Vom 30. Mai bis zum 17. Juni findet in den Harburg Arcaden eine große LEGO-Ausstellung statt – in Zusammenarbeit mit zusammengbaut.com.

It's MOC time! 😀 #lego #legogram #inatalego #bricks #afol #zusammengebaut

Ein Beitrag geteilt von zusammengebaut.com (@zusammengebaut) am

Hereinspaziert! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Speziell für die dreiwöchige Ausstellung habe ich bereits den sehr schönen historischen Eingang der Harburg Arcaden nachgebaut. Eine Bestellung an Steinen steht noch aus – aber ich liebe es, zu improvisieren. Und irgendwie habe ich es geschafft, die Fassade auch ohne die fehlenden Steine hochzuziehen.

Na Logo! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ein paar Abstriche müssen immer gemacht werden – sehr glücklich bin ich jedoch mit der Umsetzung des Logos, da hat LEGO genau die richtigen Teile im Sortiment, und das Zeichen war nach zwei Minuten fertig. Schwieriger gestaltete sich da schon die Platzierung der Fenster in der Mitte. Ich habe mich für diese Variante entschieden, damit die richtige Maßstäblichkeit halbwegs bewahrt wird.

Hoch hinaus! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Zusammenspiel der weißen Fassade und der grauen Elemente jedenfalls kommt bereits gut zur Geltung, und bis zum Beginn der Ausstellung bleiben wir noch einige Wochen, um weiter zu tüfteln: Für Kritik, Anregungen hin Hinweise bin ich immer dankbar.

Steinige Harburg Arcaden | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com