VIP-Vorverkauf: Ideas The Flintstones 21316

LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars Darth Maul 75537: Detailbilder von der NYTF 2018

LEGO Star Wars Darth Maul 75537 | © Andres Lehmann

LEGO Star Wars Darth Maul 75537: Meine Detailbilder der neuen „Buildable Figure“ von der NYTF 2018

Mit LEGO Star Wars Darth Maul 75537 wurde auf der New York Toy Fair 2018 auch eine „Buildable Figure“ präsentiert, von der es bis dato kein Bild gab.

Das Set ist ab dem 20. April erhältlich und wird 29,99 US-Dollar kosten. Im Folgenden meine Detailbilder aus dem LEGO Cube. Ich war ja nie ein sonderlich großer Fan der Figur als solches, aber die LEGO-Version sieht durchaus interessant aus.

Informationen, Bilder und Videos zu den weiteren LEGO Star Wars Neuheiten finden sich hier.


Sammelt ihr die Star Wars „Buildable Figures“? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

LEGO Star Wars Darth Maul 75537


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Die Buildable Figuren waren ja schon immer Geschmackssache. Aber als Sammler dieser Figuren darf Darth Maul natürlich nicht fehlen. Zugegeben auf dem Foto hat man ihn nicht wirklich vorteilhaft plaziert.

  2. Oh man, wer war denn da für die Präsentation verantwortlich???

  3. Nein danke, nichtmal geschenkt!

  4. Heute im Tutorial:
    Würdevolle Platzierung von epischen Charakteren. 😀

    Das sieht aus als würde er tanzen und nicht wissen was er mir dem Stock da in der Hand tun soll. Aber allgemein freue ich mich sehr auf die Figur 😀

  5. Oh Lego, nicht noch mehr Star Wars Krempel. Die Kundenbasis wird immer kleiner. Mit Sammlern kann man nicht überleben, zumindest nicht als größter Spielzeughersteller der Welt.

  6. Ich sammle die Figuren. Aber nur die mir Persönlich gut gefallen. Darth Maul kommt bei mir auf jeden fall in die Sammlung.

  7. Hört bitte auf mit diesem Plastikmüll und baut wieder anspruchsvolle Modelle mit vielen Funktionen. Baut z. B. ein Technikmodell mit Planetengetriebe im Rad und Differenzialsperren für´s Gelände. Dann bitte mit einem starken Motor und einer Fernsteuerung, die diesen Namen auch verdient hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.