LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Creator Turbo Track Racer 31070: Flitzer der Spielwarenmesse

LEGO Creator Turbo Track Racer 31070: Türen geöffnet! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der LEGO Creator Turbo Track Racer 31070 ist dank toller Farben, eines guten Preises und einer coolen Funktion auf der Überholspur: Unsere Bilder des Turbo Rennwagens von der Spielwarenmesse.

Please select your language

Der LEGO Creator Turbo Track Racer 31070 ist auf jeden Fall einer der Hingucker auf der diesjährigen Spielwaremesse. Am LEGO-Messestand wurden wir auf eine tolle Funktion hingewiesen: Wird der Heckspoiler nach unten geklappt, dann öffnen sich die Türen des Vehikels.

Die Türen des Flitzers lassen sich wie durch Zauberhand öffnen. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der Turbo Rennwagen, so die offizielle Übersetzung, wird 49,99 Euro kosten und ist ab dem zweiten Halbjahr 2017 erhältlich. Ich persönlich mag die Farbe, die Form, der Preis scheint stimmig und es kommt die Schreibe des LEGO Creator Expert Ferrari F40 10248 zum Einsatz, jedoch ohne die roten Seitenstreifen, versteht sich. Es handelt sich übrigens um ein 3:1 Set, die alternativen Modelle sind ein Gabelstabler und ein Formel-1-Fahrzeug.

Tipp: Der Turbo Track Racer wird einer der Renner des zweiten Halbjahres!

Und wie in allen Artikeln der Hinweis: Nahaufnahmen waren uns leider nicht gestattet.

Neues zuhause und rechts im Bild der neue Renner | ©Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Was sagt ihr zu dem Flitzer? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Eine Übersicht über alle LEGO Spielwarenmesse 2017 Artikel findet sich hier…

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich finde ihn nicht besonders gut, aber das liegt vielleicht daran, dass man ihn auf den Fotos schlecht sieht. Warum stellt Lego bloss so kümmerliche Bilder, die alle einen Gelbstich haben, zur Verfügung.

  2. Mir gefällt das Auto auch nicht besonders gut und 50€ wäre mir zu viel dafür.

  3. Wenn mann Autos mag, wird es wahrscheinlich besorgen. Wie ich. Die Bilder verraten sowieso nicht viel. Viele Sets sehen auf den Bildern nicht so gut aus, aber im echten schon. Die erfahrung habe ich öfters gemacht. Mir gefiehl der VW Bully auch nicht, bis mir der Weinachtsmann ihn geschenckt hat. Also seid ihr nicht so negativ immer. Wird schon passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.