Doppelte VIP-Punkte bis Mitternacht
» Mini-Lebkuchenhaus
» Obi-Wan Kenobi Minifigur

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Creator Expert 10264 Eckgarage ab 6. November bei Amazon

lego-creator-expert-eckgarage-10264-front-licht-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Eckgarage 10264: Weihnachten naht... | © Andres Lehmann

Die LEGO Creator Expert 10264 Eckgarage ist ab dem 6. November bei Amazon erhältlich: Ein paar Gedanken zur aktuellen Shopping-Situation.

In anderen Ländern, allen voran Nordamerika, gab es auf die LEGO Creator Expert 10264 Eckgarage (lest hier mein ausführliches Review) teils bei Amazon schon 30 Prozent Rabatt. Ab dem 6. November ist die Eckgarage auch hierzulande bei Amazon erhältlich. Aktuell ist der Bausatz zur UVP von 179,99 Euro gelistet. Aber natürlich ist mit Rabatten zu rechnen. Und sobald es diese gibt, werden wir berichten! Außer bei LEGO direkt ist das Eckgebäude derzeit einzig bei Kaufhof erhältlich – und zwar für 169,99 Euro.

lego-creator-expert-corner-garage-10264-front-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Eckgarage 10264 | © Andres Lehmann

Den Online Shop von Karstadt und Kaufhof beäugen wir derzeit jedoch etwas kritisch, da zuletzt bei Rabattaktionen einige Sets schon nach wenigen Minuten um kurz nach Mitternacht nicht mehr erhältlich, und die Tage drauf aber wieder durchgängig bestellbar waren. Daher haben wir jetzt seit einigen Wochen nicht mehr gezielt auf die Angebote hingewiesen und der neue Galeria Karstadt Kaufhof Shop steht bei uns unter Beobachtung. Wir hoffen, dass sich bei Galeria alsbald wieder alles einpendelt. Wie immer gilt: Ihr verpasst hier keine guten Angebote, aber wir berichten nur, wenn es sich wirklich lohnt und ein Kauf sichergestellt werden kann. Prinzipiell haben wir in der Vergangenheit auf die Angebote bei Kaufhof immer gerne hingewiesen, weil im Gegensatz zu Spiele Max oder Thalia online Sets nicht teils über der UVP verkauft werden. Die Geschäfte vor Ort schätze ich übrigens sehr! Entsprechende Rabatte sind online jedoch bei Verkauf über der UVP schlicht und ergreifend nicht „verlockend“. Wir berichten auch nicht über irrtümliche Rabattcodes, die bei entsprechender Bestellung oft mit Stornos verbunden sind. Wie immer gilt: Jeder kauft dort und zu den Konditionen ein, wo und wie er möchte. Und wir hier haben schlichtweg unsere persönlichen Qualitätsansprüche an Angebote aus Sicht des Berichterstatters.

Nun aber können sich alle Freunde der Modular Buildings zunächst einmal freuen, so denn sie den Kauf der leider etwas zu teuer geratenen Eckgarage aufgeschoben haben: Amazon dürfte für Stimmung sorgen! Und eine Frage zum Schluss: Hat von euch schon jemand das LED Licht-Set für die Eckgarage ausprobiert? Ich überlege, ob ich das mal bestelle und vorstelle. Besteht Interesse an einem Review? Hat schon jemand Erfahrungen mit den Licht-Sets im Allgemeinen gesammelt?


Ach so, und wem die Eckgarage „so oder so“ zu teuer ist, für den haben wir noch eine Alternative: Die Mini-Eckgarage nebst Anleitung zum Nachbauen. Auch mit wenigen LEGO-Steinen lässt sich Erstaunliches erschaffen!

Eine Bitte zum Schluss: Wann immer ihr ein gutes Angebot seht, teilt uns das gerne zeitnah mit! Wir berichten gerne.


Deine LEGO News an uns: Danke!

Bilder bitte separat an: info AT zusammengebaut.com


Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich habe es damals noch bei Galeria Kaufhof gekauft bzw. auch bei Karstadt. Die hatten Anfang des Jahres einen Tag, wo das Set auf 139,99 EUR reduziert war, wenn ich mich richtig erinnere. Da musste ich zuschlagen. Bei Galeria hatte ich es reserviert und gekauft und bei Karstadt spontan noch eins bekommen.
    Licht werde ich mir holen, aber noch gefallen mir die angebotenen Preise nicht. Diese fallen meistens noch ein bisschen.

  2. Ich hab schon zahlreiche Light My Bricks Sets in die Modular Buildings eingebaut. Die Eckgarage hat allerdings noch keine Beleuchtung. Insgesamt ist das Ergebnis aber wirklich beeindruckend. Das einzige Manko ist der Preis für die Beleuchtung. Das LMB Set für das Palace Cinema kostet bspw. 130€. Dafür hätte ich das Set fast zweimal kaufen können.

    • Die Lichtsets kauft man bei Aliexpress für einen Bruchteil von dem Preis, den du gezahlt hast (Ebay, Amazon denke ich?). Ich habe für das PC ca. 60€ gezahlt, die anderen Modulars kosten ca. 20-30 € in der Beleuchtung.
      Und weil einer hier gefragt hat, nein, danach sind die einzelnen Etagen nicht mehr abnehmbar.

  3. Licht würde mich sehr interessieren – vor allem, ob nach dem Einbau die einzelnen Module noch zum Abheben sind. Ich habe einige meiner Modulars mit Licht ausgestattet – habe für 5 Euro so kleine Led Deko Drähte mit Batteriebox zum ein und ausschalten gekauft, die mit drei normalen Batterien betrieben werden. Sieht nett aus – der Nachteil ist, Du kannst die einzelnen Module kaum mehr abmachen wegen des über die Etagen laufenden Drahtes (Innenausbau ist dadurch nicht zum zeigen). Falls das mit den teuren Sets ginge wäre das ein richtiger Fortschritt und womöglich sein Geld wert.

  4. So eine Beleuchtung kann man selber machen. Erfordert nur ein wenig Geschick, geduld und ein wenig löt Erfahrung. Die Preise für so manch Angebotene Sets sind utopisch. Die SMS led 0603 passt überall rein auch auf den Noppen. Kupferlackdraht an den smd led zu löten erfordert halt ein wenig Übung. Eine Lupe leistet da gute Dienste. Es gibt zahlreiche tutorials diese smd led zu löten. Man spart Geld die besser in lego sets investiert werden kann. 🙂

    • Hallo Cole,
      das klingt äußerst interessant, da ich schon länger nach der Möglichkeit einer Beleuchtung für die Modulars suche! Ggf. sogar in der Art, dass sich die Etagen noch annehmen lassen! Aber wie schließt Du denn dann die LED’s an? Braucht man einen Trafo oder so etwas?

      Vielen Dank schon einmal für die Info!

  5. Ich habe für alle meine Modulars die Beleuchtungs-Sets von Lightailing und die kann ich auch nur empfehlen. Beleuchtet sind derzeit bei mir die Bank, das Detektivbüro, das Pariser Restaurant, das Diner und das Stadtleben. Aus Platzgründen konnte ich das Palace Cinema und die Eckgarage noch nicht aufbauen, jedoch habe ich auch für diese Sets schon die passenden Beleuchtungen. Dazu kommt nur das Beleuchtungsset für den Alten Angelladen sowie Sanctum Sanctorum – auch diese beiden Sets konnte ich noch nicht aufbauen. Die Einbauanleitungen von Lightailing sind super und es werden ausschließlich original Legosteine verwendet, auch wenn das Unternehmen in China sitzt und dort produziert. Ich kaufe die Beleuchtungssets immer über AliExpress, das lohnt sich vorallem, wenn gerade „Sales Week“ ist. Bisher gab es noch die Probleme und geliefert wird auch innerhalb von max. 3 Wochen.
    Falls Interesse besteht, kann ich gerne Fotos meiner beleuchteten Häuser zusenden 🙂

  6. Wenn ich den Link “ LED Licht-Set für die Eckgarage “ passiert bei mir garnichts.
    Ansonsten wäre ein ausführlicher Test gut, wo auch der Preis und Alternativen beleuchtet werden sollten. – Danke

  7. Ich habe in meine Häuserzeile (Cinema, Restaurant, Detektivbüro, Diner,Bank sowie Angelladen und für das Big Bang Theory Diorama Licht sets verbaut. Der Einbau war von einfach bis knifflig unterschiedlich. Grundsätzlich ist es so, dass man für fertige Licht Sets fast nochmal das gleiche wie für die Lego Sets als solches hinblättern darf. (Wenn man eben keine Löterfahrung hat). Werde glaube ich keine weiteren Sets mehr beleuchten. Investiere dann lieber wieder in Steine. Der Effekt ist aber super. Mache gerne auch Bilder oder ein Video, falls Interesse besteht, da Diner und Cinema mit Wechselbeleuchtung versehen sind.

  8. Ben (@bricking_benny)

    24. Oktober 2019 um 12:58

    Verdammt, ich hab das falsche Feld ausgefüllt 😋
    Ich habe das Beleuchtungsset von Briksmax für die Eckgarage.
    Die Sets von Lightailing finde ich nicht sehr überzeugend, da man mit diesen beim verkabeln zu unflexibel ist

    • Du bist nicht der Erste, und wirst nicht der Letzte sein. 😉
      Danke für deinen kleinen Erfahrungsbericht! Ich habe jeweils ein Set der beiden genannten Anbieter hier liegen (am Prime Day bestellt), für den Angelladen und das Detektivbüro. Die muss ich auch noch ausprobieren!

    • Die Sets von Briksmax kenne ich persönlich noch nicht, jedoch sehe ich erstmal keinen Nachteil für die Sets von Lightailing. Eine sinnvolle Logik bei der Kabelverlegung kann ich nach mittlerweile 5 Insallationen bescheinigen. Generell muss man mit den dünnen Kabeln nur behutsam umgehen, insbesondere, beim Verlegen zwischen den Steinen. Die Bespielbarkeit ist nach dem Einbau natürlich nicht mehr gegeben, sprich die einzelnen Ebenen der Häuse können nicht mehr einfach voneinander getrennt werden. Das wird bei Briksmax vermutlich auch nicht anders sein…
      Ist ja eigentlich auch kein Nachteil, da man aufgrund der Beleuchtung ja alles im Inneren sieht und die meisten Käufer der Häuse diese vermutlich eh nicht ständig öffnen.

  9. Dem kann ich so nicht zustimmen. Bei der letzten Aktion am 09.10 waren
    die Eckgarage 139€ und das Diner 119€ zwar kurz nach Mitternacht nicht
    mehr verfügbar. Allerdings gab es beide Sets ab der Mittagszeit wieder,
    das Diner bis zum Abend, die Eckgarage noch bis Mitternacht. Bei
    Verwendung eines Vorteilscodes sogar für 118€, bzw. das Diner für 104€.
    Habe da immer sehr gerne eingekauft, speziell an Angebotstagen mit
    Payback Aktionen /Vorteilscodes dort fast immer Bestpreise bekommen.
    Zudem kam es auch nur einmal vor, das ein von mir gewünschtes Produkt
    nicht mehr verfügbar war. Man muss da halt schnell sein und kann bei den
    Sonntagsaktionen nicht erst mittags aufstehen. Versand, Verpackung und
    auch Rücknahme Service waren bei Kaufhof super. Auch jetzt mit Galeria
    hat sich da wenig geändert, nur der grüne Kaufhof Aufdruck fehlt auf dem
    Karton. Nachteil zur Zeit, bei Filiallieferung nur an Karstadt Filialen.
    Mal schauen wie sehr die Payback Aktionen fehlen werden und was für
    Preise ohne diese letztendlich zustande kommen. Das letzte Angebot war
    zumindest für diese Sets unschlagbar, Mal sehen wie Amazon da mitgehen
    würde. Ohnehin reagieren die ja nur auf Mitbewerber, von alleine tut
    sich da selten etwas. Auch wenn ich Amazon ansonsten auch sehr schätze.
    Nur mit den Exklusiven Sets und diesbezüglichen Angeboten war es bisher
    sehr mau. Preislich war meistens auch Amazon.uk trotz Versandkosten
    attraktiver. Den Vorgänger von Smyths vermisst man bis auf die
    Bricktober Sets auch nicht. Bis auf den Namen gab es wenig Veränderung ,
    der Versand und Verfügbarkeit war auch immer in Ordnung. Von
    Angebotsseite her auch gut, wann aber gibt’s es dort endlich Stranger
    Things mit 20%🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.