Neu erhältlich:
10272 Old Trafford + zwei Gratis-Beigaben
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Adventskalender 2019 im Review: Tag 4

4-adventskalender-tuerchen zusammengebaut.com

Ho, ho, ho! | © Andres Lehmann

LEGO City, Harry Potter, Friends und Star Wars Adventskalender 2019 im Review: Tag 4.

Jeden Tag zeigen wir (Jan, Roland und ich) euch, was sich hinter den Türchen der diesjährigen LEGO Adventskalender versteckt: Tag 4!

LEGO City

Zunächst dachte ich: Was ist denn das? Ein Thron für Elsa? Doch die Innenseite des City Adventskalenders verrät: Hier sollen die Schneebälle durchfliegen, die mit der Schaufel abgefeuert werden. Nun denn: Nicht der ganz große Wurf. / Andres

Ein… Schloss?

LEGO Harry Potter

Aus zwei mach einen? Schon wieder ein Tannenbaum, dieses Mal aber deutlich größer. Dunkelgrüne und mintgrüne Elemente kommen ebenso zum Einsatz wie weiße Käseecken und goldene 1×1 Rundplatten. Der Baum gefällt mir besser als die von gestern, gerade die Kugeln sind niedlich. An der Spitze wieder der Stern. Hoffentlich gibt es morgen nicht noch einen Baum… / Jan


Es weihnachtet!

LEGO Friends

Ein Hamster der Schlitten fährt. Das ist unspektakulär. Ich mag generell die Friends-Tiere, so dass hier nicht viel falsch gemacht wurde. / Jan


Hui!

LEGO Star Wars

Türchen vier des LEGO Star Wars Adventskalender birgt den obligatorischen Ballermann und ich wäre dann langsam bereit für was Ausgefalleneres… / Roland

Ein „Fernrohr“


Auch am morgigen Tage zeigen wir euch, was sich hinter den Türchen der vier LEGO Adventskalender versteckt. Wie gefällt euch der vierte Tag? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Kleiner Hinweis…
    Der Tannenbaum ist nicht ganz korrekt zusammengebaut, die golden Kugeln sollen versetzt angebaut werden.

  2. Jan, mit den dunkelgrünen Käseecken von den wahrlich unspektakulären beiden Bäumen von gestern und einigen runden 1*1-Plates in verschiedenen Farben wird aus dem Baum von heute der ideale Weihnachtsbaum für eine Minifigurenfamilie – perfekter Maßstab und daher auf längere Sicht sehr nützlich. Der Hamster ist wirklich knuffig!

  3. Ich war auch etwas verwundert, als ein weiterer Tannenbaum im Kalender war. Wäre er ein paar Tage später gekommen, hätte ich mich wahrscheinlich mehr gefreut.

  4. Na immerhin ist es bei SW ein weißer Blaster, gab es den schon mal, wenn ja dann bestimmt selten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.