LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Oktober-Neuheiten
» 71411 Der mächtige Bowser
» 21336 The Office
» 76215 Black Panther
Und ab dem 3. Oktober
» 75331 The Razor Crest
» 10308 Holiday Main Street

LEGO Technic 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor: 2022 Neuheit mit erstem Bild!

LEGO Technic 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor

LEGO Technic 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor | © LEGO Group

Der LEGO Technic 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor ist als 2022 Neuheit ab März erhältlich: Erste Infos.

Dank RacingBrick, der den neuen LEGO Katalog für das erste Halbjahr kommenden Jahres schon in Händen hält, haben wir ein Bild einer weiteren LEGO 2022 Neuheit: Das LEGO Technic Set 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor ist ab März erhältlich und kommt somit zeitgleich mit den weiteren Technic-Neuheiten 42139 All-terrain Vehicle und 42140 App-controlled Transformation Vehicle nebst Control+ auf den Markt. Mit Deere & Company 📝 hat LEGO zudem eine neue Lizenz eingeholt.

Wie in den Vorjahren wird euch André alle neuen LEGO Technic Bausätze des Jahres 2022 in ausführlichen Reviews vorstellen und dabei die Stärken und Schwächen benennen. Das Bild hat sich in den letzten Jahren gewandelt: Während es vor einigen Jahren noch üblich war, dass im ersten Halbjahr „nur“ kleinere Sets und womöglich ein, zwei Mittelklasse-Bausätze auf den Markt kamen, ehe im Sommer die „großen Brummer“ erschienen, hat sich das Blatt mittlerweile ein wenig gewandelt. Zudem ist es längst nicht mehr so, dass alle Sets am Anfang des Jahres und dann aufgereiht auf 1. August erscheinen. Mittlerweile ist auch möglich, dass es im ersten Halbjahr noch einen Nachzügler gibt. Und neben den August-Veröffentlichungen kamen in den letzten beiden Jahren auch stets im Oktober noch ein, zwei weitere größere Sets auf den Markt. Es bleibt also spannend, was da im kommenden Jahr so alles aus der Technic-Welt auf uns zukommt! Wir behalten die Lage auf jeden Fall im Auge und berichten zeitnah, sobald uns neue Informationen und vor allem Bildmaterial zu den Neuheiten vorliegen.

Eure Meinung!

Was sagt ihr zum neuen LEGO Technic 42136 John Deere 9620R 4WD Tractor? Hättet ihr euch ein solches Vehikel womöglich auch für die City-Themenreihe gewünscht? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sieht gut aus … erinnert mich an die Siku-Traktoren aus längst vergangenen Zeiten. Hoffen wir auf einen taschengeld-kompatiblen Preis.

    Im besten Fall nutzt Lego die Lizenz und bringt zum Sommer als Flagship-Technic-Modell den John Deere Track 8RX auf den Markt 🙂

  2. Lustich, dass du „City“ erwähnst 😉

    Klar ist, dass so ein Set bei City auch willkommen wäre. Gibt genug die nach Bauernhof schreien.

    Ich will eine Legebatterie und eine Schweinemastanlage. Dazu ein Transporter zum Schlachthof.

    Aber Realismus beiseite – wir sind ja hier im Legoland…

    Seit ich wieder Dabei bin kann ich mich an zwei Landwirtschaftssets erinnern – den Maishächsler und den 2021er Traktor (darum lieber keinen JD, sondern einen Anhänger (Pflug, Egge), oder besser ein Gebäude – Hühnerstall, Almhütte mit Sennerin und Käserei ;)), oder gar einen Mähdrescher . Allenfalls rechne ich noch den 2017er Forsttraktor 😉

    Aber wenn dann sollte LEGO nicht Einzelsets bringen, sondern eine kleine Serie.

    Als Technikset interessiert mich ein JD nicht im mindesten.

  3. Hast du noch keinen Katalog?? Hab gestern noch einen Stapel bei Marktkauf mit genommen!
    Und beim örtlichen Vedes gibt es schon sämtliche Januar Neuheiten….

  4. Sieht richtig cool aus auf den ersten Blick 🙂

  5. Ich will einen Porsche Diesel Junior! 🙂

  6. Wirklich gut gelungen Umsetzung. Gefällt mir sehr!
    Manchmal frage man sich aber wer bei wem Ideen a schaut und kopiert. Mold King hat schon seit längerem realistisch Traktoren. Auch von John Deere gibt es schon ein Wettbewerbsmodell

  7. Fragen nach der Lizenz bei Lego sind interessant: Warum gibt es davon immer mehr? Warum braucht der neue Polybag Bagger (69 Teile) eine Volvo-Lizenz? Warum hat der 10290 Pick-Up keine? Warum hatte der 10258 London Bus keine? Warum wirbt Lego beim London Bus sogar mit Fotos des Originals auf der Box? Das traut sich nicht mal der dreisteste Alternativanbieter. Und warum hat das damals wirklich niemanden interessiert? Nichts gegen Lizenzen. Aber die Rechnung „Lego hat Lizenzen – Die (meisten) anderen nicht“ geht nicht und ging noch nie auf.

  8. Ohne Lizenz geht doch bei Lego eh wenig. Volvo, Mercedes, McLaren, Volkswagen usw.
    Oder würden wir uns irgendeinen generischen Trekker zu Hause hinstellen.?

  9. das hat doch nichts mehr mit lego zu tun. könnte auch playmobil sein.

  10. Lizenzen tangieren mich periphere. Als würde auf dem Pluto ein Sack Reis umfallen.
    Wo sind die interessanten Modelle geblieben wie das 8880 oder 8070???
    Das war Technik zum Anfassen und hat uns gezeigt wie ein Motor funktioniert. Was ist ein Differential und was ist ein Getriebe…?
    Immer wieder zeigt uns LEGO wie verspielt kreativ Modelle sein können, z.B. Modular Buildings. Warum richten sie Technik mit ihren ganzen Lizenzen zu Grunde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.