Drei Gratis-Beigaben
bei Star Wars Einkäufen ab 100 Euro
im LEGO Online Shop 🛒
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz
🇫🇷 Frankreich | 🇳🇱 Niederlande

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus im Review: Ich bin aus dem Häuschen! [Update]

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus | © Andres Lehmann

Das LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus ist neu exklusiv erhältlich und heute habe ich endlich den Zusammenbau abgeschlossen: Ich bin begeistert!

Update 28. September: Mit ein paar weiteren Bildern und vor allem dem Video, in dem ich die Funktionen im Detail zeige, ist dieses „Live-Review“ abgeschlossen. Struktur hat dieser Artikel nicht, aber viel Herz für einen wunderschönen Bausatz! Schreibt gerne in den Kommentare, ob ihr so sein „wüstes“ Review, das den Zusammenbau begleitet, auch ganz lustig findet, oder ob euch die „klassischen“ Reviews mit klarer Struktur lieber sind. Ho, ho, ho!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Rentier

Keine rote Nase…

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Schlitten

Der Schlitten ist geparkt.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Minifiguren

TKKG

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Geschenkpapier

Mein absolutes Highlight: Die „alten“ 4-wide-Fahrzeugtüren als Geschenkpapierrolle!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Überflug

Überflug

Update 27. September: Am heutigen Vormittag habe ich endlich den Zusammenbau des Sets LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus abgeschlossen. Dieses Review wird am morgigen Montag rund gemacht, unter anderem auch mit einem ausführlichen Video, das die Funktionen zeigt. Es regnet in Hamburg und ich habe meine Kinder mit ins Büro genommen – insofern muss ich den Videodreh um einen Tag vertagen. 😉

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus PC

Ich bin mit meinen Kindern im Büro und habe mich kurz an den Rechner gesetzt!

Aber: Ich habe das fertige Bauwerk eben mit ein paar Schnappschüssen abgelichtet, denn ich bin aus dem Häuschen! Mich hat seit langer Zeit kein Zusammenbau mehr so begeistert! Der Bauspaß ist immens, und die Bautechniken sind überragend! Dies ist er also, der erste große Streich von Chris McVeigh, und ich bin so glücklich, dass Chris nun in Billund die Steine türmt. Ich habe die letzten 60 Seiten wie im Rausch gebaut und alles um mich herum vergessen. Bis zur letzten Seite bleibt es spannend.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Rückseite

Spaß auf allen Decks!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Weihnachtsbäckerei

Iiiiiin der Weihnachtsbäckerei

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Leuchtstein

Es werde Licht: Wie immer bei den Winter Village Sets ist ein Leuchtstein verbaut.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Fernrohr

Alles im Blick!

Ich zeige morgen im Video, wie die Kekse oder Pfannkuchen (wie es die Fantasie vorgibt!) aus dem Ofen purzeln, welch fantastische Funktion! Auch wie der Balkon auf dem Schrägdach angebracht wurde und mit einem Fernrohr, aus wenigen Steinen erschaffen, versehen wird, ist grandios. Der ganze Schornstein lässt sich zudem anwinkeln und davor wurde selbst an eine Garage für den Schlitten gedacht. Mir gefallen auch die „realistischen“ Farben: Alles ist zwar dem Fest der Besinnlichkeit angemessen durchaus peppig, aber nie zu grell. Herausragend ist zudem die Dachschräge gelöst: An diesem Set sitzt jeder Stein! Es fällt nichts ab und alles ist wunderbar bespielbar! Anfänglich (siehe bitte weiter unten) war ich ein wenig ob der Kompaktheit überrascht, doch zu sehen, was alles auf diese Noppen gezimmert wird, ist ein Traum. Ich kann hier nur eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Noch immer bin ich der Meinung, dass der Preis rund zehn Euro zu hoch ausfällt. Aber mit der ein oder anderen Gratis-Beigabe in der Vorweihnachtszeit und einem Zeitraum mit doppelten VIP-Punkten lässt sich dies bestimmt verschmerzen. Ich bin mit diesem Set rumdum glücklich! Hinweis: Weitere Detailbilder und ein Video-Review folgen am Montag!


LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Eingang

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus | © Andres Lehmann

Update 23. September: Das LEGO 18+ Elfen-Klubhaus, sprich das neue Winterdorf-Set („Winter Village“), ist seit Mitternacht neu im LEGO Online Shop 🛒 erhältlich.

