Ideas Baumhaus im VIP-Vorverkauf:
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Hidden Side Toy Fair 2019: Alle Sets im Detail

lego-hidden-side-bus-70423-new-york-toy-fair-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Hidden Side Bus 70423 | © Andres Lehmann

LEGO Hidden Side: Auf der Toy Fair in NYC wurden soeben alle sieben Sets vorgestellt – Bilder und Videos.

Im LEGO Cube der Toy Fair in New York sind alle Sets des neuen Themas LEGO Hidden Side zu sehen. Die Bausätze sind laut LEGO Designer Murray Andrews ab Spätsommer 2019 erhältlich.

Die Pressemitteilung lest ihr hier. Ich habe viele Bilder gemacht, zudem Videos, auch ein Interview, das in Kooperation mit Beyond the Brick entstanden ist und am morgigen Sonntag online geht.

LEGO Hidden Side: Jetzt vorbestellen

» LEGO Hidden Side J.B.´s Geisterlabor 70418
174 Teile | 19,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Gekenterter Garnelenkutter 70419
310 Teile | 29,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Geheimnisvoller Friedhof 70420
335 Teile | 29,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side El Fuegos Stunt-Truck 70421
428 Teile | 39,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Angriff auf die Garnelenhütte 70422
579 Teile | 49,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Spezialbus Geisterschreck 3000 70423
689 Teile | 59,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Geister-Expresszug 70424
698 Teile | 79,99 Euro UVP
» LEGO Hidden Side Newbury´s spukende Schule 70425
1.474 Teile | 119,99 Euro UVP



LEGO Hidden Side Themen-Seite

» Alle Informationen zu den LEGO Hidden Side Sets, zu den Preisen, zur App und Interviews


Weitere LEGO Toy Fair Artikel

» LEGO Toy Story 4: Alle Sets – Bilder und Videos
» LEGO Star Wars 2019 Sommer-Sets: Das sind die Neuheiten
» LEGO Ideas The Flintstones 21316 im Review: Ab ins Steintal!
» LEGO Jurassic World 2019: Vier neue Sets – viele Detailbilder von der NY Toy Fair

Im Folgenden alle Sets und Preise in der Übersicht, gefolgt von vielen Detailbildern. Weitere Infos zu den anderen LEGO Neuheiten finden sich auch in unserem Live-Ticker!

In einem ersten Video zeige ich alle LEGO Hidden Side Sets, die natürlich auch wunderbar ohne die App „funktionieren“! Die Bausätze sind farbenfroh, verspielt, frisch und gefallen mir ausgesprochen gut! Das Geister-Thema ist launig und dürfte die Fantasie des Bau-Nachwuchses anregen. Die App als solches funktioniert obendrein richtig gut und ist dem ersten Eindruck nach zu urteilen ein lustiger Zeitvertreib. Aber: Die digitale Komponente muss nicht genutzt werden, um Freude an den Sets zu haben!

lego-hidden-side-train-70424-side-new-york-toy-fair-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebuat.com

LEGO Hidden Side Train 70424

lego-hidden-side-train-70424-box-new-york-toy-fair-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Hidden Side Train 70424: Box, nicht final, und darf trotz Wasserzeichen veröffentlicht werden!

lego-hidden-side-high-school-70425-new-york-toy-fair-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Hidden Side High School 70425

LEGO Hidden Side

Lab 70418 – 174 Teile, 19,99 Euro
Boat 70419 – 310 Teile, 29.99 Euro
Graveyard 70420 – 335 Teile, 29,99 Euro
LEGO Hidden Side Truck 70421 – 428 Teile, 39,99 Euro
Diner 70422 – 598 Teile, 49,99 Euro
Bus 70423 – 689 Teile, 59,99 Euro
Train 70424 – 698 Teile, 89,99 Euro
High School 70425 – 1.474 Teile, 119,99 Euro


Video-Präsentation, live gestreamt. Ein ausführliches Video mit Designer-Interview folgt!



Der Lokführer. LEGO Hidde Side Train. © Andres Lehmann

Ob sich schon jemand gruselt? © Andres Lehmann

Ich will dir fressen. © Andres Lehmann

Versteckte Details. © Andres Lehmann

Willkommen in der Newbury High. © Andres Lehmann

Hereinspaziert. © Andres Lehmann

Wer hat an der Uhr gedreht? © Andres Lehmann

Detailbild des LEGO Hidden Train 698 © Andres Lehmann

LEGO Hidden Train 698, © Andres Lehmann

LEGO Hidden Side Conf_Banana_Din 70422 © Andres Lehmann

LEGO Hidden Side Graveyard 70420 © Andres Lehmann

LEGO Hidden Side Lab © Andres Lehmann

LEGO Hidden Side Train 70424 © Andres Lehmann

Hinweis: Ich werde in wenigen Stunden noch weiteres Bildmaterial ergänzen!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wirklich, wirklich tolle Reihe. Erinnert natürlich sehr an Scooby Doo und Monster Hunter, aber auch an das vielleicht schon in etwas Vergessenheit geratene Time Cruisers, wenn ich mir die etwas durchgeknallten Designs anschaue versprüht das einen ganz eigenen Charme. Ich hoffe, das Ganze kommt gut an, man sieht, wie viel Arbeit und Gedankengut hier drin steckt.

