🛎️ Black Week Tipps
Telegram Newsletter abonnieren

🏛️ LEGO 10276 Kolosseum
ab Mitternacht im
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LXF LDD

Startseite Foren LEGO Community LXF LDD

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Simon Brandt.
Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #105707
      Rolf Beiträge: 2

      Hallo zusammen

      vielleicht kann mir jemand helfen.
      Ich habe ein file eines Models erhalten.
      LXF Datei. Die kann ich mit Studio 2.0 öffnen,
      aber keine Bauanleitung erstellen. Im Lego
      Digital Designer könnte ich eine Anleitung erstellen,
      aber wenn ich das file damit öffne, erhalte ich eine
      Meldung, dass viele Steine verloren gehen.
      (falsch platziert)

      Gibt es da eine andere Möglichkeit?

      Danke Rolf

      0
    • #105804
      Simon Brandt Beiträge: 2

      Hallo Rolf,

      inwiefern kannst du keine Bauanleitung erstellen? Ich habe eine LXF-Datei von mir, von der ich weiß, dass sie fehlerhaft ist (also Teile entfernt werden), in Studio geöffnet und konnte problemlos auf den Bauanleitungsmodus umschalten und auch Teile in unterschiedliche Bauschritte verschieben. Eventuell könnte es bei dir helfen, die Datei vorher als IO-Datei abzuspeichern und diese zu bearbeiten. Im Zweifel präzisiere deine Frage bitte und lade vielleicht auch einen Screenshot hoch.

      Bei den Teilen, die im LDD entfernt werden, sieht man in Studio auch die Ursache: aus mir unbekannten Gründen sind einige Teile gegenüber ihrem eigentlich gewünschten und gebauten Platz verschoben und geben Kollisionswarnungen aus. Diese Teile müsstest du vorher also nochmal manuell ausrichten. Außerdem wäre eine Konnektivitätsprüfung sehr sinnvoll, da oft zum Beispiel Fenster nicht mit dem Rahmen verbunden sind.

      Nebenbei: Davon, die Bauanleitung im LDD zu erstellen, rate ich eher ab, da das Tool offenbar zufällig und damit wenig sinnvoll arbeitet. Zumindest ich habe nie eine einigermaßen verwertbare Anleitung herausbekommen und musste immer zwischen Dutzenden Schritten hin und her springen, um den Teil des Modells, an den ich gerade bauen will, weiterbauen zu können.

      Simon

      1+
Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.