Deutschland | Österreich | Schweiz

Es ist hier jedoch keine absolute Eile geboten, außer, ihr möchtet den Bausatz schlichtweg sofort erwerben. Das Set wird zwar – zumindest in diesem Jahr – ausschließlich exklusiv bei LEGO erhältlich sein, aber vergriffen waren die Winter Village Sets nie: LEGO weiß, dass es viele Sammler der Reihe gibt, schließlich macht das neue Gebäude das Dutzend voll. Bleibt die eine Frage: Kann das Elfen-Klubhaus überzeugen? Los gehts mit dem ersten Teil meines Reviews!


Umfang und Zusammenbau

Das Set besteht aus 1.197 Teilen und kostet hierzulande (und bis Jahresende 2020) 87,72 Euro UVP. Das Label „18+“ verstehe ich hier übrigens nicht: Noch immer sehe ich die Winter Village Bausätze als Familien-Sets an.

LEGO 18+ Winter Village 10275 Elfen-Klubhaus Box

LEGO 18+ Winter Village 10275 Elfen-Klubhaus | © LEGO Group

Der Preis üerrascht etwas, bereits nach Ansicht der Produktbilder wäre ich von rund 80 Euro ausgegangen. Doch eine finale Beurteilung möchte ich hier erst vornehmen, wenn wirklich alles zusammengebaut vor mir steht. Hinweis: Um das Elfen-Clubhaus in Szene zu setzen, benutze ich Deckel der neuen LEGO IKEA BYGGLEK Boxen, die ab dem 1. Oktober erhältlich sein werden – ein Unboxing und Review sind bereits online. Diese weißen Platten gehören nicht zum Set-Umfang!

Aufkleber

Dem Elfen-Clubhaus liegt „leider“ ein Bogen mit Aufklebern bei. Persönlich bin ich kein Freund von Stickern. Insgesamt müssen (oder können) fünf Aufkleber angebracht werden. Das ist zumindest eine überschaubare Anzahl. Aber mir wären bedruckte Elemente lieber gewesen. Gerade den kultigen 90er-Jahre Rechner hätte ein Print vergoldet!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Aufkleber

Der Sticker-Bogen

Halbzeit

Dem Set wurden zwei Bauanleitungen beigegeben. Ein erstes dünnes Heftchen zeigt, wie der Weihnachtsbaum und kleinere Gebilde zusammengebaut werden.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus PC Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum gehört zu einem Weihnachtsdorf-Set schlichtweg dazu…

Der klassische Desktop-Rechner macht bereits nach wenigen Seiten deutlich, wer hier der Designer ist: Chris McVeigh, der bereits als AFOL vor seiner Zeit als LEGO Designer in Billund liebendgern klassische Gerätschaften mit Bricks nachgebaut hat. Und Weihnachtsornamente stammen ebenfalls aus seiner Schmiede.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus PC Rechner

Klassiker!

Auch ein kleines Piratenschiff, ein Keyboard, eine winzige Propellermaschine und die unverzichtbaren Geschenkboxen dürfen nicht fehlen. Insgesamt werden vier Elfen werden zusammengesteckt. Leider fehlt Santa!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Piratenschiff

Ahoi!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Keyboard

Bedruckte 1×4 Fliese

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Propellermaschine

Über den Wolken…

Sehr schön ist das neue Rentier, das es – in anderer Form – bis dato etwa im Rahmen von Disney Frozen gab. Nun fehlt die rote Nase und so ein Rentier von Santa kommt ja selten allein, aber an dieser Stelle freue ich mich über den tierischen Freund. Eine transparente Glitzer-Version des Rentiers gab es schon im Set Harry Potter 75945 Expecto Patronum.

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Rentier

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Rentier

Keine rote Nase

Als nächstes wird die zweite Bauanleitung herangezogen. Dies ist ein kleines Büchlein und zeigt auf, wie das Gebäude als solches aus dem Boden gestampft wird. Zunächst einmal überrascht die sehr kompakte Grundfläche des Bauwerks. Die Grundmauern werden hochgezogen, und die Tür wird pfiffig mit runden Plates und Fliesen realisiert: Richtig schick die Luke!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Eingangstür

Klopf, klopf: Ist denn jemand zu Hause?

Die Fassaden-Details sind nett, die Farben Dark-Tan und Tan harmonisieren gut und auch das Innenleben zeichnet sich ab: Auf wahrlich engstem Raum wird dem Baumeister so einiges geboten!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus PC Tisch

Mahlzeit!

