LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Boost Programmierbares Roboticset 17101 im „Speed Build“

Vernie nimmt ein Sonnenbad. | © Carsten Griesel

Vernie ist los: LEGO Boost Programmierbares Roboticset 17101 im „Speed Build“-Video – Stein für Stein.

LEGO Boost – das programmierbare Roboticset 17101 – wurde bereits auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert und wir konnten ein Auge auf den neuen steinigen Roboter werfen.

Seit wenigen Tagen nun ist das Set erhältlich und LEGO hat uns für ein Review dankenswerterweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt. Carsten, unser Mindstorms erfahrener IT-Experte in der Redaktion, hat sich sogleich ein iPad geschnappt, sich auf das Muster gestürzt und den Kollegen Vernie fleißig zusammengebaut.

Alles im Blick! | © Carsten Griesel

In seinem Speed Build-Video wird bereits deutlich, dass der Zusammenbau ein großer Spaß ist: Nach und nach wird Vernie zum Leben erweckt.


Ob Carsten das System vollends abholt, welche Kritikpunkte er hat und welches Potenzial er sieht, verrät er uns in seinem ausführlichen Review von LEGO Boost 17101 am Wochenende.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Mag ja sein, dass dieses Eet spass macht.
    Warum es jedoch weder zu Power Functions, WeDo noch zu Mind Storms kompatibel ist muss man nicht verstehen.
    Vermutlich weiss dies nicht mal Lego selbst.
    Sehr schade.

  2. Das sehe ich nicht so. Und Carsten wird in seinem Review auch auf die technischen Komponenten eingehen.

  3. Wir haben Vernie seit einer Woche zu Hause. Scheint riesen Spaß zu machen, nur leider lässt mein 7 jähriger Sohn mich damit nicht spielen. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.