😉
        Bei der Polizistin hier sieht man einen Teil des Hemdes den die Polizisten aus dem DO trägt. Von daher passt alles.

        0
  7. Haben, Haben, HABEN!!! Ich weiß, Schreien ist unhöflich, aber hier gerechtfertigt! Die Polizeiwache sieht fantastisch aus! Und das Zusammenspiel mit dem doch recht kleinen Buchladen wurde durch die beiden Nebengebäude auch super gelöst. Ich schreibe besser nicht, was mir alles gefällt, aus Angst, etwas Wichtiges zu vergessen, das sich dann benachteiligt fühlen könnte. Oder doch, ein bisschen muss ich doch nennen: Den Eingang, die Fassade, die Werbetafel, die 2 x 2-Donuts, die neue Zeitung, die Zahnrad-Bäume, die Angel, die Treppe und das Easter Egg!
    Einziger „Fehler“: Auf dem Werbeplakat hätte das Model einen Geldschein in die Waschmaschine stecken müssen, um die Verbindung zur Steinebank noch besser zu machen. Aber ansonsten (und auch so): Fantastisch!

    3+
  8. Ein wunderschönes, sehr attraktives Modular Building. Ich persönlich hätte nicht mit einer Polizeiwache gerechnet – nicht in „diesen“ Zeiten…

    Und ja, dieses Gebäude ist herzlich willkommen in meiner kleinen Lego Stadt. Manches hätte ich vielleicht anders gemacht, z.B. nicht zwei schmale Seitengebäude, sondern nur eines. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Denn das Ergebnis sieht wirklich gut und ausgewogen aus: Viele nette, kleine Details, attraktive Farbschemen. Und ein klassisches Modular Building mehr im Europäischen oder New Yorker „Baustil“. Ich freue mich schon jetzt auf dieses kommende Set!

    Danke Lego – und Danke Andres, für diesen Bericht! 👍

    2+
  9. Top,das wird mein erster day one Kauf!

    1+
  10. Passt schon. Etwas unspektakulär und gerade im Inneren vielleicht auch etwas sparsam ausgestattet, aber zumindest insofern brauchbar, dass da jetzt nicht komplett auf Krampf „Irgendwas mit Polizei“ ausgeschwitzt wurde und das Gebäude mit überschaubarem Aufwand auch in etwas anderes umgewandelt werden könnte. Ein kleines Fahrzeug wäre tatsächlich gut gewesen, und sei es bloß ein Polizeimotorrad. Seit der neuen Form aus Monki Kid hätte LEGO da ja eien passende Knatterkiste im Angebot, die man nur in Schwarz/ Dunkelblau hätte herstellen und mit einer Bedruckung versehen müssen.

    2+
  11. Genau das, was ich mir von einem Modular-Building erwarte! Etwas bunt und verspielt, mit den „Viertelgebäuden“ an der Seite eine neue Idee und neben dem Bookshop sieht das ja mal obergranate aus!

    Dies alles zugegebenermaßen aus dem Mund eines Fanboys, der sowieso jedes Modular am ersten Tag kauft 😉 . Aber bspw. die Steinebank und die Eckgarage fand ich äußerlich etwas langweilig.

    Ich bin sooo hin- und hegerissen zwischen: „Alle Bilder sofort bis ins Detail ansehen, weil ich so neugierig bin“ und „gar nicht viel hingucken, damit die Überraschungen erst beim Aufbau kommen“.

    Ich freu mich wie bolle 🙂

    2+
  12. Toll 🙂

    Kaum hat sich die Geldbörse von den September-Sets erholt, steht schon der Jänner vor der Türe. Die Polizeistation und die beiden (oder eigentlich: drei mit Duplo) Sets zum Chinesischen Neujahr werden Pflichtkäufe für mich.

    0
  13. Danke für den Artikel und die vielen Bilder Andres. Im Gegensatz zu vielen negativen Kommentaren auf anderen Portalen, freue ich mich, dass hier die Mehrheit positiv gestimmt ist. Mir persönlich gefällts auch richtig gut und natürlich folgt ein „Muss-ich-haben-Kauf“ 😀

    2+
  14. Das Gebäude selbst gefällt mir gut. Was mir nicht mehr so gut gefällt ist das Boxart. Da fand ich das vorher schöner. Aber das ist Geschmackssache und wertet das Set ja nicht ab 🙂

    3+
    • Was die Box angeht bin ich ganz bei Dir. Beim Colosseum passt die schwarze Box richtig gut, bei den Modulars fände ich den Alltags Hintergrund einer Häuserzeile oder einer Stadt wie bisher deutlich besser.

      2+
  15. Ein sehr schönes Gebäude das meine Häuserzeile erweiterten wird 🙂

    Auch der kleine „Riss“ auf der Rückseite sieht spannend aus ^^

    Nichts desto trotz muss ich schmunzeln. Geisterte nicht Anfang 2019 ein MOC durchs Netz, welches eine klassische Polizeistation mit einem Donut Shop kombinierte?!
    Ein Schelm wer Böses denkt ^^

    Cheers,
    Alex

    2+
    • Ja, ganz wunderbares Detail! Die Stadt kommt in die Jahre! 😉

      2+
    • Der Witz mit den Donuts wurde schon an vielen Stellen aufgegriffen. Auch eine Ideas-Polizeiwache, die es glaube ich ins Review geschafft hat, beinhaltete diese Vorlage. Da aber dieser Witz so weit verbreitet ist, würde ich hier nicht behaupten, dass irgendwelche Ideen geklaut worden sind.

      2+
    • Bei den männlichen Polizisten sieht man kein Hemd und die haben auch andere Jacke.🤔
      Vielleicht weil sie andere Dienstgrade haben? Ich lass dein Argument mal gelten.
      Mist jetzt muss ich mir die verschiedenen Oberkörper mehrmals besorgen, um meine Polizisten für Sommer und Winter richtig auszustatten.

      0
  16. Hmmm ich bin ehrlich gesagt etwas hin und her gerissen.
    Das bunte verspielte mit den unterschiedlichen Tiefen der Fassade gefällt mir sehr gut, jedoch finde ich das „Hauptgebäude“ in der Mitte etwas hoch geraten, vllt. muss ich mich auch erst noch daran gewöhnen.

    Manchmal ist es ja einfach so, das man sich etwas in seiner Vorstellung ausgemalt hat und wenn dann etwas anderes kommt braucht es seine Zeit.

    Erstmal live im LEGO Store bewundern und dann schaue ich 🙂

    1+
  17. Na, das ist doch so im Ganzen betrachtet wieder ein echtes Träumchen für die modulare Stadt.

    Ich bin noch nicht sicher, wie das ganz schmale, rechte Gebäude in Zusammenspiel wirken wird, aber das zeigt sich dann ja.

    Ob der Größe ist es preislich auch noch voll in Ordnung. Und wenn es das fehlende Polizeiautochen im Januar als GWP noch dazu gibt, wird’s sogar ein Ersttagskauf. 😉

    P. S.: Zählt die Market Street jetzt eigentlich offiziell zu den Modular Buildings (wie unten in der Liste) oder nicht (wie oben im Text, denn mit Market Street ist die Feuerwache nicht das dritte, sondern das vierte Set)? Bei mir zählt sie mit und steht seit langer Zeit zwischen Pariser Restaurant und Feuerwache. 🙂

    3+
  18. Hallo alle Lego-Verrückten! Wie lange haben wir auf ne Polizei gewartet und jetzt wird gemeckert.. ich selbst war schon x-mal davor selbst eine zu bauen.. mit Garage und mit einem Auto, Hubschrauberlandeplatz .. aber ich will ehrlich sein, so verspielt und originell hätte ich es natürlich nicht hinbekommen. Die Farben sind toll, das Design.. ja zuerst etwas zurückhaltend, aber spätestens in Kombi mit der Buchhandlung (und dem Assembly-Square) ganz großartig!!!
    Der Januar wird teuer ( Ninjago Modular, chinesisches Frühjahrsfest Modular) und ich bin schon jetzt im Kaufrausch und wahnsinnig gespannt wie sich alles in der Vitrine macht.

    3+
  19. ENDLICH!!! Wie lange haben wir denn darauf gewartet und dann ist es auch noch sooooo super umgesetzt. Vor Freude könnte ich glatt Lego bestellen..

    1+
  20. Ich habe eben noch mal ein wenig recherchiert: Tatsächlich gibt es in New York ein Polizeigebäude in einem recht ähnlichen Stil (New York City Police Museum):

    https://urbanareas.net/info/places/new-york/museums-and-galleries/new-york-city-police-museum/

    OK, das original Gebäude ist natürlich viel größer und breiter. Und hat nicht solche schnieken, poppigen Nebengebäude. Auch sind die Türen und einige Details anders. Dennoch finde ich die Anlehnungen daran offensichtlich. Um so mehr verstehe ich nun diejenigen, die sich beim neunen Modular Building ein passendes Polizeiauto dazu gewünscht hätten.

    Nun, diese Lücke lässt sich als Lego MOC oder zumindest MOD wohl recht einfach schließen…
    https://zusammengebaut.com/lego-faq-was-heisst-was-29433/#MOC

    Und wenn es im Januar zum Verkaufsstart ein passendes Polizeiauto als GWP gäbe, wäre ich auch nicht traurig. 😎

    1+
  21. Oha, das Modular Assembly Square ist bei brickmerge auf Auslaufmodell gewechselt – habe ich da etwas verpasst?

