Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
Doppelte LEGO Insiders Punkte
bis Sonntag im
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒

LEGO DC Comics Super Heroes: Justice League Sets

LEGO DC Comics Super Heroes Flying Fox Batmobile Airlift 76087 | © LEGO Group

Die drei LEGO DC Comics Super Heroes Justice League Sets wurden vorgestellt, darunter Flying Fox Batmobile Airlift 76087: Übersicht.

Endlich gibt es offizielles Bildmaterial zu allen drei LEGO Super Heroes DC Comics Justice League Sets, das FBTB veröffentlicht hat: Ein Einsteiger-Set, eines im mittleren Segment und mit dem Flying Fox Batmobile Airlift 76087 auch ein hochpreisiges Set. Der Film startet hierzulande übrigens am 16. November.

Was sagt ihr zu den Sets? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

LEGO DC Comics Super Heroes Justice League

LEGO DC Comics Super Heroes Battle of Atlantis 76085 – 19,99 Euro
LEGO DC Comics Super Heroes Knightcrawler Tunnel Attack 76086 – 49,99 Euro
LEGO DC Comics Super Heroes Flying Fox Batmobile Airlift 76087 – 129,99 Euro

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also irgendwie schafft es Lego dieses Jahr nicht gute Sets in den Super Heroes Lines zu machen, egal ob DC oder Marvel. Hatte Batman in den Sets zu seinem Lego-Film nicht genug merkwürdige Fahrzeuge? Anscheinend nicht, jetzt gibt es noch einen langweiligen fliegenden Klotz der ein unschönes Batmobil ausspuckt und und dieses groteske Crawling-Vehikel mit diesen bescheuerten Rundshootern die keiner mehr sehen will…würg. Und dann noch die Preise für diesen Lizenz-Schrott…130 € für den Klotz ist das deren Ernst? Tut mir leid wenn ich mich etwas aufrege, aber mir ist nicht klar warum Lego bei den Eigenkreationen viele Highlights rausbringt und bei Lizenz-Lines so einen überteuerten Müll raushaut.

    • du hast schon recht. aber lego kann halt auch nichts dafür, wie die fahrzeuge im film aussehen.
      und fahrzeuge verkaufen sich bei den kids nunmal.

      • Es stimmt schon, Lego muss mit dem arbeiten was der Lizenzgeber ihnen vorlegt. Leider sehen die realen Vorbilder aber oft bereits in den Trailern besser aus als die Lego-Umsetzungen. Und was sollen die Kinder als Hauptzielgruppe mit dem 5. Batmobil anfangen? Für 130 € hätte man möglicherweise auch eine interessante Basis oder Festung designen können die mehr Spiel- und Schauwert hätte als der Xte-Aufguss immer derselben sinnlosen Fahr- und Flugzeuge. Und dieser Knightcrawler ist wirklich das hässlichste Ding das ich seit Jahren in Legoform gesehen habe. Die Justice League-Sets treiben jetzt eine Entwicklung auf die Spitze, die man eben schon seit einiger Zeit insbesondere bei den Superheldenlines beobachten kann: Lieblos hingerotzte Sets bei denen eigentlich nur noch die Minifiguren interessant sind. Statt einem Gebäude gibt es eine Mauerattrappe und man bekommt Vehikel die wirken, als habe man sie um ein überdimensioniertes Actionfeature herumgebaut. Ich habe zwar keinen Bezug zu Ninjago und kann mit den Sets nicht viel anfangen, aber wenn man sich als Beispiel die aktuellen Bilder der Sets zu dem Ninjago-Film ansieht kann jeder erkennen das man sich dort, was Design und Einfälle angeht, um ein vielfaches mehr Mühe gibt. Schade, echt verschenktes Potenzial.

  2. Dieses Sets, insbesondere die Fahrzeuge, sind wirklich nicht gelungen. Alles schwarz, groß und vernoppt. Da fällt einem der Bezug zu den eigentlichen Themes wirklich schwer.

  3. Ich sehe das genauso. 🙁 Scheinbar reicht es aus die investierte Zeit in der Entwicklung der SuperHeroes Sets aufs minimale zu beschränken, da aufgrund der Minifiguren sich der Artikel schon irgendwie verkaufen lässt. Wobei hier der Reiz auch langsam nicht mehr gegeben ist. Für mich ist das kleine Set 76085 wohl noch das interessanteste. Ich finde die Umsetzung der Aquaman-Figur zum Original im Film ganz cool. Und das Crawling-Vehikel ist wirklich extrem grotesk. Hier dürfte m.E. weder Kind noch AFOL Gefallen dran finden. Also: Geld gespart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert