Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Häuser aus LEGO Steinen im Buch-Review: Stein auf Stein

Häuser aus LEGO Steinen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mit „Häuser aus LEGO Steinen“ ist im Heel Verlag ein neues Buch erschienen, das erklärt, wie sich wunderschöne Häuserzeilen nebst Inneneinrichtungen erschaffen lassen: Review.

Im Heel Verlag ist mit „Häuser aus LEGO Steinen“ ein Werk erscheinen, das vornehmlich erwachsene LEGO Fans ansprechen dürfte – womöglich aber auch Begehrlichkeiten bei Nachwuchs-Baumeisters weckt.

„Fassaden, Straßenzüge und Möbel“ so das Motto dieses Buches: Sehr schön wird erklärt und ausführlich bebildert, wie Gebäude erschaffen werden können, die sich etwa mit den beliebten Modular Buildings kombinieren lassen. Wem es also nicht nicht mehr reicht, sich alljährlich im Januar auf das neue modulare Gebäude zu stürzen, der dürfte das Buch verschlingen.

Denn in den Schritt für Schritt Anleitungen wird nicht nur erklärt, wie sich etwa Schränke oder Betten zusammen bauen lassen, sondern auch wird erläutert, wie sich ganze Häuser bauen lassen.


Nicht nur eine Fassade… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Damit die entsprechenden Teile gut herausgesucht oder – im Falle von größeren Bauwerken – einfach nachbestellt werden können, gibt es für jedes Gebäude eine anschauliche Teileübersicht.

Teileübersicht | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Wenn man so möchte, sind die vielen bunten Steine der größte „Nachteil“ dieses Buches: So manch Stein wird sich in der Sammlung schlichtweg nicht finden lassen. Damit es aber genau so schick wie auf den gedruckten Seiten aussieht, möchte der Baumeister womöglich ganz nahe am „Vorbild“ bleiben. Ist man jedoch gewillt, ein wenig zu variieren und sich „nur“ Anregungen aus dem Buch zu holen, können die Kisten sofort hervorgekramt werden.

Atmosphärische Bauen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und all jene, die womöglich keinen Platz für weitere große Bauwerke haben: Facettenreiche Anregungen für Mini-Modulars finden sich ebenfalls im Buch.

Mini Module | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mit gefällt dieses Buch mit einem Umfang von über 200 Seiten und einem Preis von angemessenen 14,99 Euro richtig gut – alleine das Blättern bereitet viel Freude und das Format ist schön handlich. Das Problem ist nur, dass man sich viele der gezeigten Gebäude sehr gut in seiner LEGO City vorstellen könnte: Neue Steine braucht die Stadt.


Dieses Buch hat uns der Heel Verlag dankenswerterweise für dieses Review zur Verfügung gestellt. Der Artikel entspricht jedoch vollends meiner persönlichen Meinung.

Häuser aus LEGO Steinen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Hinweis: Wenn ihr das Buch oder andere Artikel über den folgenden Link bei Amazon bestellt, unterstützt ihr unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Vielen herzlichen Dank!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Oh die englische Version habe ich schon seit Monaten auf meiner Wunschliste und ich hätte mir es vor zwei Wochen beinahe bestellt.
    Bin ich froh, dass ich es nicht getan hab und es mir nun auf Deutsch holen kann 🙂
    Da ist es doch deutlich entspannter zu lesen 😀

  2. Hab es auf englisch, mit Abstand das beste LEGO-Buch!

  3. Bin auch am überlegen das Buch zu kaufen 🙂
    Weiß jemand ob den eine genaue Anleitungen dabei ist um die Häuser zu bauen? Ist außerdem eine genaue Teileliste, mit Lego Partnummer, dabei? ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.