VIP-Vorverkauf: Ideas The Flintstones 21316

LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Dimensions Knight Rider Fun Pack 71286 im Review

Michael Knight und K.I.T.T. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Michael Knight und K.I.T.T. sind wieder da – wir haben uns das LEGO Dimensions Knight Rider Fun Pack 71286 genau angesehen: Review – TV-Kult lebt auf.

Anfang der 80er Jahre düste ein sprechendes Auto über den Röhrenbildschirm: K.I.T.T., und gesteuert wurde der Flitzer von Michael Knight (David Hasselhoff).

Nun also ist das passende LEGO Dimensions Fun Pack Knight Rider 71286 erschienen – und die Zielgruppe dürfte hier klar sein: Erwachsene LEGO-Fans von einst sollen mit dem TV-Fahrzeug ihrer Kindheit durch die Welten flitzen.

K.I.T.T. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Dank des Sockels sieht es so aus, als ob K.I.T.T. wie einst springen würde, über einen LKW, Fluss… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Michael? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

K.I.T.T. kann im Laufe des Spiels zum Goliath Amored Semi und K.I.T.T. Jet umgebaut werden, wir fokussieren uns aber auf den uns bekannten Flitzer. Die Formsprache wurde richtig gut getroffen, der rote Sensor vorne und die in der Mitte spitz zulaufende Schnauze setzen die markante Front perfekt in Szene. Einmal mehr ist es schade, dass keine Minifigur Platz findet, aber in einer solch kleinen Maßstäblichkeit den Renner so gut zu treffen, das passt.


Kann auch singen! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und hat einen zweiten Gesichtsausdruck. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nur leider blinkt diese Lederjacke nicht… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und David Hasselhoff steht nun also auch neben mir. Die Frisur sitzt – der Lockenkopf durfte freilich nicht fehlen. Auch der Print, sprich das Oberteil, ist mit Lederjacke authentisch, der Blauton der Hose gefällt.


NFC-Aufsteller | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der NFC-Aufsteller greift so denn einmal mehr K.I.T.T. auf – eine richtig runde Sache. Womöglich werden also auch jene zugreifen, die das Spiel gar nicht besitzen – sich aber schlichtweg ein wenig Nostalgie nach Hause holen möchten. Mit dieser Erweiterung ist das ohne wenn und aber möglich. Und jetzt einfach die Titelmelodie im Kopf abspielen! 😉

Vielen Dank an Warner, die uns dieses Fun Pack für unser Review zur Verfügung gestellt haben. Der Artikel spiegelt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Von meiner Freundin zum Valentinstag bekommen xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.