Hausboot gratis ab 170 Euro
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas Forth Brücke: Ziel erreicht, Umsetzung realistisch?

LEGO Ideas The Forth Bridge

LEGO Ideas The Forth Bridge | © michaeldineen7 / LEGO Ideas

Bei LEGO Ideas hat die Forth Brücke die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen: Wie stehen die Chancen einer Realisierung?

Heute war ein spannender und vor allem steiniger Tag (mehr dazu in Kürze), und ich möchte noch eine Meldung nachreichen, die mich am Nachmittag erreichte. Auf den letzten Metern hat ein LEGO Ideas Entwurf wieder einmal richtig Gas gegeben. Unser Ideas-Flüsterer Michael schreibt uns: „Hallo lieber Andres, mal wieder ein Zieleinlauf bei Ideas: The Forth Bridge 💡 hat 10.000 Stimmen eingeheimst. Unspektakulär und für mich unbekannt. Bräuchte ich nicht. Sehe auch kaum Chancen eine Realisierung.“

Die Forth Brücke

Auch mich lässt diese Brücke ein wenig ratlos zurück – und das ist nicht abwertend gemeint, denn das Modell ist ein imposantes Konstrukt, das ganz gewiss interessant konstruiert ist. Die Brücke, beheimatet in Schottland, ist Weltkulturerbe 📖 und wurde hier in Teilen nachgebaut. Dabei erreicht sie eine Länge von 1,45 Metern. Ein wenig kurios ist zudem, dass der Entwurf nur einen Pylon vorsieht. Der Baumeister michaeldineen7 gibt an, dass das Model zu Schulzwecken eingesetzt werden könnte, da es die Konstruktion einer Brücke aufzeigt. Und im Grunde genommen ist die Lösung ganz einfach: Das wäre ein großartiges LEGO Education Set. Wie immer aber liegt die Entscheidung jetzt beim Ideas-Team in Billund und wir können hier nur orakeln, ob Eisenbahnbrücke eine realistische Chance hat. Auf jeden Fall packt mich sogleich das Fernweh…


Tuuuuuuut!

Möwen-Perspektive


Erster Review-Zeitraum 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.



Eure Meinung

Michael und meine Wenigkeit können sich hier eine Realisierung – zumindest als Ideas-Set – nicht so recht vorstellen. Aber vielleicht seht ihr das ja ganz anders? Was haltet ihr von dem Entwurf? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Muss man nicht unbedingt kennen, aber das Vorbild ist immerhin Weltkulturerbe. Das Modell zeigt einen Teil der Brücke über den Firth of Forth bei Edinburgh.
    Aber ehrlich… bräuchte ich auch nicht unbedingt, das Modell.

    • Anhang der Bilder hat mir die Brücke tatsächlich nichts gesagt, aber bei Ideas gibt der Baumeister selbst an, dass das die Brücke dem Vorbild in Schottland nachempfunden wurde. Ich habe das oben angepasst, danke für den Hinweis! 🙂

  2. Als Bauingenieur kennt man die Brücke. Eine Zeit lang war Sie die größte der Welt und Sie ist um einiges älter als man denkt. Optisch hat Sie sowohl in Details, als auch im Gesamtkonzept etwas zu bieten. Allerdings wird ihr der gewählte Maßstab nicht gerecht, dann steht Sie „nur“ in Schottland und einer breiten Masse ist sie sicher nicht bekannt.
    Ob Sie Schienen Platz bietet? Dann würde die Eisenbahnbrücke zumindest eine Gruppe ansprechen die Kummer gewohnt ist 😉

    • Ich habe mich gerade auch noch ein wenig eingelesen und vor wenigen Sekunden ein Bild ergänzt, dass die Brücke nebst Eisenbahn zeigt. 😀

      Womöglich war die Brücke mal zu Studienzeiten Thema bei mir, aber das Hauptproblem ist: Ich war leider noch nicht in Schottland… das muss sich eines guten Tages unbedingt ändern. 🙂

  3. Es ist die schönste Brücke der Welt!!!
    Naja, zugegeben ich bin Schottland-verrückt. Aber sie ist auf jeden Fall ein technisches Meisterwerk.

  4. The Storytelling Brick

    9. Februar 2021 um 0:23

    Als mögliches IDEAS-Set viel zu speziell aus meiner Sicht. Als verkleinertes eigenständiges Architecture-Modell oder als GWP-Beigabe zu einer eventuellen Architecture City of Edinburgh wäre die Brücke vorstellbar.

  5. Dem Glenfinnan Viadukt hätte ich ja dank Harry Potter noch reale Chancen auf eine Realisierung eingeräumt aber 1/5 einer Brücke die außerhalb Schottlands bei der breiten Masse mehr oder weniger unbekannt ist wäre schon mehr als mutig

  6. Ich bin ja ein sächsischer Spross und ja, wenn es das „Blaue Wunder“ gewesen wäre oder die Eisenbahnfraktion unter den Lego Fans angesprochen hätte – dann wäre das eine Sache gewesen.
    So gilt meine Bewunderung dem Lego-Baumeister, der dieses Modell konstruiert hat und auch 10.000 Leute begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.