Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
» LEGO bei Amazon 🛒

LEGO Dreamzzz und Ninjago Crossover: Überraschende Verschmelzung?

LEGO Dreamzzz und Ninjago: Zusammen sind sie stark?

LEGO Dreamzzz und Ninjago: Zusammen sind sie stark? | © LEGO Group

Die Helden aus LEGO Dreamzzz und Ninjago machen jetzt gemeinsame Sache – zumindest in einer Crossover-Folge: Genialer Schachzug oder Panik?

Am gestrigen Tage hat Frauke die komplette Welle an neuen LEGO Dreamzzz Sets 📝 hier auf dieser Baustelle vorgestellt. Thema war dabei auch das neue Crossover mit LEGO Ninjago. Die Folge kann in voller Länge bei YouTube 📺 angesehen werden. Da beide Serien und Themen von LEGO direkt konzipiert wurden, überrascht eine solche “Verschmelzung” wohl eher weniger.

Die Frage ist nur: War alles von Beginn an so geplant, oder wird schon versucht, Dreamzzz “zu retten”? Bei uns hier im Blog gibt es ein geteiltes Echo auf die das noch recht frische Thema – aber auch Ninjago hat eine gewisse Anlaufzeit gebraucht und wurde dann überraschend nach drei Jahren doch noch verlängert. Der Rest ist… Geschichte: Ninja go!

Eure Meinung!

Was haltet ihr von der “Verschmelzung” beider Serien? Hättet ihr es besser gefunden, wenn die eine IP mit der anderen nichts zu tun gehabt hätte? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wenn ich mich recht erinnere wurde Dreamzzz doch sogar von den Ninjas ganz am Anfang getaesert. Daher spricht das für mich definitiv nach Konzept als nach der puren Angst. Die Serie kommt zudem ziemlich gut an, wenigstens in unserem Umfeld. Daher wäre ich geneigt dazu, diese Verschmelzung vielmehr als konzeptionellen Schachzug einzuordnen, der in meinen Augen sogar ziemlich Sinn macht.

  2. Ich finde es nicht gut, aber es war wohl von Anfang an so geplant. Das Problem ist halt, dass man sich damit wieder selbst beschneidet und wieder in gewisse Klischees fällt. Wäre mir lieber, wenn DreamZzz mehr wie Elves wäre.

  3. Ich finde das super, bringt ein bisschen frischen Wind in Ninjago. Ansonsten finde ich das offene Konzept von Dreamzzz sehr gut. Wenn Lego jetzt noch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hätte fände ich das allerdings auch super 😅

  4. Ich finde solche Crossover an sich cool, wenn’s gut gemacht ist, siehe Marvel Universe. Also warum nicht. Die Kinder spielen doch sicherlich auch kreuz und quer und alles zusammen. Also ist es ja genau das, was sie eigentlich Zielgruppe auch im echten Leben macht.

  5. Mein Großer und seine Freunde sind total nach Ninjago verrückt, Dreamz findet hier bisher überhaupt keinen Anklang und wird überblättert

  6. Tach auch! Mir gefällt die Idee, das sich die Traumwelt durch mehrere Themenwelten bewegen könnte. Im Kinderzimmer gibt es auch keine du gehörst da hin, und du nach da. Warum nicht!

  7. Laut mein Sohn war es richtig 😎 😎😎😎

  8. Ich finde es ehrlich gesagt blöd weil Ninjago hat ja in einer Folge erzählt dass es 16 Welten gibt und man hat schon alle 16 Welten gesehen in den Staffeln von Ninjago und dann von Lego dreams die traumwelt dann verarscht Ninjago sich eigentlich selber weil wie der Name sagt traumwelt, dann ist es ja dann eigentlich eine extrawelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert