Noch 10 Tage bis zur Zusammengebaut 2019

» Rentier Polybag Gratis-Beigabe im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO City Stadtzentrum 60200: Offizielle Bilder

LEGO City Stadtzentrum 60200 | © LEGO Group

Das Set LEGO City Stadtzentrum 60200 zeigt sich: Eine großartige Erweiterung für die City.

Alle zwei bis drei Jahre gibt es ein neues LEGO City Stadtzentrum. Vom Town Square fehlte auf der Spielwarenmesse in Nürnberg noch jede Spur. Doch nun zeigen Bilder das Set LEGO City Stadtzentrum 60200: Ein wahrlich imposantes Set mit viel Zubehör, interessanten halboffenen Gebäuden und Fahrzeugen.

> LEGO City Stadtzentrum 60200: Preis und eine dringende Bitte

Großartig finde ich den Bus! Einer Stadttour durch die New Ukonio City steht nun nichts mehr im Wege. Sobald uns ein offizieller Preis vorliegt, reichen wir diesen nach. Im LEGOLAND wird das Set übrigens schon verkauft, mit einem Release im weiteren Handel ist demnach im Juni zu rechnen.



Was sagt ihr zu dieser Erweiterung? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

25 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Na, da bin ich ja mal auf den UVP gespannt..

  2. Ich muss Andres zustimmen, der Bus ist richtig klasse! Genauso gut gefällt mir das Eiswägelchen. Die Haltestelle ist auch richtig nett gemacht.
    Von den halboffenen Gebäuden kann man halten, was man will, es ist und bleibt nun mal City.
    Was mich noch stört und enttäuscht, dass uns Lego als Basketball nur eine orangene Standardkugel gibt. Früher hatten sie einen richtigen Ball mit originalgetreuem Print im Programm. Wäre hier nicht verkehrt gewesen.

    Fazit – dennoch ein gelungenes Set mit vielen verwertbaren Inhalten. Kauf lohnt sich allerdings erst, wenn größere Rabatte aufkreuzen.

  3. mir gefällt das neue Set. Das letzte 60097 ist dann aber 3 Jahre und nicht 2 Jahre her. Mal sehen, wie sich der Preis darstellt. 120 – 130 EUR wären o.K., würde ich sofort kaufen. 170 EUR, wie das letzte sind mir persönlich zuviel.

  4. Hallo, ich finde das Set von den Inhalten her eher „Mau“. Bus,Haltestelle und Eiswagen sehen gut aus, alles andere gefällt mir nicht. Vom Preis was hier gesprochen wird und was man bekommt finde ich dieses Set Mager und entäuschend. Da fand ich den Vorgänger mit der orangen City Bahn gelungener.

  5. 170,00€ für dieses Set – egal wie gelingen ich es finde – wären eine Frechheit …

  6. Crator Kratzbaum

    1. Mai 2018 um 20:10

    Schade das Lego nur noch teurer wird…

  7. Den Bus nebst Ticketverkaufshäuschen finde ich auch echt klasse! Museum und insbesondere ein Hotel würden sich m. E. besser noch als eigenes Creator Expert Modular Building eignen (auf ein Hotel hoffe ich dort ja schön seit langem;-))!

    Die Preispolitik von Lego kommentiere ich jetzt mal nicht! Offiziell steht er hier ja auch noch nicht fest!

    • Ich könnte fast wetten, dass sich nach Release ein Baumeister der Sache annehmen und das Hotel aus diesem Set in ein Modular Building transferieren wird 😉

    • Cafe Corner war ein Hotel, aber das ist 10 Jahre her, also wird’s mal wieder Zeit. Sie müssten sich nur was einfallen lassen für die , die das CC schon haben, denn 2 Hotels brauchst du halt nicht.

      • Habe das Café Corner seinerzeit verpasst, da ich erst später eingestiegen bin! Stimmt, stand Hotel dran, aber so richtig kam es ja nicht als Hotel daher, oder? Keine Zimmereinrichtung, etc.! Mir schwebt da ein Grand Hotel mit Lobby, Frühstücksraun und eben Gästezimmern vor! Wünschen kann man sich aber bekanntlicherweise vieles;-)!

  8. Bei Creator Expert bekommt man für die 150€ um die zweieinhalb Tausend Teile und ein komplettes, abgeschlossenes Gebäude ohne fehlende Rückwände. Das macht das Ganze einfach viel hochwertiger.

  9. Wie oft sind die Gebäude zu klein geraten bei Lego city, für das etwas ca.170 euro zu teuer.

  10. Ich finde auch 130 zu teuer. Nett ist es, ja, aber nicht dafür.

  11. 130€ abzüglich 20% (gibt’s ja oft Angebote beiden großen ketten) und dann kann man ohne schlechtes Gewissen für 104€ zuschlagen.

  12. Die Häuser dürfen gerne erweitert werden, ja. 😉

  13. Nett aber 170€ ist echt happig

Schreibe einen Kommentar zu Andres Lehmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.