Noch 11 Tage bis zur Zusammengebaut 2019

» Rentier Polybag Gratis-Beigabe im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Ein Lehmann zieht weiter, einer hält die Stellung

Frédéric Lehmann, Geschäftsführer der LEGO GmbH | © Matthias Kuhnt

Frédéric Lehmann, General Manager & Vice President der LEGO GmbH, räumt den Posten an der Spitze und widmet sich neuen Aufgaben im Konzern.

Auf der diesjährigen Spielwarenmesse haben Matthias und ich mit Frédéric Lehmann, General Manager & Vice President der LEGO GmbH, in Ruhe reden können. Und es wurde sogleich deutlich: Lehmann ist einer, der für LEGO brennt. Nun wird nach gut zwei Jahren an der Spitze der LEGO GmbH ab Anfang nächsten Jahres eine neue Aufgabe im Konzern ausfüllen: Wir hier im Ukonio Building wünschen Herrn Lehmann von Herzen alles Gute auf dem weiteren Lebensweg, der ganz gewiss steinig bleibt.

Im Folgenden die Pressemitteilung.


Neue Aufgaben


Frédéric Lehmann, General Manager & Vice President der LEGO GmbH (Deutschland, Österreich, Schweiz), übernimmt ab 1. Januar 2019 als Senior Vice President den Bereich REEMEA (Russland, Osteuropa, Mittlerer Osten, Türkei & Afrika) bei der LEGO Gruppe.

Frédéric Lehmann ist seit Oktober 2015 General Manager & Vice President der LEGO GmbH und hat in dieser Zeit entscheidend die LEGO Strategie in der D/A/CH-Region vorangetrieben und somit den Weg für die kommenden Jahre maßgeblich mitgestaltet. Der gebürtige Franzose bleibt bei der LEGO Gruppe und übernimmt zum Jahreswechsel die Position des Senior Vice President für den Bereich REEMEA (Russland, Osteuropa, Mittlerer Osten, Türkei & Afrika).

„Es war für mich eine Ehre, die Geschäfte der LEGO GmbH zu leiten und eng mit großartigen Kunden und externen Partnern zusammenarbeiten zu dürfen. Gemeinsam haben wir es geschafft, viele Kinder für diese fantastische Marke zu begeistern und sie zu inspirieren – darauf bin ich sehr stolz“, sagt Lehmann und weiter: „Ich freue mich sehr darauf, das bevorstehende Weihnachtsgeschäft in der D/A/CH-Region noch mitgestalten zu dürfen und setze – zusammen mit meinen Kollegen – alles daran, dass es zu einem Erfolg wird. Zudem möchte ich einen fließenden Übergang sowie eine reibungslose Übergabe mit meinem Nachfolger ermöglichen.“


Über die Nachbesetzung ist aktuell noch nicht entschieden.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Family? So can we expect more „leaked“ news on your website!!??

  2. LEGO sollte die Neubesetzung mit einer Person ausfüllen die eine ähnliche Denkweise wie unser Held aus dem sonnigen Frankfurt besitzt…dann geht’s auch mal wieder vorwärts. Wird aber wohl wahrscheinlich die nächstbeste Blitzbirne sein die gekonnt alles schönreden wird anstatt offensichtliche Probleme anzupacken und zu beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.