    1+
  22. Nach dem Durchlesen so einiger Kommentare fällt mir etwas Tolles zum MOCcen ein:
    Man nehme eine halbe Baseplate auf der rechten Seite, erweitere den Zeitungsladen, damit er u.a. auch einen „ordentlichen“ Eingang bekommt. Und dann kann man nach hinten heraus eine Garage oder einen Stellplatz für ein Polizeiauto bauen…
    Ich glaube, das könnte spaßig werden!

    0
    • Wenn man den Zeitungsladen um nur 6 Noppen erweitert, also doppelt so groß baut, dass man also grad eine Eingangstür einbauen kann, hätte man noch sogar noch 10 Noppen übrig. Platz genug für eine Garage nach vorn – oder, neue Idee, eine Durchfahrt nach hinten. So was fehlt bei Modulars meines Wissens auch noch und könnte echt gut aussehen…

      0
  23. Nicht schlecht das Ganze, aber der ganz große Wow Effekt hat sich noch nicht eingestellt. Ich glaube das liegt für mich daran, dass man durch Austauschen des Police Schildes jede beliebige Behörde oder jedes Geschäft in dieses durchaus ansehnlich gestaltete Gebäude packen könnte. Wenn ich mir dagegen die Feuerwache danebenstelle, dann atmet diese aus jeder Fuge das Thema Feuerwehr. Das vermisse ich hier! Noch!?!

    0
  24. Sehr schön, aber leider scheint wieder nur das Erdgeschoss gefliest zu sein. Das können andere besser.

    0
  25. 🙂 Zuerst ein Dank an die vielen vielen Bilder! Danke! 😀

    Ein Fan der lang ersehnten Polizeiwache bin ich nicht, ABER mir gefällt dieses Set auf dem ersten Blick sehr gut.
    Alleine die Rückseite ist endlich mal nicht öde, dass hab ich oft bemängelt und siehe da, versetzte Gebäude, bisschen mehr bunte Fassaden und mehr Fenster, schon schaut es nach einer lebendigeren Rückseite aus. 🙂

    Die alt gemachte Fassade find ich nett. Über was modernes spricht aber auch nichts dagegen oder!? Ein Zeitungskiosk ist nen toller Lückenfüller, da werd ich vermutlich aber meine Litfaßsäule hinstellen.

    Das Werbeplakat macht nochmal was leben in die City. Auch ganz toll.
    Und das Bett ist ja mal lustig.

    Und zum Schluss, nen Donut Shop in dieser bekannten Farbe, ist aktuell und süßlich im Thema. 😉

    😉 Der 1. Januar kann kommen. 😉

    Schönes Wochenende und bleibt gesund. 🙂

    6+
  26. Zuerst muss ich sagen das ich zwar die Modular reingesehen mag, wenn ich sie autochthon sammle.
    Ich finde das die Polizei in meinen Augen leider eins der unscheinbarsten Sets der Reihe ist.
    Die Feuerwache im direkten Vergleich ist um Längen besser und detailreicher.
    Dieses Gebäude ist leider in meinen Augen, auch im vergleich zu den voriegen Modulars einfach zu schlicht und unscheinbar.
    Sorry Lego, da hast du schon besseres (Diner, Eckgarage, Pariser Restaurant etc. ) geliefert.

    1+
  27. Sorry. Korrektur der ersten Zeilen:
    Zuerst muss ich sagen das die Modular Reihe zwar mag, aber sie leider nicht Sammle.
    Nächstes mal werde ich den Text erst einmal nochmals lesen und dann abschicke. 😂😂😂

    1+
    • Alles gut, wir wissen ja, was gemeint ist. 😉

      Übrigens hat gerade die Eckgarage durchaus viel einstecken müssen an Kritik. In meinen Augen aber gib es kein „schlechtes“ Modular Building. Aber nur ein Pariser Restaurant! 🙂

      1+
      • Und gerade die Fassade der Eckgarage find ich toll. So modern in Richtung Industrie-Charakter.
        Aber es gibt ja immer etwas auszusetzen.
        Ich bin jedenfalls ein Fan davon. 😉

        1+
        • Stimme ich zu. Die Eckgarage war mein erstes Modular und ich bin schon begeistert. Und der Abschlepptruck ist eh auch außer Konkurrent. Allerdings muss man schon sagen, wo man die Eckgarage hinstellt, welches Gebäude links oder rechts dazu passt. Aber ich warte jetzt noch auf das Stadtleben (Weihnachtsgeschenk) und die Polizeistation im neuen Jahr, bevor ich man dran mache, auch eine kleine Lego City aufzustellen. 🙂

          1+
          • Hallo Gerald,
            da wünsch ich viel Freude in den nächsten Monaten beim bauen und staunen und überlegen… 😉
            Das Stadtleben ist auch ein großartiges Set.
            Lg us Kölle
            mathias 🙂

            1+
  28. Tolles Modular. Beste seit dem Stadtleben. Endlich mal wieder eine gute Höhe und ein volles Straßenbild.
    Der Buchladen ist hübsch, aber das blaue Gebäude viel zu kleine. Eckgarage war nett, aber mehr auch nicht. Aber das ist ein Knaller!

