LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ausstellung
am 28. und 29. Mai in Borken (Hessen)


Hilfe bei Identifizierung eines Minifiguren Torsos

Startseite Foren LEGO Community Hilfe bei Identifizierung eines Minifiguren Torsos

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von ramon.schulz@netcologne.de.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #131975
      ramon.schulz@netcologne.de Beiträge: 9

      Ich habe vor einigen Tagen im Lego Store einen Dreier-Pack mit Minifiguren gekauft.
      Diese sind aus diversen Teilen „zusammengestellt“, also keine vorgefertigte, in Sets enthaltenen Figuren.

      Ich ermittle dann für jedes Einzelteile die Lego ElementIDs um diese bestimmten Figuren oder Sets zuzuordnen. In vielen Fällen sind die Body Parts aus früheren CMF Figuren.

      Bei einem Torsoteil komme ich im Moment nicht weiter, trotz langer Suchen in der Bricklink bzw. Brickset DB, Lego Steine und Teile hilft auch nicht.

      Jetzt würde ich hier gerne ein Bild davon hochladen, finde dafür aber keine Möglickeit.

      Daher eine kurze Textbeschreibung:
      -Weißer Torso mit schwarzer Uniformknopfleiste (linksseitig von vorne gesehen, könnte eine Arzt/Forscher/Kochjacke sein)
      -Weiße Arme, aber halb schwarz bedruckt
      -Schwarze Hände
      -Auf der Jacke ist ein gelbes Namensschild und lime farbige „Kleckse“
      -Der Rücken hat nur ein paar graue „Falten“

    • #132112
      Christina Mailänder Beiträge: 12

      Hallo Ramon, meinst du diesen Torso in der mittleren Reihe, unten?https://www.pabfinder.com/stores/de/nuernberg – Bild vom 16.10.2021

      Einen ähnlichen Torso – mit der Knopfleiste auf der anderen Seite aber ähnlichen Flecken – gab es in Serie 4. Auch in der Serie 14 gab es einen Professor.

      Einen Torso, der genauso aussieht, habe ich leider auch nicht gefunden.

      Viele Grüße

      Christina

      • #132179
        ramon.schulz@netcologne.de Beiträge: 9

        Hallo Christina,
        vielen Dank für die Antwort und den Link !!

        Genau, die Figur mit den „lila“ Haaren ist es. Die gab es so im 3-er-Pack.
        Die Haare stammen von J.B. aus der Hidden-Side Serie, nur hatte die da einen anderen Torso.

        In derselben Packung gab es einen Torso in schwarz, wie eine Torero-Weste.
        Das Teil konnte ich identifizieren und laut BL ist das Teil tatsächlich weder in Sets noch Minifigures jemals verwendet worden.

        Ist schon ein interessantes Such & Rätselspiel bei diesen Minifiguren z.Zt. !!
        Aber ich bin ja Sammler und Jäger !

        Mal sehen ob dieses Teil irgendwann doch noch seinen Weg nach BL (oder eine andere Database) findet.

        Viele Grüße, Ramon

      • #132181
        Christina Mailänder Beiträge: 12

        Hallo Ramon,

        kein Thema. Machst du diese Ermittlung und Aufstellung regelmäßig und nur für dich selbst oder stellst du sie auch irgendwo zur Verfügung? Da kommt mit der Zeit bestimmt einiges zusammen. Finde ich sehr interessant und Jäger und Sammler sind wir doch alle irgendwie 😉

      • #132260
        ramon.schulz@netcologne.de Beiträge: 9

        Hallo Christina,

        Ich verwalte alle meine Legoteile in einer Datenbank, um nicht nur zu wissen, wo diese Teile sind (Lagerort), sondern auch um bei Bausätzen, die ich z.B. „rebricke“ festzustellen, welche Teile ich habe bzw. welche mir noch fehlen.

        Das sind aber nur die Teile die ich selber gekauft habe, und das ist natürlich nur ein ganz, ganz kleiner Teil aller möglichen Legosets. Damit also bei weitem kein Anspruch auf Vollständigkeit, das wäre auch ein Vollzeitjob.

        Für Minifiguren Parts möchte ich natürlich wissen, in welchen Sets oder Figuren sie vorkommen.

        Das Finden dieser Teil in BL oder Brickset ist aber extrem schwierig, da die Suchmöglichkeiten dort sehr begrenzt, um nicht zu sagen besch… sind.

        Das sage ich als langjähriger hauptberuflicher Datenbankbetreuer.
        Das könnte optimaler aufgebaut sein, um schneller die gesuchten Teile zu finden.

        Diese Informationen veröffentliche ich nicht, zum einen weil es, wie gesagt nicht vollständig ist, zum andren weil ich keinen Bedarf an Teileliste bemerkt habe. Die meisten sind wohl mit BL und ähnlichen Seiten zufrieden.

        Lustigerweise ist mir bei diesem Schreiben aufgefallen, das ich meine eigene DB auch „aufbohren“ sollte, um eine effektive Suche bei Figurenparts zu haben. (Asche auf mein Haupt).

        Vielen Dank für dein Interesse und liebe Grüße,

        Ramon

        • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten von ramon.schulz@netcologne.de.
      • #137385
        jiklini Beiträge: 2

        Hey, ich erinnere mich vage daran, hier gelesen zu haben, dass es möglich ist, in bricklink eine Bestandsaufnahme von Sets, Teilen usw um eine Bestandsaufnahme meines Legos zu machen und wenn ich mich richtig erinnere, ist dies möglich, aber ich scheine nicht herauszufinden, wie. kann mich jemand in die richtige richtung führen? Vielen Dank!

      • #137392
        ramon.schulz@netcologne.de Beiträge: 9

        Hallo,
        leider ist mir so etwas bei BL noch nicht begegnet. Ich habe jetzt mal durchgesehen, aber es ist mir nichts in Frage kommendes aufgefallen.

        Ersatzweise könnte man den Store als Bestandsaufnahme verwenden. Normalerweise werden diese Teile aber als Verkaufsobjekte angezeigt.

        Dies kann man aber unterdrücken indem man alle Teile als „Stockroom“, also Lagerteile kennzeichnet. Damit sind sie nicht im Verkauf.

        Möglichkeit zwei wäre sich nur als „Buyer“, also Käufer einzustellen und nicht als „Seller“. Das habe ich aber nicht ausprobiert und bin da nicht über die Auswirkungen sicher.

        Mit freundliche Grüßen
        Ramon

    • #132171
      Johann Härke Beiträge: 3

      Hallo,
      es gibt glaube ich in den Stores auch immer mal wieder Torsi, die ansonsten in keinen anderen Sets auftauchen. Der Torso auf dem Bild sieht aber auf jeden Fall sehr spannend aus.
      Viele Grüße,
      Johann

    • #145898
      Pirate of Barracuda Bay Beiträge: 7

      Was auch manchmal zum Erfolg führt ist die google Bildersuche. Nutze doch mal google Lens als App.

      • #145989
        ramon.schulz@netcologne.de Beiträge: 9

        Hallo,
        vielen Dank für den Hinweis !!

        Ich hab es jetzt mal probiert, ich bekomme jede Menge Schnittmuster angezeigt, aber leider keinen Hinweis auf ein Lego-Teil.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.