LEGO MOC: Funktionsfähiges Nintendo 64

Steiniges Nintendo 64 | © Old School Brick

Old School Brick hat das altehrwürdige Nintendo 64 nachgebaut, und das Beste: Die Konsole ist voll funktionsfähig. Es wäre mal wieder an der Zeit für eine Runde Mario Kart 64, oder?

Ich habe als Kind natürlich sehr viel mit LEGO gespielt. Aber wie viele Wochen meines Lebens ich mit Mario Kart 64 verbracht habe? Nun, viele.

Old School Brick hat uns nostalgischen Gamern nun den Gefallen getan, und die kultige Konsole nachgebaut. Der Controller sieht gut aus – könnte so aber auch in Star Fox mitspielen. Auch ein Modul (siehe oben) wurde nachgebaut, sehr schick.

lego nintendo 64

Die Rundungen der Konsole sind zudem fantastisch gelöst. Wenn ich es richtig deute, ist die Konsole – analog des NES und Sega Master System, die er ebenfalls nachgebaut hat, voll funktionsfähig. Ein richtiges Modul steckt im Slot. Er hat somit den altehrwürdigen „Kästen“ neue Gehäuse verpasst, nur der Controller dürfte so nicht funktionieren.

lego moc

Nun, für eine Runde Mario Kart 64 würde ich jetzt viel geben! Wenn ich nur wüsste, in welchem Keller sich meine Konsole von einst versteckt…

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. da wurde ja wie verrückt rumgesägt. Ich dachte die Front wäre wenigstens um die Controlleranschlüsse „herumgesnottet“

  2. Bei der Sega Kiste handelt es sich aber um das Master System. Nicht Mega Drive 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.