LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: The Trulli von Alberobello nehmen die Hürde – mehr als nur Steinhäuser

LEGO Ideas The Trulli of Alberobello von By Renato Lovicario RennaWSL

Der LEGO Ideas Entwurf zu den Trulli von Alberobello | © Renato Lovicario RennaWSL / LEGO Ideas

Dieser LEGO Ideas Entwurf hat 10.000 Stimmen auf sich vereint. Die Trulli von Alberobello: Stein auf Stein in die Review-Phase.

Mit den LEGO Ideas Entwurf zu den Trulli von Alberobello wollte der Designer Renato Lovicario RennaWSL dem bekannten Wahrzeichen seiner Heimat ein besonderes Denkmal setzen. Nun hat der Entwurf die benötigen Stimmen zusammengetragen.

Hintergründe

Diese runden Steinhäuser befinden sich in der italienischen Stadt Alberobello in der Region Apulien. Die außergewöhnlichen Gebäude, im Trockenbaustil, wurden aus dem regionalen Kalkstein errichtet. Die ältesten Trulli in Alberobello stammen aus dem 14. Jahrhundert. Auch heute kann man diese kleinen Häuser💡 noch besichtigen und sie werden weiterhin als Wohnraum oder Feriendomizil genutzt. Aufgrund ihrer Bauart schützen sie im Sommer vor der größten Hitze und speichern im Winter die Wärme. Gerüchten zufolge entstanden die Trulli aufgrund eines Steuertricks. Um die vom Königreich Neapel erhobenen Abgaben auf die Neubesiedlung zu umgehen, sollten diese Häuser ohne Mörtel und Zement gebaut werden. Da die Trulli schnell auf- und wieder abgebaut werden konnten, war es möglich die Steuerzahlungen zu umgehen. Seit 1996 gehören die Trulli von Alberobello zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Der Entwurf

Von außen betrachtet erkennt man deutlich die charakteristische Form der Trulli wieder. Durch die übereinanderliegenden Tiles und die Wandverkleidung entsteht ein sehr rustikaler Eindruck. Auch die Einrahmung der Gebäude ist sehr stimmig. Da es sich hierbei eher um bäuerliche Behausungen handelte, dürfen natürlich die Blumenkästen, etwas Gemüse und Tiere nicht fehlen. Auch das Farbkonzept hat der Designer perfekt abgestimmt.


LEGO Ideas The Trulli of Alberobello von By Renato Lovicario RennaWSL

rustikaler Baustil

Nun zum Inneren. Hier wurde nicht gekleckert. Die Behausungen sind vollständig möbliert. Auch hier bleibt er dem Stil treu. Auf dem Steinboden ist Platz für die Essecke vor einem gemütlichen Kamin, einen Schlafbereich, einige Regale und viele kleine Dekorationen.

LEGO Ideas The Trulli of Alberobello von By Renato Lovicario RennaWSL Das Innenleben

Stimmig von innen und außen

LEGO Ideas The Trulli of Alberobello von By Renato Lovicario RennaWSL Der Schlafbereich

sehr gemütlich

Bei den Bilder zu diesem Entwurf erhält man unmittelbar ein Gefühl dafür, wie das Leben in diesen Steinhäusern sein könnte.

LEGO Ideas The Trulli of Alberobello von By Renato Lovicario RennaWSL Die Trulli mit abnehmbaren Dach und den zugehörigen Minifiguren

Das Dach ist abnehmbar und einige Minifiguren sind mit von der Partie

Mein Fazit

Als ich diesen Entwurf vor einigen Tagen auf der LEGO Ideas Plattform sah, war ich sofort gefesselt und wollte mehr über die Trulli erfahren. Und je mehr ich darüber gelesen habe, desto begeisterter bin ich ob der Detailtreue dieses Entwurfs. Schon der interessante Baustil mit den zahlreichen Rundungen und spannenden Techniken lässt mich auf einen gewissenhaften Blick des LEGO Ideas Teams hoffen. Die gezeigten Minifiguren sind eine willkommene Ergänzung aber für mich kein Muss.



Erster Review Zeitraum

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Eure Meinung

Teilt ihr meine Begeisterung oder seid ihr nicht ganz so euphorisch bezüglich dieses Entwurfs? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

+8

Christina Mailänder

Neben dem Städtebau, interessiert an themenübergreifenden Raritäten und historischen Sets, sowie aktuellen Architecture-Modellen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der Entwurf sieht interessant aus und ist toll bzw. sehr detailreich umgesetzt. Er wirkt zudem bereits sehr stimmig und bedarf meiner Meinung ggf. kaum Änderungen seitens Lego. Kaufen würde ich das Set wohl trotzdem nicht. Nichtsdestotrotz ein Lichtblick unter den vielen schwachen Entwürfen, welche in letzter Zeit die Hürde genommen haben.

    +4
  2. Mir gefällt der Entwurf im Minifiguren-Maßstab ausgesprochen gut und ich würde mich über eine Umsetzung freuen. 🙂

    Danke für die ausführliche Vorstellung des Projekts, Christina!

    +3
  3. Der Entwurf der runden Häuser aus Steinen mit der Dekoration von innen und von außen ist für mich recht interessant diese erinnern mich aufgrund der Form u a an die Tipps der Indianer als Ureinwohner des amerikanischen Kontinents oder auch an die Pyramiden in Amerika und in Afrika, aber auch an die recht leicht auf und abbaubaren Zelte von Einwohnern in der Mongolei

    Die Innenausstattung des Baues ist meiner Meinung nach recht zweckmäßig angelegt mit Sitzbereich, mit Regalen u a m

    Das offenbar recht wenig Bauteile in Sonderform und in irgendeinem bedampften Zustand genutzt wurde dazu, könnte ich mir recht leicht 1 Umsetzung durch diverse bausatzhersteller vorstellen

    Hoffen wir mal auf 1 Umsetzung des Entwurfs

    M f g Heiko brueggemann

    0
  4. Das wäre super ,ich habe die km Echt gesehen.Ich würde sie sofort kaufen.Die Idee war super.

    0
  5. Wäre toll, wenn es umgesetzt würde. Habe selbst schon in einem Trullo meinen Urlaub verbracht.
    Die Schwierigkeiten der Umsetzung der Rundungen sind sehr gut gelungen, das abnehmbare Dach gibt den Blick frei in eine sehr detaillierte Inneneinrichtung. Auch wenn die „Spaltmaße“ der Mauer etwas groß wirken, so ist es insgesamt sehr gelungen. Viele hübsche Details.
    Ich würde es gerne kaufen! Schönes Erinnerungsstück an Alberobello und Apulien 🙂

    +1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.