Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

Lego Idea House: Lego City der 60er, 70er und 80er Jahre

Lego City der 80er Jahre | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Im Lego Idea House in Billund ist eine Lego City zu bestaunen – mit Sets der 60er, 70er und 80er Jahre. Auch Castle und Classic Space dürfen nicht fehlen – Video.

Im dritten und letzten Teil unserer Reihe „Lego Idea House“ zeigen wir vornehmlich ausgestellte Lego City Sets – der 60er, 70er und 80er Jahre.

Zu sehen ist etwa das erste Lego Krankenhaus – damals noch mit armlosen Figuren.

Auch die ersten Züge oder eine Bäckerei sind zu sehen – und begeistern auch heutzutage noch immer. Aus wenigen Farben wurden großartige Gebäude gezaubert.


Altehrwürdiges Postamt | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Altehrwürdiges Postamt | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mit-Dreißiger müssen jetzt tapfer sein: Ausgestellt ist zudem all das Lego, was wir einst als Stadt aufgebaut hatten – und nun in tausend Teilen in Kisten sein Dasein fristet. Wie wäre es also mit der Feuerwehr der 80er Jahre, und wer erinnert sich noch an den schmucken Zug?

Lego Feuerwehr der 80er Jahre: Die habe ich! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Lego Feuerwehr der 80er Jahre: Die habe ich! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Da ist Zug dahinter! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Da ist Zug dahinter! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Doch auch wer Classic Space sammelte oder sich an die gelbe Ritterburg der Anfangszeit erinnert, wird womöglich sentimental.

Abgehoben: Classic Space! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Abgehoben: Classic Space! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Gelbes Schloss | © Christian Baier / zusammengebaut.com

Gelbes Schloss | © Christian Baier / zusammengebaut.com





Wohin des Weges? | © Christian Baier / zusammengebaut.com

Wohin des Weges? | © Christian Baier / zusammengebaut.com

Das Lego Idea House in Billund ist ein Erlebnis – wir sind dankbar, im Rahmen der Lego Jahrespressekonferenz 2016 an einem Rundgang teilgenommen zu haben.

Lego Idea House

Lego Holzspielzeug der 30er, 40er und 50er Jahre
Lego Star Wars Museum mit Yoda, UCS Millenium Falcon und Co.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Vieles davon hatte ich. Und vieles davon hab ich mir wieder besorgt. Einschließlich meiner 1. Eisenbahn: Den „182er“. Oder das Hospital, für das sich meine Mutter die Füße wund gelaufen hat. Schwelge gerade in Kindheitsereinnerungen. Aber: Das „altehrwürdige Postamt“ ist eine Bäckerei mit Café.

  2. roswitha koltermann

    24. Oktober 2017 um 14:38

    Wie bekomme ich die Bauanleitu g von der gelben Ritterburgit 2 Pferden schwarz und weiss ?

  3. Die 80er sind halt toll. Ist die gelbe Ritterburg aus dem Idea-House? Den Reitern fehlen nämlich die Visiere. Es gab ein rotes, ein schwarzes, ein graues und ein weißes. Es fehlt auch die Fahne mit der Krone auf rosa Grund. Oh, das würde ja bedeuten, dass ich mehr seltene Teile besitze als das Lego Idea House. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.