Hausboot gratis ab 170 Euro
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Bei LEGO Ideas geht es gruselig zu: Hocus Pocus!

LEGO Ideas Hocus Pocus - the Sanderson Sisters' Cottage - Updated

LEGO Ideas Hocus Pocus - the Sanderson Sisters' Cottage - Updated | © By TheAmbrinator / LEGO Ideas

Bei LEGO Ideas hat sich der Entwurf zu „Hocus Pocus“ im zweiten Anflauf durchgesetzt und 10.000 Stimmen eingeheimst: Gespenstisch?

Auf der LEGO Ideas Plattform hat der Entwurf Hocus Pocus – the Sanderson Sisters‘ Cottage – Updated 💡 von By TheAmbrinator die Hürde genommen. Wie passend: Halloween steht vor der Tür!

Hocus Pocus

Hocus Pocus ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 1993 – einmal mehr verrät uns Wikipedia 📝, was es mit dem Film auf sich hat. Ich persönlich kenne die Filmvorlage nicht – schauen wir uns also die Eckdaten des LEGO Nachbaus an: Der mit Stud.io erstellte digitale Entwurf sieht 2.992 Teile vor – womit der Baumeister gerade noch so im vorgegebenen Rahmen bleibt. 12 Minifiguren sind mit von der Partie und das Gruselvilla erreicht eine Höhe von 41 Zentimetern. Wie der Zusatz „Updated“ erahnen lässt: Bereits zum zweiten Mal wurde hier sein Glück versucht – diesmal also mit Erfolg.

Meine Meinung

Da ich den Film nicht kenne, fällt mir eine Einschätzung schwer. Das Gebäude als solches ist schick und erinnert in der Kompaktheit ein wenig an das Set 21310 Alter Angelladen.

Doch davon ab weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll, dass Entwürfe mehrmalig eingereicht werden. Doch: Ausgeschlossen ist eine Umsetzung so nicht, wie vor wenigen Tagen anhand von The Office gesehen. Diesem „Hocus-Pocus“-Entwurf räume ich ob der schon leicht ergrauten Filmvorlage Außenseiterchancen ein – aber das ist nur meine persönliche Einschätzung. Hex, hex!

Dritter Review Zeitraum

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des dritten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang September bis Anfang Januar 2022 – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.

Eure Meinung

Was denkt ihr über diesen LEGO Ideas-Entwurf? Was gefällt euch am besten und wie seht ihr die Chancen einer Realisierung? Kennt ihr die Filmvorlage? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. The Storytelling Brick

    18. Oktober 2021 um 13:18

    Hocus pocus fidibus!!! HEX HEX! Ich räume dem Entwurf wenig Chancen ein. Und obwohl ich das Häusle ja ganz nett finde, ist das doch recht farblich monoton bzw. mutet farblos an. Muss aber auch zugeben, dass ich den Film für diese Vorlage ja auch nicht kenne.

  2. Da Hocus Pocus im Disney Universum mittlerweile eine größere Rolle spielt, und es auch im Disney Store jede Menge Merch gibt, glaube ich an eine Realisierung.

    Schaut euch den Film mal an, er ist nicht tiefgründig, aber durchaus unterhaltsam.

    • Läuft der auf Disney+? Ich schaue die Tage gerne mal. 🙂

      • Ja, Hocus Pocus läuft auf Disney+

        Gestern Abend habe ich noch die erste halbe Stunde geschaut, dann war es zu spät… Gute Unterhaltung, und schönes 80er Jahre Feeling. Nicht tiefsinnig, aber trotzdem als Film recht gut gealtert. Wer „Filme wie Zurück in die Zukunft“ mag, dem könnte dies auch gefallen.

        Ich werde es auf jeden Fall zu Ende schauen. Und das Haus der Hexen ist in diesem IDEAS Entwurf gut umgesetzt, ebenso die Figuren.

  3. Ich kenne diesen Film zwar (noch) nicht, aber ich bin großer Halloween Fan! (Andres weiß es vielleicht noch vom letzten Jahr… Und oh je, ich werde dieses Jahr mein Layout nicht aufbauen können, weil ich genau dann unterwegs sein werde…)

    Wie auch immer: Was ich hier siehe, das gefällt mir ausgesprochen gut. Ich würde dieses IDEE gerne als LEGO Set kaufen. Und zwar klappbar, so wie hier gezeigt, und nicht als Puppenhaus.

    Innen in dem Entwurf sind auch einige nette gruselige Details – und die Figuren gefallen mir ebenfalls. Wenn LEGO uns schon nicht die „düsteren“ Harry Potter Sets zu Band 6&7 bringen mag, dann vielleicht etwas „sinistres“ auf dem Umweg über IDEAS und in Kooperation mit Disney? Wäre doch wie verhext, wenn das nicht gehen würde, oder? 👻

    Und ja, meine Mittelalterschliche Schmiede 21325 habe ich inzwischen auch etwas „verdunkelt“ und auf Halloween umgeMODded – auch wenn sie dieses Jahr zu Halloween wahrscheinlich gut verpackt im Karton auf nächstes Jahr warten muss… Und bis dahin: Brick on!

  4. Ich kenne den Film. War sogar damals im Kino. Mit Sarah Jessica Parker unter anderem. Ich finde das Haus ist sehr gut gelungen. Und das ein Hexenhaus nicht gerade vor Farbe strotzt, sollte wohl klar sein. Da es sich ja nicht um Hänsel und Gretel handelt. Die Details sind wirklich gut gemacht. Ich würde mich über eine Umsetzung freuen. Doch so richtig daran glauben kann ich nicht. Auch wenn Lego ja immer Mal für eine Überraschung gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.