LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Raumschiff Enterprise: TNG Crew als Minifiguren

Die beste Crew aller Zeiten! | © Minifigs.me

Nicht offiziell von LEGO, aber dennoch beeindruckend: Die Crew aus „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ meldet sich zurück.

Mit der Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ bin ich aufgewachsen. Ja, ich habe mir bis dato immerhin schon drei Folgen der neuen Serie „Discovery“ angesehen (na ja…), aber „The Next Generation“, das ist für mich Star Trek!

Leider ist Star Trek keine offizielle LEGO-Lizenz. Und ob des Star Wars Franchises wird daraus vermutlich auch nichts werden. Nun bin ich nicht nur Trekkie, sondern auch LEGO-Purist. Aber so denn es sich um Originalteile handelt, schaue ich mir gerne bedruckte Elemente an.


Minifigs.me haben die gesamte Crew der USS Enterprise NCC-1701-D im Sortiment. Jean-Luc Picard und Co. lassen grüßen, „The Next Generation“ lebt auf!

Gewählt werden kann zwischen traditionellen gelben und den neuartigen hautfarbenen Köpfen (und Händen), bei Geordi La Forge, Worf und Data spielt dies freilich keine Rolle. Und Wesley Crusher war schon immer ein Schreihals. Nun fehlt einzig eine UCS USS Enterprise – und ich wäre glücklich.


Energie!

? Unsere weiteren steinigen Star Trek Artikel in der Übersicht

Hinweis: Wir verlinken in diesem Artikel einen externen Shop, haben aber mit dem Verkauf nichts zu tun und erhalten auch keinerlei Prozente. Ich teile hier einzig meine Begeisterung, zu der Qualität der Drucke kann ich jedoch bis dato nichts sagen. Aber in Kürze machen Riker und Co. die Ukonio City unsicher, meine Bestellung ist raus.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

15 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Hallo Andres,

    mal ne Frage zu diesen Figuren. Werde dort quasi echte Lego Rolinge bedruckt, oder wie funktioniert das Ganze. Gesetzt dem Fall … Wo kommen denn diese Rolinge dann her? Kann man solche direkt bei Lego beziehen?

    Beste Grüße Basti

    • Ja, die Figuren sind aus echten Lego Teilen.

      „These unofficial minifigures based on Star Trek – The Next Generation are made from 100% genuine LEGO parts and are printed directly to be extremely durable. And also super cool.“

    • Wie Tisma dankenswerterweise bereits geschrieben hat: Alles Originalteile. Sobald meine Bestellung da ist, werfe ich ein genaues Auge drauf und werde natürlich berichten! 🙂

  2. Sehe ich etwas differenzierter. Bei den Rolingen handelt es sich schließlich um original Lego Teile welche – davon gehe ich jetzt einmal aus – vom Seitenbetreiber auch bei Lego eingekauft wurden.
    Was den Preis angeht, so muss man auch den entsprechenden Aufwand dahinter sehen, schließlich handelt es sich hier um Kleinserien ohne riesige Auflagen und wer z.B. ein gepimptes Auto haben möchte zahlt entsprechend auch für Idee und Umsetzung am Schluss mit.

    • Es handelt sich um keine Plagiate, das möchte ich hier noch einmal unterstreichen! Solche stellen wir nicht vor. Steinigen Gruß 🙂

    • Ist es so schwer zu verstehen, dass es sich nicht um Fälschungen handelt? Es sind einfach nur bedruckte Original-Figuren. Natürlich kann ich verstehen, dass man die Figuren nicht mag, weil sie eben modifiziert wurden. Ein getuntes Auto ist ja auch kein Fake, sondern eben nachträglich bearbeitet.
      Zu behaupten der Shop würde Fälschungen, Fakes, Plagiate oder ähnliches verkaufen ist geschäftsschädigend.

  3. Oh ja, auf der Seite gibt es verdammt coole Figuren.
    Mal gucken, Robocop, Ripley und vor allem He-Man lachen mich so ganz spontan schonmal an.

  4. Auch an Bord der Enterprise geht es zuweilen mal etwas stürmischer zu. Alles gut! 🙂

  5. Besitzt diese Seite denn alle Lizenzen, um zB Star Trek Logos zu verwenden? Die Figuren werden explizit so bezeichnet. Bei anderen ist zB kein offizieller Name in Verwendung (Frozen = Ice Queen), aber die Herkunft des Produkts eindeutig.

  6. Ich finde toll das Star Trek wieder aufkebt, vermutlich dank Discovery. Es wäre so genial wenn die Gerüchte stimmen und nächstes Jahr offizielle/original Lego Sets rauskämen. Die Minifigs sind genial aber auch nicht gerade billig. Eigentlich gehts vom Stückpreis, aber 80 Pfund sind echt nen Pfund

  7. Bin gespannt auf das review 🙂 Zur neuen Serie DISCOVERY. Total langweilig ….schnarch. Schauspieler und Inhalt null ansprechend

  8. Die Star-Trek-Lizenz ging ja rum wie ein Wanderpokal (Mattel und Hasbro hatten sie schon für Bausteine), ich fänd’s schön, wenn Lego sich nun ein Herz fassen würde und offizielle Sets brächte. Leider ist es wohl nicht sehr wahrscheinlich.
    Diese Minifiguren hier find ich ganz hübsch, auch wenn ich das Outfit von Deanna nicht verstehe; das scheint auf ihrem Uniformkleidchen in der Pilotfolge zu basieren, aber müsste eigentlich dieselbe Farbe wie Beverly Crushers Uniform haben. Dass die anderen Charaktere (ausgenommen Wesley) aber Uniformen aus den späteren Staffeln tragen, würde das Uniformkleid aber sowieso nicht zu passen. Nun ja.

  9. Scheint so, als ob es evtl. Lizenz- oder Rechteprobleme gegeben hat:
    Jedenfalls sind die StarTrek-Minifigs nicht mehr im Angebot. Vor ein paar Wochen war schon der Name StarTrek zugunsten einer allgemeinen Raumfahrt-Bezeichnung verschwunden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.