Das LEGO Architecture Set LEGO House 21037 enthält 774 Teile, hat eine ganz normale Seriennummer, ist jedoch ausschließlich im neuen LEGO Store im LEGO House für rund 60 Euro (umgerechnet) erhältlich.

Der Zusammenbau dauert rund zwei Stunden und ist zu jedem Zeitpunkt kurzweilig. In der Anleitung werden einem zudem einmal mehr Hintergründe zum Bauwerk präsentiert.

Das fertige Modell gibt das Gebäude sehr gut wieder. Es ist farbenfroh, die Terrassen wurden pfiffig gelöst und jede Perspektive ist spannend.

Sehr schön wurde auch der weiße „Achter“ realisiert, der das Dach ziert und mit kleinen transparenten Rundfliesen ebenfalls das Original sehr gut nachzeichnet.

Das Besondere an diesem LEGO House Modell ist: Das Dach, sprich der weiße Achter nebst vier Terrassen, kann abgehoben werden – und es offenbart sich der Blick ins Innere. Dort ist die Treppe angedeutet, die sich um den herausragenden Brick-Baum schlängelt.

Das mit 250 Teilen deutlich kleinere LEGO House 4000010 wird klar in den Schatten gestellt. Daneben ist auch noch ein kleines Mini-Modell im Bilde, das uns dankenswerterweise beim Pre-Opening Event überreicht wurde.

Fazit: Das LEGO House 21037 ist ein rundum gelungenes LEGO Architecture Set, das es auch verdient hätte, in weiteren Stores und Online verkauft zu werden. Aber eine Exklusivität ist selbstredend ein Grund mehr, das sehr schöne LEGO House im Herzen Billunds zu besuchen.