LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

» Oster-Gewinnspiel: Mitbauen!

LEGO Speed Champions 75895 1974 Porsche 911 Turbo 3.0 im Review

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

LEGO Speed Champions 75895 1974 Porsche 911 Turbo 3.0 | © Matthias Kuhnt

Der LEGO Speed Champions 75895 1974 Porsche 911 Turbo 3.0 im Review: Abschied von den sechs Noppen breiten Speed Champions.

Der Porsche ist seit einiger Zeit aus der LEGO-Welt nicht mehr wegzudenken. Da wäre der LEGO Technic 42056 Porsche 911 GT3 RS, der Technic 42096 Porsche 911 RSR und natürlich der LEGO Speed Champions Bausatz 75895 1974 Porsche 911 Turbo 3.0. Den grünen 911 Turbo 3.0, den es nur im Doppel-Pack gibt, hat LEGO nun noch mal in Weiß aufgelegt und damit, wie ich finde, einen Volltreffer gelandet. Denn nicht nur ich wünschte mir die Turbo-Maschine als Einzel-Set!

Umfang und Zusammenbau

Der Aufbau ist kurzweilig und nach entspannten circa 20 Minuten steht das Schmuckstück in seiner vollen Pracht vor einem. Besonders begeistert haben mich bei dem Modell, das übrigens komplett baugleich mit dem bereits in Grün erschienen 911er ist, die Scheinwerfer und der typische Turbo Heckflügel. Ein richtig schicker Blickfang für das Regal – somit ist es egal, wie der Sportwagen eingeparkt wird.

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-9-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Rückseite der Box mit dem Original und dem Inhalt

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-1-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com


lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-6-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Es ist schon faszinierend, wie sich die klassische Form des 911ers mit LEGO-Steinen nachbilden lässt: Und zwar hier noch in der „klassischen“ Speed-Champions-Breite von sechs Noppen, und nicht acht Noppen, wie etwa der neue 76897 1985 Audi Sport quattro S1. Da haben mich selbst die paar Aufkleber nicht wirklich gestört.

Der besondere Stickerbogen

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-8-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Der Aufkleberbogen

Und gerade diese Aufkleber sind auch mit ein Grund, warum LEGO das Modell noch einmal Einzeln aufgelegt hat, wie uns der Speed Champions Designer Christopher im Rahmen der LEGO Fan Media Days letzten Sommer erzählt hat. Diesmal sindn die Aukleber transparent, und so haben alle Baumeister die Möglichkeit, den Porsche auch in einer anderen Farbe zu modden.

Die beigegebene Minifigur ist wirklich schön und mir gefällt besonders das schemenhafte Porsche-Zeichen auf dem vorderen Oberkörper. Die drei Pylonen gehören bei einen Sportwagen natürlich dazu – für wilde Slamonfahrten über den Schreibtisch oder einer abgesperrten Strecken.


lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-4-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-7-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Fazit: 75895 1974 Porsche 911 Turbo 3.0

Der UVP von 14,99 Euro, wie auch bei allen anderen einzelnen Speed Champions Fahrzeugen, geht für mich völlig in Ordnung. Der klassische weiße 911er ist einfach ein Muss, und gehört zur damaligen Zeit der 70er Jahre. Das Original ist auch auf der Rückseite der Verpackung abgebildet und es zeigt sich so die frappierende Ähnlichkeit. Prinzipiell stehe ich der Umstellung auf eine Breite von acht Noppen positiv gegenüber. Dieser Porsche aber zeigt: Sechs Noppen genügen, um dem Fahrzeug die markante Formsprache zu verleihen.

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-5-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

Das nächste Rennen kann starten!

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

lego-speed-champions-75895-1974-porsche-911-turbo-3-0-review-2-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengbaut.com

Diese Steine für die Schotterpiste bleiben nach dem Zusammenbau übrig.

Wie gefällt euch der 1974 Porsche 911 Turbo 3.0? Habt ihr euch schon das Doppel-Pack gekauft, oder nun beim weißen Porsche zugeschlagen? Findet ihr die Umstellung auf eine Breite von acht Noppen Breite richtig, oder bevorzugt ihr nach wie vor diese „schnittigere“ Variante? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Matthias Kuhnt

Im Kinderzimmer durfte eine LEGO City inklusive Hafen und 12V-Eisenbahn nicht fehlen. Später rückten dann Technic, Star Wars, Creator und alles mit Rädern in den Fokus.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Dieses Auto ist traumhaft.
    Allerdings habe ich, wie bei meinen anderen Autos, auch dieses Auto mit zu öffnenden Türen versehen. Wenn ihr Interesse habt, sende ich gerne Bilder.
    MfG
    Marco V aus Hamm

  2. Der Porsche und sein Fahrer gefallen mir ebenfalls sehr, ich war schon heiß auf den hellgrünen, sah aber nicht ein, ihn in Kombi mit dem anderen Auto zu kaufen, so habe ich nun ein weißes Exemplar herumfahren. Ich finde faszinierend, dass auch ich, die Automobile sonst eher nach der Farbe des Lacks klassifiziert – trotz Top Gear- und The Grand Tour-Konsum -, ihn sofort als Porsche erkenne. Der Designer/die Designerin hat wirklich hervorragende Arbeit auf engem Raum geleistet. Und den Torso der Minifigur finde ich klasse, passt in jede Stadt! Ich empfehle den Kauf unbedingt! Matthias, besonders das Foto von vorne mit den leichen Unschärfen beim Porsche ist sehr gelungen! Wenn Du noch keine Idee für Deine nächste Besprechung haben solltest: Ich würde mich über Deine Meinung zu dieser Tuning-Werkstatt bei City freuen (-:

    • Vielen Dank 😊 Die Tuning Werkstatt hatte ich noch gar nicht so richtig auf dem Schirm. Werde sie mir aber nochmal genauer anschauen. Hab da schon ein paar interessante Details entdeckt. 😁

  3. Habe den 911 mittlerweile auch in rot und schwarz gebaut. Alle 4 sehen super aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.