LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Disney Set 43186 Salamander Bruni im Review

Bruni schmeckts! | © Frauke Paetsch

Das LEGO Disney Set 43186 Salamander Bruni im Review: Es wird feurig!

Bruni ist einer der vier Elementgeister im Verwunschenen Wald. Die anderen sind der Wassergeist, die Erdriesen und der Windgeist. Die Northuldra nennen ihn einfach Feuergeist. Wenn aktiv, setzt er überall wo er läuft den ganzen Wald mit wunderschönen, aber gewaltigen Feuern in Brand. Wenn er jedoch in passivem Zustand ist, kann er mit kleinen Funken dem Northuldra-Stamm helfen.

Disney hat den Salamander als Geist des Feuers gewählt, weil die Menschen früher dachten Salamander würden aus Feuer geboren. Da Salamander sich häufig in Holz versteckten und dieses von Menschen gesammelt und angezündet wurde, schien es, als würden die Salamander aus dem Feuer entstehen – obwohl sie natürlich nur flüchteten.

Besondere Teile

Große bedruckte Teile und eine neue Flamme

Das LEGO Disney Set enthält insgesamt 96 Teile zwei Elemente in neuen Farben. Nämlich den Spike (Designnummer 61406) in blau und die Flamme (Designnummer 28577) in orange-pink. Den Spike kannte ich noch nicht. Die Flamme in den neuen Farben gefällt mir gut. Ich war überrascht, dass es für so ein kleines Set gleich zwei Teile in neuen Farben gibt. Außerdem gibt es drei bedruckte größere Teile, die vier 1×1 bedruckten Rundfließen für die Holzscheite und noch die Schneeflocke dazu.


Verpackung und Aufbau

Der Karton zeigt vorne den kleinen Bruni im illustrierten verwunschenen Wald. Im Hintergrund ist das Zubehör abgebildet. Natürlich sind auch Anna und Elsa im Original aus dem Film zu sehen. Auf der Rückseite sind ein paar Detailbilder und natürlich wieder Anna und Elsa – diesmal als LEGO Figuren.

Karton von vorne

Karton von hinten

Der Karton enthält die recht dünne Anleitung und zwei kleine Tüten. Mehr braucht es bei 96 Teilen auch nicht. Für das Set gibt es auch die digitalen Instructions PLUS. Ob das für ein so einfaches Set wirklich nötig ist? Ich habe sie mir nicht angeschaut, da meine Tochter bisher nie Probleme mit den gedruckten Anleitungen hatte.

Anleitung und Teiletüten

Bruni ist schnell gebaut. Die Techniken sind einfach und absolut für jüngere Kinder geeignet. Vielleicht brauchen sie beim Befestigen der Augen etwas Hilfe. Das kommt auf die vorhandene Erfahrung an. Wer zum ersten Mal LEGO baut, könnte damit (als Kind) Probleme haben. Gut gefallen mir die Füße. Diese mit Pflanzenteilen umzusetzen passt richtig gut. Überhaupt finde ich den kleinen Kerl richtig gut getroffen und sehr putzig. Das war auch der Grund warum ich ihn bestellt habe, obwohl wir sonst keine Disney Sets haben. Aber der ist einfach knuffig. Der Kopf lässt sich nach oben bewegen und der Mund öffnen. So kann Bruni dann Schneeflocken fangen und essen. Leider sind keine seitlichen Bewegungen möglich, was an der einfachen Bautechnik liegt.

Bin ich nicht süß?

Ich beiße nicht! Keine Zähne 😉

Befestigung der Augen

Bruni bekommt als Zubehör ein kleines Feuer und zwei Marshmallows spendiert. Das sind beides nette Zugaben und erhöhen den Spielspaß. Es bleiben die üblichen Kleinteile übrig.

Kleinkram

Eckdaten

» Salamander Bruni
» Disney – Die Eiskönigin II
» Alter: 6+
» Teile: 96
» Set-Nummer: 43186
» Preise: 12,99 Euro UVP

Mein Fazit: 43186 Salamander Bruni

Der kleine Bursche hat mich positiv überrascht. Schöne (bedruckte) Teile, gut umgesetztes, nettes Zubehör. Der Preis pro Teil ist bei UVP etwas hoch (die Lizenz halt). Im freien Handel gibt es zwischen 20 und 30% Rabatt, dann geht es meiner Meinung nach. Schließlich sind einige besondere Teile enthalten, die man sonst gar nicht oder nur schwer einzeln bekommt. Einziger Kritikpunkt abgesehen vom Preis ist die eingeschränkte Beweglichkeit des Kopfes. Die Techniken, die ich bisher kenne und das zu ermöglichen, hätten aber aus meiner Sicht das Gesamtbild gestört. Auch ohne den Bezug zur Eiskönigin und den kleinen Schwächen ist es ein schönes Spielset, das den LEGO-Zoo wunderbar ergänzt.


Eure Meinung!

Wer hat Bruni auch ins Herz geschlossen? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

4+

Frauke Paetsch

Ich halte meine alten LEGO Weltraum-Sets in Ehren!

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Yay, der Blick dieses Salamanders macht mich glücklich 🙂

    2+
  2. Mein Sohn liebt dieses Tierchen.
    Den aus LEGO(TM) bekommt er dann zu Ostern.
    Wäre witzig gewesen, wenn man die Flamme irgendwie am Rücken befestigen könnte und ihn dadurch zur aktiven Version umbauen könnte…

    1+
  3. Yupp, ich finde ihn auch superniedlich mit seinen Glubschaugen. Nur dass es LEGO mal wieder nicht hinbekommen hat, die Teile am Hals auch noch in Blautönen zu produzieren, ist nicht so schön. Das Grau sticht doch ganz schön raus und bei so einem kleinen Modell ohne zusätzliche Fliesen oder Slopes als Verkleidung ist das doch ärgerlich.

    1+
  4. Den Spike gibt es schon relativ lange, schon bei den „Power Miners“ war er Teil des grossen Stein Monsters.

    1+
  5. Zu dem Set allgemein, ich finde es auch niedlich🦎 und schön umgesetzt. Aber auch ich hätte mir gerne mehrere der Flammenelemente (von Kerzenflamme zur Normalen und Großen) in dieser farbkombination gewünscht, damit man sowas ähnliches wie „einen Kamm aus Feuer“ auf seinem Rücken hätte aufbauen können! Sozusagen „Flamme an! !“ ! 😁

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.