Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
» LEGO bei Amazon 🛒

Neues LEGO Technic Set Koenigsegg Jesko Absolut erscheint in unterschiedlichen Varianten

LEGO Technic 42184 Koenigsegg Jesko Absolut

LEGO Technic 42184 Koenigsegg Jesko Absolut | © LEGO Group

LEGO Technic ist in den Farbtopf gefallen: 42173 und 42184 Koenigsegg Jesko Absolut erscheinen! Welche Farbe ist abgefahrener?

Bei LEGO Technic kommt Farbe ins Spiel: Der Koenigsegg Jesko erscheint in zwei unterschiedlichen Farbvarianten. Die weiße Version, der 42184 Koenigsegg Jesko Absolut, ist genau so wie die dunkelgraue Variante, der 42173 Koenigsegg Jesko Absolut, ab dem 1. August neu erhältlich. Bei beiden Varianten werden 801 Teile verbaut, und 52,99 Euro UVP schlagen zu Buche.

42173 Koenigsegg Jesko Absolut

42184 Koenigsegg Jesko Absolut

Eure Meinung!

In welcher Farbe fährt der Koenigsegg Jesko Absolut womöglich bei euch vor? In Dunkelgrau oder in Weiß? Welche Variante gefällt euch besser? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

19 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich verstehe nicht wie Menschen dafür ernsthaft Geld ausgeben können…
    Man gibt sich ja nichtmal auf den offiziellen Produktbildern Mühe die blauen Pins und die billigen Aufkleber zu vertuschen.
    Ob die wissen das Cada einen koenigsegg (unter anderem namen) auf dem Markt hat der selbst wenn er um die 1000€ kosten würde ein besserer Deal wäre als das ding?

    […]

  2. Der Koenigsegg Jesko erscheint in zwei unterschiedlichen Farbvarianten. Der ganze Koenigsegg? Nein! Eine Handvoll unbeugsamer Pins wehren sich erfolgreich gegen eine Umfärbung!

  3. Bunte Pins statt bunte prints 😉
    Jaaa, aber Cada… und teuer…. Lizenzen… und außerdem.. und die von BB haben doch auch fast so einen zum halben Preis auf Basis von ‘ner geklauten Moc-Anleitung..

    Ich finde, für ein (ohne) technic Modell in der Preiskategorie sieht das Fahrzeug sehr gut gelungen aus, besser als manch anderes Set aus den gehobenen Preisklassen.

  4. Sowohl weiss als auch grau haben wohl ihre Vor und auch Nachteile und werden bei den Sammlern beileibe nicht nur in Deutschland ihre Freunde bzw ihre Anhänger finden

    Ich könnte mich persönlich absolut nicht entscheiden zwischen den beiden Farben

  5. “LEGO Technic ist in den Farbtopf gefallen”
    Ist ja nun keine wirkliche Neuigkeit.

  6. Welche Farben? Weiss und Grau? Man wird ja richtig bunt der Farbtopf. Ha ha welche Farben kommen als nächstes? Helles Grau und Besch? Oder richtig abgefahren: Schwarz für die richtig bunten Tage im Leben.

    Hab schon Bilder gesehen vom Koenigsegg Jesko Absolut und den gibts auch in Orange und Blau. Nicht nur Grau/Weiss.

  7. The Storytelling Brick

    2. Juli 2024 um 23:37

    Ich wäre dafür, LEGO bringt künftig auch die Modular Buildings in verschiedenen Farbvarianten raus. Und auch der Countach könnte ein bisschen mehr Farbe brauchen 😉 💸💸💸

  8. Was ich mich viel mehr frage ist, warum solche Sets überhaupt noch unter dem Label “Technic” laufen, wenn sie technisch doch so gut wie gar nichts können.

  9. Es ist jetzt keine besonders kreative Idee, gab es das schon bei den Remakes der 10€ Sets. Aber es ist eine nette Idee, die sich noch ausbauen lässt. Ach übrigens, es gibt die Standart Pins in verschiedenen Ausführungen. Alle sind 2 breit und dann zb grau, beige und schwarz. Aber diese Farben sind Codierungen, für verschiedene Passungen / Reinwerte, beige beweglich oder schwarz Press. Gruß Micha

  10. Weiß ist keine Farbe
    und das Modell nicht Technic

    Läuft bei Lego 🙂

  11. Der graue gefällt mir besser als der weiße Wagen, allerdings hätte ich auch nichts gegen eine etwas “buntere” Farbauswahl gewesen. Wobei ich hier immerhin sagen muss, dass mir das Auto gefällt. Bei den Supercars hab ich oft genug als ersten Gedanken: Boah ist der hässlich! Da kann dann zwar Lego nichts für, aber ins Regal stellen würde ich mir so einen Wagen natürlich nicht.

  12. Geniale Idee, woher nimmt Lego nur diese kreative Energie? Und dann auch noch zwei derart epische Farben plus die Aufkleber, die auf den Hochglanzfotos fast keine Farbunterschiede aufweisen. Tolles Produkt, ich kaufe gleich zwei in weiß und drei in grau und baue mir einen 10-achsigen Sternenzerstörer daraus.

  13. Es wird doch keiner gezwungen den Plastikmüll zu kaufen und die Zielgruppe an die sich dieser Artikel richtet sind ja wohl ganz offensichtlich Kinder – die werden sich doch wohl nicht an blauen Pins stören. Allerdings wird dann auch der ein oder andere Aufkleber nicht so schön wie auf den Bildern angebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert