Weihnachtskarussell ab 85 Euro gratis im
LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

Mehr geradene Schienen und Straßenplatten!

Startseite Foren LEGO Community Mehr geradene Schienen und Straßenplatten!

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  XoverBrick vor 1 Monat .

  • Autor
    Beiträge
  • #59598

    XoverBrick
    Beiträge: 0

    Hallo zusammen(gebaut) 🙂

    Ich hoffe, ich bin mit dem Anliegen nicht alleine. Bis auf die kleinen Xtra-Polybags ist beim offiziellen Zubehör viel Müll dabei, muss ich leider ehrlich sagen.

    Ich würde mich daher gerne an LEGO wenden mit anderen Lesern, (A)FOLs und Unterstützern vereinigen und eine Art Petition starten, die zumindest das Problem der Schienen und Straßen-Baseplates löst. Das neue Schienen-Set (60205) ist meiner Ansicht nach ein Rückschritt zum Vorherigen: 4 Kurven – wozu? – Wenn ich mir alle Eisenbahn-Sets kaufe, habe ich davon mehr als genug!

    Das gleiche Problem gibt es seit weit über 10 Jahren mit den Straßenplatten: Wer sich eine große Stadt mit Basisplatten aufbauen möchte (statt mit der SNOT-Technik), hat viel „Plastikmüll“ in Form von Kreuzungen übrig. Müll ist etwas übertrieben, der Price-Guide bei Bricklink sagt 2-3€ pro Basisplatte.

    Wie seht ihr das? Würdet ihr gerne was an der Situation ändern wollen oder reizt euch das Thema zu wenig?

    Ich würde mich hier sehr gerne über Unterstützung freuen!

    LG XoverBrick

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.