Großartig ist die Geschenkpapierpackstation: Mit den klassischen 4-wide Fahrzeugtüren wird hier der Anschein erweckt, als ob eine Geschenkpapierrolle an der Wand hängt und sich das Papier bis über die Tischplatte erstreckt: Großartig!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus Geschenkpapierpackstation

Geschenkpapierstation

Ein paar Eindrücke konnte ich euch somit bereits vermitteln. Und was soll ich sagen: Bei 25 Grad und herrlichem Spätsommer-Wetter habe ich auch noch kein verschneites Haus gebaut. Dieses Review wird bis Donnerstag komplettiert!

LEGO 18+ 10275 Elfen-Klubhaus

Es geht voran!

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.


Eure Meinung

Wie gefällt euch das 10275 Elfen-Klubhaus?

View Results

Loading ... Loading ...

Auch wenn mein finales Fazit und die Präsentation des gesamten Bauwerks noch ausstehen: Wie gefällt euch das Elfen-Clubhaus? Seid ihr schon entschieden, ob ihr euch das Set kaufen werdet? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

6+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

27 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Vielen Dank für das schöne Review!

    Kleine Anmerkung: das Rentier gab es in der Form schon in 75945 (als Patronus in Glitzerblau).

    Freue mich, dass es nun endlich auch eine Waldvariante davon gibt!

    4+
  2. Finde das Set toll. Besonders der Hirsch, äh Rentier 😉
    Der Preis ist doch etwas an der obersten Grenze. Aber werde es mir trotzdem zu Beginn zulegen.

    3+
  3. Christina Mailänder

    22. September 2020 um 18:45

    Vielen Dank für die ersten Eindrücke. Das Set gefällt mir bis hierhin sehr gut und der Besuch in LEGO Store ist bereits geplant. 😊 Es ist etwas schade, dass Santa nicht zum Club gehört, jedoch verschmerzbar. Ich freue mich jedes Jahr auf die weihnachtlichen Sets. Egal ob BrickHeadz, die Creator-Sets der vergangenen Jahre und selbst die GWP und Polybags sind immer ganz wunderbar.

    6+
  4. Hi, ich finde das Set fantastisch mit vielen netten Ideen. Aber solltest Du den Designer mal sprechen, frag doch bitte warum die Tür rund ist, aber innen der Rahmen keine Bögen sondern Schrägen verwendet wurden. Das passt überhaupt nicht und werde ich wohl auf jeden Fall abändern. Die Preise ziehen weiter an, bleibt zu hoffen, dass man für die Beigaben dieses Jahr nicht wieder 120€ benötigt. Früher reichte das Weihnachtsset ja aus.

    Hohoho, Merry Xmas!

    0
  5. Die Tür ist großartig gelöst! Vielen Dank für diesen Appetithappen, Andres! Bei uns wird ja zwischen den Jahren wieder der Disney Zug kreisen, da wird das Clubhaus sich auch farblich großartig einfügen. Mir persönlich hat das Lebkuchenhaus 2019 noch etwas besser gefallen, aber das Set will ich auch! Mit so einem Computer habe ich damals losgelegt! Ich finde auch das kleine Segelschiff grandios. Das Rentier wird bei mir sicherlich auf längere Sicht zum Hirsch, hoffentlich gibt es dann im kommenden Jahr noch den Hasenpatronus von Luna in realistischer Färbung – träum!

    4+
    • Christina Mailänder

      22. September 2020 um 22:35

      Das Lebkuchenhaus aus dem letzten Jahr war auch sehr nett gemacht. Es waren viele schöne Ideen enthalten: die Lebkuchen-Minifiguren inklusive der Lebkuchenbaby-Fliese, die Inneneinrichtung knallbunt (das darf denn auch ruhig) und natürlich die standesgemäße Fassade mit Frosting.
      Die Umsattelung des Rentieres dürfte kein Problem sein. Es bleibt ja in der Familie 😉

      3+
      • Stimmt, bei Euch zieht das Rentier dann ja eventuell auch ab und zu mal aus dem Weihnachtsdorf als Hirsch in den Bergwald, oder? Die Farbenvielfalt, die Glasur, die Dachkonstruktion am Lebkuchenhaus finde und fand ich einfach klasse. Und: Es kann auch für sich als Weihnachtsdeko stehen – in meinen Augen ein großer Vorteil.

        3+
  6. Wirkt bisher wie ein schönes Set 🙂 Kann man sich nicht beschweren. Und Tiere sind ja immer was schönes.

    1+
  7. Schon jetzt verfügbar.

