Neu erhältlich:
10272 Old Trafford + zwei Gratis-Beigaben
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas: Tron Legacy Light Cycle wird realisiert

Thron Legacy Light Cycle: Entwurf | © LEGO Ideas

Der LEGO Ideas Entwurf Tron Legacy Light Cycle wurde als kommendes offizielles Set ausgewählt.

Die Entscheidung in Billund ist gefallen: Tron Legacy Light Cycle wurde auserkoren und wird in 2018 als offizielles LEGO Ideas Set veröffentlicht. Das gab LEGO soeben im Ideas Blog bekannt. Der spacige Entwurf stammt von BrickBros UK, und die Disney-Lizenz ist ob der bisherigen Kooperation reine Formsache.

Im Zeitraum zwischen Januar und Mai diesen Jahres hatten elf Projekte die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Ein wenig schade ist es bezüglich der Blues Brothers… ich finde den Film großartig und hätte das Blues Mobile sehr gerne vorfahren gesehen.


Was sagt ihr zu der Entscheidung? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. macht sich als kleine Vignette / „Display-Modell“ bestimmt gut und war auch unter den 11 zur Wahl stehenden Projekten mein Favorit. Bei einigen anderen war es mMn recht früh klar, dass das nix wird. Sei es aufgrund zu hoher Teilezahl, nicht verfügbarer/gewollter Lizenzen oder ähnlichem.
    Das Fahrzeug wird sich gut machen neben anderen Filmfahrzeugen wie Ecto-1 oder dem DeLorean – die gezeigte Verpackung sowie die anzunehmende Setgröße, lassen zudem darauf schliessen, dass das gute Stück kein allzugroßes Loch ins Portemonaie reissen wird. Ich freu mich drauf!

  2. Es ist wie immer: es hätte auch andere schöne Ideen gegeben… Ich bin aber vollauf zufrieden und dieses Set wird den Weg zu mir nach Hause finden!

  3. Mein Favorit war das Venedig Haus. vielleicht baue ich es nach. Ich finde den Wettbewerb spannend aber es sollte mehr Reviews stattfinden. Der Tauchshop kommt wenn erst 2019? Vielleicht kann Andreas hier mal etwas Licht in die Zeitpläne des Wettbewerbs bringen.

  4. Ja, finde die Idee auch klasse.
    Leider sind nun meine 3 Tron Ideen aus dem Rennen.
    Ich freu mich aber endlich mal ein Tron Set kaufen zu können.
    Und preislich wird es bestimmt eher unten angesiedelt.

  5. Ich sehe es ganz anders. Es gibt bei ideas häufig viel bessere Modelle als das was am Ende produziert wird. Der Anglerladen war neben Delorean Maze und Wall E das beste. Aber die Nasa Frauen fand ich schon enttäuschend und das jetzt trifft meinem Geschmack noch weniger.
    Aber das ist ja nur meine Meinung. Geld bekommt lego dafür von mir nicht.

    • Kann dir nur zustimmen.
      Es gibt echt schöne Ideen die es nicht schaffen.
      Manchmal wünschte ich mir alle 10000er würden in Kleinserien produziert.
      Wie mein Observatorium… Smile

  6. Sehr cool 🙂 ! Ist gekauft…

    Nur schade, dass die mittelalterliche Mühle nicht umgesetzt wird :-(…

  7. hätte ich wetten müssen, hätte ich mein geld ja auf „quest builder“ gesetzt.

    thematisch einfach am originellsten. und passt von kreativ-ansatz einfach super zu lego.

    auch wenn ich im moment die teile-zahl davon nicht kenne und nicht sagen kann, ob es vielleicht daran gescheitert ist.

  8. Ich wäre für das Quest Builder Konzept gewesen. Wäre mal was anderes. Das Tron Teil ist ja ganz nett, aber hat man jetzt auch schon irgendwie mal gesehen…
    Hier beißen sich leider mal wieder die wirtschaftlichen Aspekte mit der Grundidee des Ideas Programms. Und wir wissen ja alle wer da immer gewinnt 😀

  9. Sieht ja nicht schlecht aus, war aber auch nicht mein Favorit. Die Mühle und die venezianischen Häuser waren vermutlich zu umfangreich, aber ich finde auch, dass die Kreativität von Quest Builder sehr zu Lego gepasst hätte. Ich hätte mich auch sehr über die Sega-Automaten gefreut.
    Dem Blues-Mobile habe ich keine großen Chancen eingeräumt, das ist halt eher was für Ältere, die den Film (bzw. die Filme) kennen. Lego schaut ja schon drauf, dass auch Jüngere was damit anfangen können. (Das Yellow Submarine sieht wenigstens schön bunt aus, das gefiel sicher auch Kindern, die die Beatles nicht kennen.)

  10. Das Light Cycle und das Bluesmobile sind beides sehr schöne Modelle, die ich schon länger beobachte.

    Schön das es das Light Cycle geworden ist, ist schon gekauft. 🙂
    Schade das es das Bluesmobile nicht geworden ist.

  11. Ooohhh, kein Blues Mobile und kein Venetian Houses & Medieval Market!?
    Hm, bin jetzt schon etwas enttäuscht. Denn das wären drei echt coole Sets.

  12. „Women of Nasa“ jetzt bei Galeria Kaufhof erhältlich …

  13. Häuser bei IDEAS braucht man nicht wirklich, dafür gibt es eine eigene Serie.
    Wer nicht gerade eine Stadt baut kann mit den Gebäuden recht wenig anfangen, auch wenn der Fishing Store wirklich hübsch ist.

    Das Blues Mobil wäre genial gewesen aber das Light Cycle ist EPIC!
    Ich bin mit beiden Filmen groß geworden 🙂

    Kaufe gleich zwei, eins für mich und eins für meinen besten-NERD-Freund 🙂
    Teuer wird es auch nicht werden bei der Größe.

    Große Vorfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.