    Und zum Thema der App – so, wie mir die Sets aussehen, würde keines darunter leiden, es ohne Smartphone zu bespielen, schließlich soll sie das Spielerlebnis nicht ersetzen, sondern erweitern. Lego macht hier einen nicht ganz unriskanten Schritt, aber beim Stand der Technik mehr als angemessen. Der respektvolle und angemessene Umgang mit der Technik ist der Schlüssel, also seht es doch so – die Sets bringen euch dazu, mit euren Kindern zu spielen, auch weil ihr dann genauestens beeinflussen könnt, wie viel Smartphone in diese wertvolle Zeit fließt, und nicht etwa dazu, das Kind noch mehr an die Technik zu fesseln. Das ist eine Entwicklung, die niemand aufhalten kann, seht es als Chance, euren Zwergen beim Spiel gleich einen angemessenen Umgang beizubringen. Hut ab!

  2. Viel Vergnügen weiterhin in NY. Für den Zug habt Ihr zwei verschiedene Preisangaben. 79,99 oder 89,99. Welcher stimmt?

  3. Für Kinder sicher ne Wucht. Für mich dann doch zu albern. Hätte gerne sowas mit Stranger Things als Lizenz und weniger Klimbim.

    Bus und Diner sind okay.

  4. Doofe Frage:
    Hat der Zug einen Motor?

  5. Legobricknickfanmanmijader

    16. Februar 2019 um 17:23

    Habe auch ohne App den „begeisterten“ Lokführer auf Waggon #1 gesehen, habe seherische Fähigkeiten und spiele letzt Lotto.

  6. Sollte auf der Toy Fair nicht ein neues, exklusives Set vorgestellt werden? Oder haben die damit Hidden gemeint? (welches schon vorher im Internet geleakt wurde)

  7. Die Bausätze gefallen mir weiterhin gut (App hin oder her – die ist mir wurscht). Der Friedhof und die Schule sind quasi schon gekauft. 🙂 Rest mal schauen…

  8. Danke für die ausführliche Berichterstattung!
    Obwohl mich das Thema an sich überhaupt nicht interessiert und ich erst recht kein Fan davon bin, dass Lego noch mehr digitalisiert, haben ein paar Komponenten es mir doch angetan:
    – Die Highschool ist sowohl von außen als auch von innen ein Hingucker und wird perfekt in meine Stadt passen.
    – Das Dinner sieht auch schön aus und enthält ein tolles Innenleben.
    – Die Produktlinie beinhaltet einen Haufen neuer Figurenprints und -teile. Am genialsten finde ich die beiden Teens und die Minifigur im gelben Friesennerz.

  9. Die Sets aus der Reihe Hidden Side gefallen mir wirklich gut! Tolle Figuren, großartige Steine! Schule, Friedhof und Zug werde ich mir definitiv holen. Bei den Toy Story Sets sind auch tolle Prints dabei – ich „brauche“ die Carnival Mania für meinen Rummel. Vielen Dank für Deine umfassende Berichterstattung, Andres! Ich hoffe, Du gönnst Dir noch eine gute Zeit in New York City!
    P.S. „The Lego Movie 2“ hat eine tolle Story, ist aber zu lang, so wirkt er schwerfällig.

  10. der bus ist sicher auch für alle simpsons fans interessant

  11. Verdammt, das Boot, der Zug, der Monster-Truck und die Highschool werden wohl sein müssen.
    Das Diner wohl auch. Schon wegen des Bootes. Irgendwo müssen die gefischten Krabben ja als Krabbenbrötchen vertickt werden.
    Der Friedhof ist ein wenig dürftig, das Labor auch. Und mit dem Schulbus kann ich persönlich gar nix anfangen.
    Aber es ist doch schon mal toll, dass für fast jeden Kommentator hier irgendwas dabei ist.

  12. Der Friedhof ist eine absolute Wucht. Die Schule gefällt mir grundsätzlich auch ganz gut, sieht mir jedoch zu sehr nach Kulisse aus. Die hätten sie jedenfalls tiefer machen müssen. Beim Lockwood Anwesen gibt es ja leider auch dieses Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.