Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 hebt ab!

lego-star-wars-ucs-millennium-falcon-75192-mod-hyperdrive-jason-v-joiner zusammengebaut.com

LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192: Hyperdrive! | © Jason V Joiner

Nun hat der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 einen würdigen Hyperdrive: Wahnsinnige Erweiterung des Raumschiffs.

Der helle Wahnsinn, anders kann ich nicht beschreiben, was ich bereits gestern gesehen habe, und heute durch das Netz rauscht: Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 geht durch die Decke!

lego-star-wars-ucs-millennium-falcon-75192-mod-hyperdrive-nahansicht-jason-v-joiner zusammengebaut.com

Das Abenteuer ruft!

Der Hyperdrive wird hier mit vielen Steinen dargestellt. Das MOD stammt aus der Schmiede von Jason V Joiner und wird im Rahmen der London Comic Con zu bestaunen sein.

Auch in Billund wurde diese „kleine“ Erweiterung des Raumschiffes um ein paar transparente Teile nebst Beleuchtung schon zur Kenntnis genommen. LEGO Ideas Design Lead Samuel Johnson etwa gibt bei Twitter zu: Er hat keine Idee, wie Jason das bewerkstelligt hat! Und auch ich bin völlig baff und frage mich: Wie ist es um die Statik bestellt? Man möchte sich am liebsten daneben stellen, für den Fall der Fälle. Einfach nur… abgehoben!


lego-star-wars-ucs-millennium-falcon-75192-mod-hyperdrive-seite-jason-v-joiner zusammengebaut.com

Es werde Licht!


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Holy S***! Das ist der Wahnsinn! Aber in Anbetracht des Gewichts des Falken bezweifele ich, dass der Unterbau wirklich *nur* aus Lego besteht…

  2. Michael Haveresch

    23. Juni 2019 um 21:25

    DAMN! Das hat Style! Das is echt nice!

  3. Täuscht euch nicht über die Stabilität des Falken! Nur weil er sich ein „bisschen flexibel“ anfühlt bricht er nicht gleich auseinander. Meiner hängt mit vier Fäden dreh und schwenkbar an der Decke (ok, es handelt sich dabei um die stärkste Angelschnur für Hechte.. 🙂 aber an den richtigen Punkten befestigt „fliegen“ auch fast 12kg LEGO. Und dass dieser Baumeister wohl keinen Fensterplatz im Fach Statik hatte (siehe Bodenplatte!) ist wohl unbestritten! Sehr eindrücklich! Mögen die Macht über Kräfte-Vektoren mit ihm sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.