LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75321 Razor Crest Microfighter vorgestellt

Razor Crest im Anflug!

Der LEGO Star Wars 75321 Razor Crest Microfighter samt Mandalorianer erscheint im Januar 2022: Alle infos und Bilder.

So langsam tauchen die ersten Bilder für die Neuheiten des ersten Halbjahres 2022 auf. Ich würde fast prognostizieren, dass uns in den nächsten Tagen und Wochen noch so manch Bilderflut erwartet. Heute wurde mit dem LEGO Star Wars Set 75321 Razor Crest Microfighter zuerst einmal ein kleines Set vorgestellt, das zusammen mit den eisigen Hooth-Sets am 01. Januar 2021 erscheint und das Star Wars Portfolio ergänzt. Im LEGO Online Shop 🛒 ist die kleine „Schrottmühle“ bereites gelistet.

Star Wars Microfighters

Die Microfighters sind eine Unterserie, der LEGO Star Wars Themenwelt, die es schon seit geraumer Zeit bei LEGO gibt. Dabei bestehen diese immer aus einer Minifigur und häufig einem stark verkleinerten Raumschiff oder Reittier. Hin und wieder werden auch Doppelpacks veröffentlicht, die dann zwei Figuren enthalten. Die UVP liegt bei 9,99€ / 19,99€.

Das Modell

Diese Serie ergänzt LEGO im neuen Jahr wieder um ein kleines Modell. Dieses Mal wird die Razor Crest, die es mittlerweile schon in ganz unterschiedlicher Größe von LEGO zu kaufen gibt, dargestellt.

Die Eckdaten

  • Thema: LEGO Star Wars
  • 98 Teile
  • 9,99 Euro UVP
  • Eine Minifigur
  • Release am 01.01.2022
  • LEGO Online Shop 🛒

Details

Die Razor Crest verfügt an der Front über zwei Studshooter, dabei handelt es ich noch einmal um eine neue Version, die im nächsten Jahr auf den Markt kommt.

Studshooter

An der Rückseite lässt sich eine öffnende Laderaumklappe erkennen. Freilich verstauen lassen dürfte sich in diesem Laderäumchen nicht viel.

Kofferraum

Minifigur

Als Minifigur erhalten wir den Mandalorianer mit einem Outfit aus der zweiten Staffel von Star Wars: The Mandalorian. Obendrein ist die Figur mit Blaster und Raketenrucksack ausgestattet. Leider ist die Figur auf keinem Bild koplett abgebildet, doch lassen sich bedruckte Arme und Beine erkennen. Schick!

Eure Meinung!

Wie gefällt euch das neue Set? Sammelt ihr die Microfighter, oder interessieren euch nur Star Wars Sets im Minifiguren-Maßstab? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare!

Johann Härke

Interessiert sich für LEGO Harry Potter, Modular Buildings und Beleuchtung seiner Stadt.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich mag die Microfighter und sammel die auch gerne. Die Razor Crest ist als großer Fan der Serie natürlich auch Pflicht. Sie darf sich dann zu der Großen hinzugesellen. 🙂

  2. Die Schrottmühle ist an sich fantastisch. Aber bei diesem Modell ist doch ein weeenig Fantasie notwendig. Aber wie es dann immer so ist: Im Angebot, und schwups, gekauft. ;D

  3. The Storytelling Brick

    1. Dezember 2021 um 23:21

    Allgemein finde ich, dass so manch Microfighter-Set super wegen den Minifiguren ist. So auch hier mit Mando in der Beskar-Rüstung UND Raketentornister (diesen gab es meines Wissens nach bisher nur bei Mando im Mando-Schmiede-Set). Leider fällt der Build der Razor Crest schwach aus. Ich erkenne da das Raumschiff kaum. Sieht mir mehr nach dekonstruktivistischer Bauart aus…

  4. Ganz merkwürdige Belichtung auf den Bildern, aber der Anzug sieht ja nach normalem brauen und nicht nach dem dark drown, dass Lego bisher für diese Variante genutzt hat, aus.
    Aber wird vermutlich wieder nur die dark brown Version sein.

  5. Ich sammel die Micro-Fighter von Anfang an, hauptsächlich wegen der Mini-Figur.
    Aus den anfänglich 6 Stück pro Jahr sind im letzten Jahr nur noch zwei geworden.
    Und jetzt fehlt auf der Box auch der „Series“ Zusatz, letztes Jahr war es „Series 8“.
    Es ist also jetzt nur noch ein sporadisches einstreuen, aber gekauft wird es trotzdem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert