LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Oktober-Neuheiten
» 71411 Der mächtige Bowser
» 21336 The Office
» 75331 The Razor Crest
» 10308 Holiday Main Street

LEGO 10283 NASA-Spaceshuttle „Discovery“: Mein LEGO Set des Jahres 2021 [Serie]

LEGO 10283 NASA Discovery Space Shuttle

LEGO 10283 NASA Discovery Space Shuttle | © Roland Triankowski

Mein LEGO Set des Jahres 2021 ist das LEGO 10283 NASA-Spaceshuttle „Discovery“: Begründung und eure Meinung.

Das Weltall ruft! Mein LEGO Set des Jahres 🏆, das 10283 NASA Discovery Space Shuttle, das ich euch bereits in einem umfangreichen Review 📝 vorgestellt habe, greift nach den Sternen und ist mein Favorit.

Mein LEGO Set des Jahres

Nicht nur wegen meiner Raumfahrtbegeisterung war das LEGO Shuttle mein absolutes Lieblingsset in diesem Jahr. Dieses ikonische Raumfahrzeug in angemessener Form zusammenbauen zu dürfen, hat mir besonders viel Freude bereitet. Sowohl das Shuttle selbst als auch das im Set enthaltene Hubble Space Teleskop werden wunderbar in Szene gesetzt und geben als fertiges Modell ein sehr ansehnliches Ausstellungsstück ab.

Auch wenn es ganz offensichtlich für den AFOL-Markt produziert ist, wäre der Orbiter dank vieler beweglicher Teile sogar gut bespielbar. So lässt sich das Fahrwerk mit einer einfallsreichen Mechanik ein- und ausklappen, die Leitwerke sind beweglich und man kann die Ladeluke öffnen und das Entladen der Fracht in jeder Phase nachvollziehen. Alles in allem ein sehr gelungenes Set vom Öffnen des Kartons bis zum täglichen Bestaunen auf dem heimischen Regal.

10283 NASA-Spaceshuttle „Discovery“

LEGO 10283 NASA Discovery Space Shuttle

Eure Meinung

Im Januar schauen die LEGO Profis und die Zusammengebaut-Redaktion auf das Jahr 2021 zurück und präsentieren jeweils ihr LEGO Set des Jahres. In den Kommentaren interessiert uns eure Meinung zu den „Auserwählten“!

Roland Triankowski

Eskapist, fantastikbegeisterter Bücherwurm, Schreiberling, Blogger, Podcaster, AFOL und am liebsten Ehemann und Vater

18 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das Shuttle ist am Donnerstag auch endlich bei mir gelandet, nachdem ich es endlich im Angebot ergattert habe. Freue mich schon auf den Aufbau…auf die Sticker aber nicht.

  2. Sehr schönes Set, welches ich auch demnächst erwarte.
    Hierzu eine praktische Frage. Wie hält man solche Regal-Sets am einfachsten Staubfrei? Die Apollo 11 staubt mir hier regelmäßig ein und ich habe bislang noch keine sinnvolle Methode gefunden sie vom Staub zu befreien.
    Ratschläge sind also willkommen!

    • Swiffer geht teilweise ganz gut, ansonsten in Plexi/Acrylglaskästen relativ Luftdicht einpacken. Ist zwar teilweise nicht ganz billig, aber sonst gibts nicht viel. Also im Miniaturwunderland wird täglich schlicht gesaugt. Das Shuttle sollte einfach saugen zu sein.

      Bis auf die Sticker wirklich schönes Set. Allerdings haben, mir die Sticker die Möglichkeit gegeben aus der Atlanrtis, die Endeavour zu machen. Die hat zwar nicht Hubble ins All gebracht, aber ich hab die Endeavour schon in echt gesehen da hänge ich an der natürlich mehr.

      Liebe Grüße

      Felix

    • Hallo Thomas,
      schau mal hier:
      https://www.wickedbrick.com/

      Diese Vitrinen sind zwar nicht gerade günstig, eignen sich aber prima zum Ausstellen. Mit etwas Recherche findest du im Netz aber auch andere Anbieter. Auch solche, wo du deine Schaukästen mit individuellen Maßen anfertigen kannst. Z.B. hier: http://www.sora-shop.de/

      LG, Robson

    • wickedbrick hat tolle Vitrinen für die großen Legosets im Programm, teils mit richtig schönen Hintergründen. Nur so als Tipp.

    • Ich nehme für meine Legos seit jeher einen einfachen Borstenpinsel wie aus dem Malunterricht in der Schule. Das Zeug ist nachher sauber und verkratzt ist auch nichts. Vitrinen wären natürlich eine Option, um den Staub zu vermeiden, da stehen bei mir aber schon eine Vasa, eine Cutty Sark und eine Mayflower in voller Takelage, da ist mir die Staubfreiheit deutlich wichtiger 😉

  3. Hallo Roland,
    das dieser Raumgleiter definitiv bespielbar ist, beweist mir mein Jüngster (4Jahre) fast täglich. Er hat so viel Spaß damit-es einfach nur im Regal stehen zu lassen wäre da viel zu schade.
    LG, Robson

  4. Das Shuttle ist ein Pflichtkauf. Wann wird es in den freien Handel kommen? Ist das schon bekannt?

  5. Die „Discovery“ war mein allererstes Legomodell, das ich zusammengebaut habe. Ich habe etwa 6 Stunden gebraucht. Das Aufkleben der Sticker war zwar etwas mühsam, aber machbar.
    Ich halte mein Modell mit der weichen Bürste des Staubsaugers, auf niedrigster Saugstufe, sauber. Geht einwandfrei.

  6. Neben dem 10290 Pickup und dem 10279 T2 eines von den drei Modellen auf meiner Haben-wollen-Liste. Ich bin auch schon gespannt, ob und wie der neue 3×3 curved corner slope in meinen MOCs Anwendung finden kann. Hoffentlich kommt der bald regelmäßig auch in anderen Farben vor.

  7. Zum Entstauben nehme ich immer diese feinhaarigen Kosmetikpinsel aus dem Drogerimarkt. Durch verschiedene Größen kann man leicht die großen Flächen und auch schwer zugängliche Stellen reinigen.

  8. Ich empfehle eine Vitrine

  9. In eine glasvitrine stellen. Offen rumstehen staubt alles ein, es sei denn, der Raum ist mit Luftreinigern vollgestellt.

  10. Auf jeden Fall mein Set des Jahres. Das Space Shuttle mag ich sowieso und umgesetzt ist es hervorragend (nur die vier weißen Aufkleber waren unnötig und wurden ersetzt)

  11. Cooles Set 🙂 hab mir direkt einen Wandhalter gebastelt und das Shuttle an die Wand gehangen 😀 Sieht super aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.