    3+
  29. Das Set gefällt mir wirklich sehr gut. Ich habe bloss eine Abneigung gegen die Polizei im Allgemeinen. Jetzt oder nie, Anarchie! Im Ernst, wenn ich eine Stadt hätte mit vielen Modulargebäuden würde ich den Polizeiposten zu einem Kaufhaus umbauen. Das passte auch gut zu den beiden angrenzenden kleinen Geschäften.

    0
  30. Finde die Gebäude sehr schön. War allerdings zuerst verwirrt, wie man in das grüne Gebäude weil der Kiosk davor steht und wie man darin wohnen soll, so schmal ist es. 🙂 Erst später gemerkt, dass es Teil des Polizeireviers ist. Da ich zuerst das Revier im Vergleich zur Feuerwache als viel zu klein empfand, gleicht dieser grüne Anbau zumindest die Fläche aus, wobei ich das gesamte Gebäude dann lieber in einer Farbe gehabt hätte. Jetzt sieht das Revier einfach optisch zu klein aus. Da muss dann selbst Hand angelegt werden… schade.

    0
  31. Hab euren Einschätzungen kaum was hinzuzufügen…das Auto wäre toll gewesen, schmerzlicher vermisse ich aber EINE weitere Polizisten-Minifigur.
    Wenn der Chef oben in seinem Büro sitzt und seine Kollegen an ihren Schreibtischen im ersten Stockwerk ermitteln und kombinieren, kann keiner unten am Tresen/der Gefängniszelle sein. Geschweige denn draußen auf Streife gehen.

    Meine auch, dass wir lange 6 Minifiguren im Schnitt dabei hatten, oder?
    Leider passt die Polizistin aus dem Detektiv-Büro-Set optisch nicht zu den hier verwendeten Uniformen…
    Aber ich gebe zu, dass das Meckern auf hohem Niveau ist.
    Unterm Strich überwiegt die schiere Freude über dieses tolle neue Set.

    2+
  32. Wird auf alle Fälle auch gekauft. Ein klitzekleiner Kritikpunkt habe ich aber doch: ein Polizeiauto analog der Fire Brigade wäre die Kirsche auf der Sahne gewesen. Aber vielleicht kommt ja dann beim Kauf ein GWP hinzu?
    Gefällt auf jeden Fall besser, das Gebäude ist harmonischer als der Ideas-Entwurf sowie die Station vom Fremdanbieter B***brixx und nicht so ein Klotz von Gebäude wie es das Rathaus oder die Firebrigade war.

    An die Kritiker gerichtet… wie stellt man sich eine Polizeistation überhaupt vor? Wenn ich bei mir in der Stadt die Polizei ansehe, ist es kein Vergleich zu einer Feuerwache, wo es die Garagen für die Feuerwehrautos gibt, das sind auch normale Gebäude, in denen die Polizei ihre Station hat. Auf dem amerikanischen Kontinenent ist es ähnlich. Das einzige was man vielleicht noch bemängeln kann, dass die Farbe eher klassisch weiß/grau wie bei der Brickbank hätte sein können. Aber das Lila beim Donutshop und das grün als Anbau finde ich jetzt nicht so verkehrt. Mal was anderes.

    Hier die Polizeinspektion 14 von München: Sieht vom Gebäude her fast genauso aus und es steht nicht mal Polizei über den Türen. 😉

    https://www.tz.de/bilder/2017/03/31/8064817/23170711-wenn-sich-aerger-anbahnt-sind-beamten-beethovenwache-zur-stelle-zustaendigkeit-pi-14-reicht-bis-weit-in-isarvorstadt.jpg

    3+
  33. Die neuesten Modulars gefallen mir nicht so gut. Ich mag generell nicht die neuen Lego-Farben. Dieses gefällt mir besser als die Buchhandlung, aber kaufen werde ich es mir höchstwahrscheinlich nicht.

    0
  34. Hallo! Hat jemand hier von euch vor, dieses Gebäude 2x mal zu kaufen, um es dann doppelt so groß zu bauen? Ich hab genau das nämlich vor, allerdings fehlen mir die Ideen zur Umsetzung. Also wenn ja, bitte melden!

    0
  35. Das werde ich überspringen.

    0
  36. Ganz ehrlich, dass ist das erste Set, was mich seit dem Geisterhaus überzeugt. Ich freu mich schon drauf. Zusammen mit den neuen Sets zu Chinese New Year wird das richtig toll. Sets müssen für mich auch bespielbar sein.
    Das wird ein schöner Januar.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.