Unsere LEGO-Ausstellung in Nordhessen
Zusammengebaut 2019
am 23. und 24. November

» Rentier Polybag Gratis-Beigabe im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Group: Jørgen Vig Knudstorp übernimmt neue Aufgabe

Support creativity | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Der bisherige Chef der LEGO Group, Jørgen Vig Knudstorp, übernimmt innerhalb des Konzerns eine neue Aufgabe: Er leitet ab 2017 die LEGO Brand Group. Sein Nachfolger als CEO wird Bali Padda.

Das ist eine überraschende Nachricht an Nikolaus: Der bisherige Chef der LEGO Group, Jørgen Vig Knudstorp, übergibt den Staffelstab an den Briten Bali Padda, der ab dem 1. Januar 2017 übernimmt.

Jørgen leitet ab 2017 den Vorsitz der neuen LEGO Brand Group, nachdem er zuvor seit 2002 CEO des Konzerns war. In seiner neuen Rolle geht es darum, die Spielzeugfirma für die Zukunft aufzustellen – neue Märkte zu erschließen und Konzepte zu entwickeln. Strategisch hat der Däne also offenbar auch weiterhin die Zügel in der Hand. Sein Stellvertreter wird Thomas Kirk Kristiansen – und auch der Pressemitteilung ist klar zu entnehmen, dass der Einfluss und die Rolle der Gründerfamilie weiterhin eine sehr wichtige sein soll.

LEGO CEO Jørgen Vig Knudstorp: Allen Grund zur Freude | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO CEO Jørgen Vig Knudstorp: Allen Grund zur Freude | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ich hatte im Frühjahr die Möglichkeit, mit Jørgen ein spannendes Interview zu führen. Bei unserem nächsten Gespräch werde ich ihm also in neuer Rolle begegnen. Ein wenig Wehmut schwingt da mit: Jørgen hat entscheidend dazu beigetragen, dass LEGO vor rund 15 Jahren die Kurve bekommen hat. Aber: Er bleibt an Bord.


Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.