    0
  8. Moin,
    so jetzt habe ich das diesjährige Weihnachtsset auch bestellt, nebst den Halloween Anhängern.
    Das Elfenheim passt sehr gut zwischen Lebkuchenhaus und Santas Werkstatt. Die Verpackung mit dem vielen schwarz und 18+ lässt bei mir so einige Fragezeichen übrig. Aber die Wintersets bleiben für mich jedes Jahr ein Highlight und dank Deines halben Reviews habe ich schon richtig Lust aufs bauen. Super ist die „Pfannkuchenfunktion…´´

    2+
  9. Super set,befindet sich bereits im Bau dank Vipzugang,konnte eine GWP Zugabe nicht mehr abwarten

    1+
  10. Chris ist einfach ein LEGO-Gott! 🙂

    1+
  11. Mich spricht das Set ja nicht so an… Liegt an vielem – und an „nichts“.

    Ich bin ja noch nicht so lange wieder LEGO-„Bauer“ daher bin ich bei den Weihnachtssets auch erst mit dem Bahnhof eingestiegen. (Der Zug war möglich habe ich aber ausgelassen, weil er mir nicht gefällt – 😉 )

    Bahnhof und Feuerwache waren klasse, beim Lebkuchenhaus und jetzt Clubhaus bin ich etwas weniger enthusiastisch, weil sie mir als Städtebauer zu wenig „real“ sind (warum hab ich dann so viele HP Sets ???)

    ich bin an der Kippe – verlasse ich mich darauf, dass sich irgendwann ein Winterdorf ausgehen wird (PLATZMANGEL!), oder lasse ich das Thema bleiben – Bahnhof und Feuerwache haben den Räumungsbescheid eh schon bekommen – Hogwarts meldet nämlich Eigenbedarf an…

    SEUFZ

    2+
    • Das ist ein spannender Ansatz, und ich verstehe absolut was du meinst. Die Feuerwache ist wirklich ein klasse Gebäude und passt im Grunde genommen in jede Stadt, auch außerhalb des Weihnachtsdorfes. Hier ist zwar das Dach „eingeschneit“, aber ich mag die Formsprache und die Dachschrägen sehr gerne. Auch den Überstand, die „realistischen“ Farben. Lass das Set noch mal ein wenig auf dich wirken. Nur ein Tipp! ;-))

      1+
  12. Ich höre Deine Begeisterung. Und ich bin dankbar für all die Updates und Arbeit die hier in den Artikel reingesteckt wurde.

    Doch mir persönlich ist dies diesmal etwas zu chaotisch. Ich hätte gerne ein abschließendes Fazit gehabt (finde ich nicht), die Videos habe ich nicht geschaut (interessieren mich *in diesem Rahmen* nicht – denn wenn ich Video-Reviews möchte, dann schaue ich Jangbricks & Co. auf YouTube). Auf Zusammengebaut.com möchte ich vor allem Artikel *lesen* und Fotos sehen. Und ich vermisse diesmal eine klare Struktur und Gliederung.

    Daher nochmals „Danke“ für die vielen Updates. Doch ich bevorzuge einen klassisches Review – gerne auch in zwei Teilen… Und never mind – die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden 😉

    3+
    • Mir ist ein Review mit Struktur auch lieber. 😉

      Diesmal lassen wir es so, weil einfach zu viele Dinge dazwischen kamen. Normalerweise baue ich Sets auch in maximal zwei Etappen. Diesmal in glaub vier – und erstreckt über eine Woche. 🙂

      Danke für dein Feedback!

      2+
  13. Ich hadere gerade mit mir ob ich es schon bestelle ohne GWP oder noch bis zum 1.10. warte und gleich noch Kranz dazu.
    Vielleicht gibt es dann ja noch ein GWP – ach ich weis auch nicht……

    Ein tolles Review und man merkt deine Begeisterung.

    2+
    • Du kannst ruhig noch warten, GWPs und doppelte VIP-Punkte werden noch kommen. 🙂

      Hinten raus beim Zusammenbau hat mich das Set wirklich gepackt. Denn das ist ja (zumindest für mich) die Königsdisziplin: Der Zusammenbau muss richtig Spaß machen! Ich dachte, das Old Trafford ist bei mir als Set des Jahres durch, aber das Haus ist schon ein Knaller. 😀

      2+
  14. Nachtrag:

    Ich habe inzwischen Deinen Video-Review angeschaut – und ich verstehe Deine Begeisterung besser: Ein sehr sehenswerter, ausführlicher und begeisternder Bericht mit vielen Details und einem klaren Fazit: Wirklich ein tolles Set. Danke für diese Einblicke! 😎

    Nur noch ein weiteren Weihnachtsbaum hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht: Da hätte ich lieber ein zweites Rentier, einen Santa Claus, mehr Elfen oder „was auch immer“ statt dessen bevorzugt…

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.