LEGO Ideas Weltraumrakete
+ 30 Prozent Rabatt Sommer-Angebote
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229: Offizielle Bilder

lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-box zusammengebaut.com

LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229 | © LEGO Group

Nun also zeigt sich auch das Set LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229: Die offiziellen Bilder.

Dank Amazon in Italien liegen uns nun auch die Bilder zu jenem mysteriösen Mars Expeditions Set vor, das sich bis dato noch nicht gezeigt hat: LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229 erscheint als exklusiver Bausatz, sprich wird nicht im gesamten Fachhandel, sondern nur bei exklusiven Partnern erhältlich sein. Ich gehe auch davon aus, dass LEGO selbst das Set vertreiben wird. Aus diesem Grunde fehlte von dem Set auch auf der Spielwarenmesse jede Spur, werden dort doch nur Bausätze für den allgemeinen Fachhandel gezeigt. Das Set Raketen Zusammenbau und Transport 60229 jedenfalls ist eine schöne Ergänzung zur Reihe und richtet sich an die junge Zielgruppe, wenngleich auch ich einige Bauteile sehr ansprechend finde. Auf gehts, zum Mars!

LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229
» 1.055 Teile | 129,99 Euro

lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-inhalt zusammengebaut.com

LEGO City Raketen Zusammenbau und Transport 60229

lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-box-back zusammengebaut.com


lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-shuttle zusammengebaut.com

lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-verladen zusammengebaut.com


lego-city-rocket-assembly-transport-raketen-zusammenbau-transport-60229-2019-launch-control zusammengebaut.com

LEGO Sommer 2019 Neuheiten

» LEGO City Mars Exploration
» LEGO Creator 3 in 1
» LEGO Harry Potter
» LEGO Jurassic World
» LEGO City Diverse
» LEGO Friends
» LEGO Ninjago
» LEGO Technic Liebherr R 9800 42100
» LEGO Architecture Trafalgar Square 21045
» LEGO Architecture Empire State Building 21046

Was sagt ihr zum Set Raketen Zusammenbau und Transport 60229? Abgehoben? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

12 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der Wahnsinn wäre jetzt freilich noch, wenn die Shuttles teilweise untereinander angekoppelt werden könnten, dieses hier z.B. an die Mondstation. Ich brauch mehr Platz dafür 🙁

    • Michael Haveresch

      2. Mai 2019 um 20:01

      Ich sehe da neue Adapter-Steine. Diese achteckigen grauen Teile zwischen den Segmenten. Also… Genauer anschauen und experimentieren, würd ich sagen. 🙂

  2. Michael Haveresch

    2. Mai 2019 um 20:02

    MEGA! Ich freu mich jetzt schon auf den Sommer.
    Nur mein Geldbeutel nicht… O_o

  3. Ein tolles Set! Ich bin total begeistert! Bei Lego beginnt die Zukunft der Raumfahrt schon jetzt, während Space X, NASA und Co. noch experimentieren;-)!

  4. Super wäre auch noch gewesen, wenn man den Raumgleiter mit einem der neuen Fallschirme ausgestattet hätte! Als Brems- bzw. Landefallschirm! Denn ein Fahrwerk hat er ja nicht!

  5. Hätte es sehr gern gekauft, aber wo ist es zu finden? Nirgendwo :/
    Meiner Meinung nach, die schönste Reihe der Lego City. Der Preis (wäre wirklich knapp 130€?) ist noch O.K.

  6. Jawoll! Noch ein sehr cooles Set in dieser Reihe, die auch mein Budget mal wieder aufbrauchen wird. Den Preis von 130€ für ein nicht gebrandetes Set von nur knapp 1000 Teilen finde ich echt happig. Da werde ich wohl auf Schnäppchen lauern müssen!

  7. Denke mal man wird es in Zukunft wie auch das Hauptstadtset bei Kaufhof/Karstadt kriegen. Dann noch mal eine 20% Aktion vor Weihnachten abwarten und es passt.

  8. Danke für die Bilder, Andres!
    Das Set hat echt etwas. Dennoch werde ich es mir nicht kaufen. Erstens ist irgendwo mal das Budget und auch der Platz für Lego nicht beliebig. Und zweitens finde ich die einzelnen Bestandteile echt gut, jedoch stören mich einige Details massiv – v. a. dass das Rover Lab, was richtig schick eingerichtet ist, nur große Türen zum Öffnen hat, ansonsten aber komplett geöffnet ist. Wenigstens an der Seite, wo der Roboter befestigt ist, hätte man eine Wand oder Glasfassade hinsetzen müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.