Avengers Tower & Captain Marvel Poster gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO News von unseren Lesern: #75 – Schwarze VIP-Karte, Porsche und Baumhaus

Man in black | © Markus

In den neuen LEGO News von unseren Lesern dreht es sich unter anderen um die schwarze VIP-Karte, ein Baumhaus und den neuen Technic Porsche.

» Folgend die aktuellen Leser News – alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Schwarz

Servus Andres! Heute kam die schwarze VIP Karte an und ich musste feststellen, dass LEGO noch ein schwarze Karte, dieses Mal ohne Namen und Barcode, mit rein gepackt hat. Die Minifigur gefällt mir sehr gut und der Halter hat einen Ehrenplatz in meiner Stadt erhalten. (Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für die Bilder!) / Markus


Baumhaus

Hallo, dies ist mein selbst entworfenes Baumhaus. / Holger

Porsche

Hi, der neue LEGO Technic Porsche 911 RSR 42096 ist in Kanada im LEGO Online Shop schon gelistet 🙂 (Anmerkung der Redaktion: Und nun auch hierzulande, erhältlich ab dem 26. Dezember). / Jim

lego-technic-2019-porsche-911-rsr-1-42096-box-2019 zusammengebaut.com

LEGO Technic Porsche 911 RSR 42096 | © LEGO Group

Bunt

Anbei meine Winterlandschaft: Viele Grüße! / (Vielen Dank! Und an alle Leser der Hinweis: Bitte das Gewinnspiel beachten! Diese Nachricht erreichte uns vor dem Aufruf. :)) Helmut

Winterurlaub

Bei LEGO sind „Steine und Teile“ nun im Winterurlaub. Ab Anfang Februar können erst wieder Ersatzsteine bestellt werden. / Hamburg City Brix


Zur Info: In unregelmäßigen Abständen präsentieren wir die LEGO News von unseren Lesern. Bitte habt dafür Verständnis, dass wir nicht alles veröffentlichen können und es zudem zu Doppelungen kommen kann. Wir lesen alle Nachrichten, antworten aber nicht auf jede Zuschrift. Vielen Dank!


Deine LEGO News an uns: Danke!

Bilder bitte separat an: info AT zusammengebaut.com

Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Erhältlich ab dem 26. Dezember – wenn das nicht klever ist. Ich kann nicht nachvollziehen wie man auf so einen Termin kommt. Trifft ja viele Produkte…

    • In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr macht der Einzehlhandel den größten Umsatz. Versuch mal, in Hamburg in der Spitalerstraße einen Fuß vor den nächsten zu setzen. Viele haben Urlaub und es ist Geld in der Kasse, denn unter dem Baum stapeln sich die Gutscheine und es wird munter getauscht. 😉

      • Sorry, aber das macht keinen Sinn. Natürlich ist diese Woche umsatzstark, aber die Wochen vor Weihnachten sind auch nicht ohne. 🙂 Von daher könnte definitiv mehr Umsatz generiert werden, wenn die Sachen schon Anfang Dezember in den Läden stehen würden. Das heißt ja dann nicht, dass nicht auch nach Weihnachten mit den Gutscheinen LEGO eingekauft werden kann, ganz im Gegenteil…..
        Wenn ich mir aktuell unseren Müller oder Kaufhof ansehe, da sind die LEGO Regale halb leer….weil einfach zu viel schon ausverkauft ist, was es nicht mehr geben wird oder aktuell nicht nachkommt. Dann stehen dann nur noch alte LEGO Leichen, die es seit Ewigkeiten gibt und wer diese wollte, hat es meist schon. Also sorry, der Termin nach Weihnachten macht absolut 0,0 Sinn….

