Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Ideas Weltraumrakete 40335 im spacigen Review

lego-ideas-weltraumrakete-40335-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Ideas Weltraumrakete 40335 | © Andres Lehmann

Die LEGO Ideas Weltraumrakete 40335 im Review: Ist die aktuelle Gratis-Beigabe ein Überflieger?

Die LEGO Ideas Weltraumrakete 40335 (Space Rocket Ride) ist die aktuelle Gratis-Beigabe im LEGO Online Shop. Der Fan Entwurf stammt von Mark Smiley, der im vergangenen Jahr einen Wettbewerb zum Jubiläum der Plattform gewonnen hatte. Wie immer bei Ideas-Sets wurde in Billund nachjustiert: Wir starten durch!

Umfang und Zusammenbau

Aus 154 Teilen bestehend geht der Zusammenbau der Weltraumrakete schnell von der Hand. Dennoch bereitet der Bau viel Freude, da er durchaus facettenreich ist: Zunächst wird das Gerüst gebaut, dann kommt die technische Komponente hinzu – ein kleiner, aber feiner Mechanismus, der im Inneren der Box verborgen liegt – und schließlich geht es an die Rakete, die nach Fertigstellung ganz einfach „aufgesteckt“ wird.

lego-ideas-weltraumrakete-40335-box-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com


Mir gefällt, mit wie viel Liebe zum Detail hier vorgegangen wird! Selbst die Unterseite der Rakete ist „abgerundet“ und sorgt so für einen harmonischen Gesamteindruck.

lego-ideas-weltraumrakete-40335-seite-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

lego-ideas-weltraumrakete-40335-rueckseite-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Los gehts: Kurbeln!

lego-ideas-weltraumrakete-40335-front-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Auf zum Mond!

lego-ideas-weltraumrakete-40335-geld-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Money, money, money!

lego-ideas-weltraumrakete-40335-draufsicht-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Bitte einsteigen!

lego-ideas-weltraumrakete-40335-minifigur-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Eine wagemutige Minifigur nebst Classic Space T-Shirt – nicht neu, aber immer gern gesehen – rundet den Umfang ab. Und so steht nach entspannten 15 Minuten das kleine Gebilde vor einem. Wird an an Rädchen gedreht, setzt sich die Rakete in Bewegung – und geht dabei von der Horizontalen erstaunlich hoch hinaus.

Die Fan-Einreichung

Im Vergleich zum Original-Entwurf fällt das Modell merklich größer aus. Zwar wurde dem finalen Set noch eine Treppe spendiert, aber im Zusammenspiel mit anderen Jahrmarkt-Sets ist diese Rakete in der Maßstäblichkeit etwas zu groß geraten. Doch insgesamt wurden löblicherweise viele Details der Einreichung beibehalten. Und der Münzeinwurf gibt vor, wohin die Reise geht: Für eine 5er LEGO-Münze immer den Sternen entgegen!

lego-cosmic-rocket-ride-mjsmiley-ideas zusammengebaut.com

So sieht der LEGO Ideas Fan Entwurf aus, der gewonnen hat: Cosmic Rocket Ride von mjsmiley! | © mjsmiley

Fazit: Weltraumrakete 40335

Mir gefällt die Weltraumrakete 40335 richtig gut. LEGO gibt an, das Set würde im Einzelverkauf – der womöglich (und nicht bestätigterweise) eines Tages noch kommen wird – 12,99 Euro kosten. Dieser Preis ist ob des Umfangs angemessen. Eine Motorisierung könnte die Funktion, die manuell bedient zuweilen etwas ruppig wirkt, noch abrunden. Farblich ist alles schön peppig und es kommen facettenreiche Elemente zum Einsatz. Einzig die Größe könnte die Integration in die „hauseigene“ Stadt etwas erschweren. Als Modell für den Schreibtisch jedoch passt hier alles – los geht die Reise!

lego-ideas-weltraumrakete-40335-startklar-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com


Habt ihr bereits eine LEGO Ideas Weltraumrakete 40335 abgestaubt? Wie gefällt euch das Set? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Danke für das Review. Die Rakete ist spacig.

  2. Steht bei mir im Büro neben der Apollo-11-Mondlandefähre als Astronauten-Nachwuchs-Training – und die Zentrifuge aus dem City-Mars-Figurenset folgt auch noch…

  3. Ich finde die Rakete selber prima, allerdings hätte ich lieber eine Minifigur dabei gehabt, die auch auf dem Sitz Platz nehmen kann. Die Teen-Beine hätten mir besser gefallen. Aber das nur am Rande, als GWP eine wirklich feine Sache.

  4. Das kleine Fahrgeschäft gefällt mir sehr gut, auf lange Sicht wird es als Attraktion vor einen Supermarkt in einem meiner Stadtkonglomerate ziehen (leider habe ich mir damals den Kwik-E-Mart versagt, also muss ich da noch mit einem MOC ran), temporär habe ich es im „Park“ unter der großen Achterbahn positioniert – damit die Minifiguren, die für die Achterbahn noch zu klein sind, auch Spaß haben können. Ja, das kleinere Modell wäre realistischer. Ich habe als Ausgleich den gelben Sitz und dieses weiße Panel entfernt, nun fahren bei mir zwei Kinder mit und rechtfertigen die Ausmaße des Modells. Ich mag die „Geschenkepolitik“ von Lego!

  5. Hab eine ergattert und passt einfach super in ner Lego City Welt bzw. auf ner Kirmes. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.