        • Anfang Dezember wäre vermutlich zu früh, es sind die Sets für das erste Halbjahr 2019. Mein Kommentar bezog sich auch primär auf die sehr volle Innenstadt „zwischen den Jahren“ und die sehr hohen Umsätze, die dann generiert werden (ich habe schon einige Artikel darüber gelesen, alleine wie viele Produkte getauscht werden ist wohl immens). LEGO wird sich schon was dabei gedacht haben, ich habe jedenfalls kein Marketing studiert und möchte da nicht werten. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass der Porsche noch bei so manch Technic-Fan in diesem Jahr vorfährt. 😉

      • „Zu früh“ wäre absolut korrekt, wenn man gewährleistet das es auch den Inhalt des Herbst/Winter Katalogs 2018 bis Ende 2018 zu kaufen gibt. Dies ist aber leider nicht ansatzweise gewährleistet.Somit hat man zur Hauptumsatzzeit weder alles aus dem aktuell noch die Sets aus dem kommenden Katalog. Das ist schlichtweg dumm. Viele Sets sind schon seit Wochen nicht mehr erhältlich und somit entsteht der Effekt, dass kurz vor Weihnachen die LEGO Regale verwaisen. Da brauche ich kein Marketing studieren um aus meiner Zeit als Einzelhändler zu sagen. „Wer vor Weihnachten die Regale nicht voll hat, ist selbst schuld“
        Natürlich gibt es Kunden die auch nach Weihnachten ihre Gutscheine einlösen, aber ein Kind möchte keinen Gutschein unterm Weihnachtsbaum mit dem Vermerk, das Geschenk gibts dann nächste Woche irgendwann. Sondern die möchten mit etwas spielen. Also hier versagt LEGO leider auf ganzer Linie.

        • Ich habe nicht davon geschrieben, dass Kindern Gutscheine geschenkt werden sollen. Ich verschenke Sets. 🙂

          Leere Regale kann ich aber nicht bestätigen, ich war vor wenigen Tagen einkaufen und habe alle Sets gefunden, die ich gesucht habe. Leere Regale mögen vereinzelt vorkommen, ist aber nicht die Regel, zumindest nicht in Hamburg. Vielleicht betrifft das so manch kleinen Händler, was natürlich schade wäre. Alle Sets sind zwei Jahre erhältlich. Und in den letzten Wochen gab es eine Rabatt-Aktion nach der nächsten. Doch diese Diskussion führt jetzt hier zu weit, es sind die Leser-News. Jeder der auf der Suche nach bunten Steinen ist, wird welche finden, da bin ich zuversichtlich. 😀

  2. Für absolute Technic-Fans gab es den neuen Porsche 42096 letzte Woche in drei Auktionen auf ebay Deutschland.

    Ich kann leider nur bestätigen, dass die Lego-Regale in meiner Umgebung bei Einzelhändlern – einschließlich aller großen Adressen – sehr ausgesucht sind. Damit das nicht so auffällt wird gerne mal ein Regal mit den kleinen Technic-Hubi 42057 und den Baustellen-Set 42060 voll gestellt.
    Der Track-Racer ist beispielsweise Mangelware oder nur noch zur UVP zu kriegen. Flughafenfeuerwehr, Forschungsschiff und Containtransport sind seit einer Woche ausverkauft.
    Ich schließe mich meinen Vorredner an. Als Termin für den Sortimentswechsel den 27.12. zu wählen, halte ich für unklug. Mitten im Umtausch- und Gutscheineinlösewahn diverse Regalmeter neu zu bestücken, könnte wirklich sinnvoller gestaltet werden.

    So wie Lego darauf achtet, dass die neuen Sets zu früh verkauft werden, wäre es fair, wenn die Sets bis zum Ende der im Katalog genannten Zeitspanne vorhanden sind. Alternativ wäre ein Hinweis im Katalog, dass die Produkte vom Markt gehen wünschenswert. Einzig beim großen Porsche 42056 ist der Zusatz zu finden.

    @Holger
    Sehr schöner Baumhausentwurf! – Macht Lust auf das kommende Ideas-Set.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.